11. März 2023

Saarlouiser Kultur- und Carneval-Club SKC „de Boules“ e.V. mit einem Bierstand auf dem Saarlouiser Ostermarkt

Endlich wieder ist in diesem Jahr der Saarlouiser Kultur- und Carneval-Club SKC „de Boules“ e.V. mit einem Bierstand auf dem Saarlouiser Ostermarkt (24.03.–28.03.2023) vertreten. Im Namen des SKC „de Boules“ e.V. und der Jugendabteilung laden wir Sie recht herzlich zum Fassanstich am Freitag, 24.03.20 ...
» Beitrag anzeigen

08. März 2023

Gleiche Chancen. Gleichstellung! Was heute noch nicht so ist, kann Wirklichkeit werden.

Die Kreisarbeitsgemeinschaft (KAG) Frauenpolitik des Kreisverbandes DIE LINKE. Saarlouis hat am 8.3., dem Internationalen Weltfrauentag, wieder ihren traditionellen Aktionsstand am Großen Markt in Saarlouis durchgeführt. 100 Gerbera und Infopakete gingen sehr schnell weg.
"In den vergangenen Jahrhunderten haben wir viel erreicht. Wir dürfen wählen, jeden Beruf ergreifen, sofern wir einen Ausbildungsplatz bekommen. Studieren, wenn wir uns das leisten können. Arbeiten gehen, ohne jemanden um Erlaubnis bitten zu müssen. Heiraten, wen wir wollen, oder es sein lassen. Aber: In Zeiten schreiender sozialer Ungerechtigkeit bleibt noch viel zu tun. Wir streiten für eine echte Gleichstellung, gleichen Verdienst und tatsächlich gleiche Möglichkeiten. Gerecht verdienen. Gleiche Chancen. Gleichstellung! Was heute noch nicht so ist, kann aber und muss aber endlich Wirklichkeit werden. Noch immer gibt es typische Frauen- und Männerberufe. Und noch immer verdienen Frauen im Schnitt deutlich ...
» Beitrag anzeigen

07. März 2023

Schnuppertraining beim KV „De Picarda Fräsch“ e.V.

PICARD. Am 17. März 2023 veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. sein Schnuppertraining für die kommende Session 2023 / 2024. Die Garden der „Picarda Fräsch“ trainieren an diesem Tag von 16.30 bis 21.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard. Die Trainingseinheiten sind nach Altersklassen unterteilt: Bambinis (3-6 Jahre) 16.30 bis 18.00 Uhr, Jugend (7-10 Jahre) und Junioren (11-14 Jahre) 18.00 bis 19.30 Uhr, Aktive (ab 15 Jahren), sowie Damen- und ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

07. März 2023

„Freiwilliges bürgerliches Ehrenamt ist eben keine Privatangelegenheit“

Saarlouiser Bürger mit Verdienstmedaille ausgezeichnet. In der vergangenen Woche wurde dem engagierten Saarlouiser Bürger Jörg Sonnet eine ganz besondere Ehre zuteil. Ministerin für Bildung und Kultur, Christine Streichert-Clivot, kam für die Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands an Herrn Sonnet nach Saarlouis ins Rathaus. Nachdem Oberbürgermeister Peter Demmer die Gäste zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung im Empfangsaal begrüßt hatte, übernahm die Ministerin die Laudatio. Die Verdienstmedaille wurde Herrn Sonnet für sein außerordentliches Engagement vor allem für den Erhalt der Orgel in der Saarlouiser Kirche St. Ludwig verliehen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das vor 1706 erbaute Instrument mehrfach repariert und erweitert. Im zweiten Weltkrieg nahm die Orgel jedoch schweren Schaden. Im Jahre 1980 hatte man schließlich eine neue und größere Orgel durch eine saarländische Orgelbaufirma installieren lassen. Diese ...
» Beitrag anzeigen

03. März 2023

Kinder-UNI 2023: Bienen, Trinkwasser, Kunst und Globus

Die Saarlouiser Kinder-UNI blickt mittlerweile auf 14 erfolgreiche Jahre zurück. Im März startet sie in das 27. Semester. Kinderbeauftragte Corinna Bast und Andreas Obster, Leiter der städtischen Volkshochschule, haben wieder vier interessante Angebote zusammengestellt. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, den spannenden Themen zu lauschen und dabei viel Wissenswertes zu erfahren. Los geht’s am Samstag, 25. März um 16 Uhr mit einem Vortrag zum Thema „Strom und Erneuerbare Energien“. Guillem Tänzer von den Saarlouiser Stadtwerken erklärt, woher der Strom kommt, aber auch, wie man Strom sparen kann. Am Samstag 22. April stehen Kunst und Kultur im Mittelpunkt der Kinder-UNI. Dr. Andreas Bayer, Direktor des Instituts für aktuelle Kunst, lädt zu einem Besuch in das alte Laboratorium und führt persönlich durch die Ausstellung. Hier erfahren die Kinder, dass Bilder nicht zwangsläufig immer in einem Rahmen an der Wand hängen. Es gibt es noch viele andere ...
» Beitrag anzeigen

28. Februar 2023

Führungen über den Friedhof Neue Welt

Die beliebten geführten Besuche über den Friedhof Neue Welt werden auch in diesem Jahr wieder angeboten. Dominik Lieblang, Gartenbau- und Friedhofsmeister beim Neuen Betriebshof Saarlouis informiert in Rundgängen über die Historie, besondere Grabanlage und das Bestattungswesen. Der Friedhof Neue Welt ist mit seinen über hundert Jahren, nach dem „Alten Friedhof Saarlouis“, der zweitälteste in Saarlouis. Auf den ersten Blick wirkt die 84.000 Quadratmeter große Begräbnisstätte wie eine riesige Parkanlage. Fast 800 Bäume, teilweise bis zu 400 Jahre alt und 20 Meter hoch, säumen die schmalen Fußwege zwischen Gräbern und Grabfeldern und bilden eine natürlich gewachsene Einfriedung um das Gelände. Rund 2700 Grabsteine stehen auf diesem Friedhof, ein Viertel davon sind historische Grabanlagen. Im Laufe der Jahre kamen neue Grabarten hinzu, darunter Urnen-, Baum- und anonyme Rasengräber. Dominik Lieblang spricht in seinen Führungen über Bestattungs- und Friedhofskultur, er ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

24. Februar 2023

Werde Teil der KARO Familie

Werde Teil der KARO Familie - 💙💛❤️Wir freuen uns auf Dich💙ðŸ ...
» Beitrag anzeigen

24. Februar 2023

Schnuppertraining beim KV „De Picarda Fräsch“ e.V.

PICARD. Am 17. März 2023 veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. sein Schnuppertraining für die kommende Session 2023 / 2024.
Die Garden der „Picarda Fräsch“ trainieren an diesem Tag von 16.30 bis 21.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard.
Die Trainingseinheiten sind nach Altersklassen unterteilt: Bambinis (3-6 Jahre) 16.30 bis 18.00 Uhr, Jugend (7-10 Jahre) ...
» Beitrag anzeigen

24. Februar 2023

Zur Berichterstattung über eine Museenbahn im Rosseltal

Die Plattform Mobilität Saar hat jüngst noch einmal ihre Pläne für eine Museenbahn zwischen dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte und Velsen mit dem Erlebnisbergwerk sowie ggf. weiter Richtung Parc Explor Wendel in Petite-Rosselle vorgestellt. Der Verein Erlebnisbergwerk Velsen e.V. begrüßt diese Pläne ausdrücklich, liegen sie doch voll auf der Linie einer engen Vernetzung der drei industriekulturellen Leuchttürme im Völklinger Raum zu einem länderübergreifenden europäischen Montanerbe Kohle und Stahl im Rosseltal. Was könnte dessen Einzelstandorte besser verbinden als eine reaktivierte historische Eisenbahnstrecke, betrieben mit historischen Fahrzeugen, welche die Kohle- und Stahlvergangenheit verdeutlichen - im Idealfall mit kohlegetriebenen Dampfloks? Die Trasse der Rosseltalbahn reicht zurück in das Jahr 1907, entstanden zur Blütezeit der Völklinger Eisen- und Stahlindustrie und verbindet sie mit den Kohlestandorten Geislautern, Velsen und zum Schluss der Grube War ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

14. Februar 2023

Kinderfastnacht in Picard

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. lädt am Faasendsonntag, den 19.Februar 2023, alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien oder Freunden zu Kinderfastnacht ein. Los geht’s ab 14.30 Uhr in die Mehrzweck ...
» Beitrag anzeigen

13. Februar 2023

Treffen mit Vertretern des Museumseisenbahnclubs Losheim

Radweg, Reaktivierung, Mischlösung – die aktuelle Situation des Museumseisenbahnclub Losheim (MECL) ist nicht erfreulich. Seit fünf Jahren sind die Fahrten auf die Strecke Losheim und Dellborner Mühle beschränkt, da die Trasse Merzig – Losheim gesperrt wurde. Die Ausfälle der Fahrten, die es dem Verein über vierzig Jahre ermöglicht haben, notwendige Ersatzteile anzuschaffen, Reparaturen bei Drittfirmen umsetzen und Überprüfungen durchführen zu lassen, belasten den Verein aktuell enorm. Die 5.000-10.000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden finden halt auch ihre Grenze an Baugruppen, bei denen sie nicht selbst handanlegen dürfen. Eine Dampflok ist fahrbereit, die andere benötigt einen Wiederaufbau und geschätzte 50.000 Euro. Am 11. Februar 2023 Grund genug für Thomas Lutze (MdB, u.a. Tourismusausschuss), Reinhold Engel als Vertret ...
» Beitrag anzeigen

12. Februar 2023

KV „De Picarda Fräsch“lädt ein zur aktiven Teilnahme beim Faasendumzug

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch" e.V. führt seinen traditionellen Faasendumzug am Samstag, den 18. Februar 2023 durch. Die Aufstellung erfolgt gegen 14:30 Uhr auf der “Dellt” im Bereich des Sportplatzes. Der Umzugsbeginn ist um 15:00 Uhr und führt durch die Dorfstraße ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

08. Februar 2023

Mehr Komfort und neuer Glanz: Theatersaal erhält neue Sitzpolster

Ein neues Gewand fürs Herzstück des Theaters am Ring: Die Polster der Bestuhlung im Theatersaal werden zurzeit erneuert. Nach fast 30 Jahren in Gebrauch waren die Polster lose, teils verschlissen. Mit dem neuen Bezug erstrahlen die Besuchersitze damit nicht nur in neuem Glanz, auch das Publikum darf sich über den Komfort der erneuerten Sitzflächen freuen. Komplett ersetzt werden müssen die Stuhlreihen samt Konstruktion dabei aber nicht: Bis heute stellt die renommierte Firma Figueras aus Spanien das im Theater verbaute Sesselmodell in einer weiterentwickelten Variante her. Deshalb können die Polstersitz- und Rückenelemente eins zu eins ausgetauscht we ...
» Beitrag anzeigen

07. Februar 2023

Närrisches Wochenende beim KV „de Picarda Fräsch“ e.V.

PICARD. Am Freitag, den 10. Februar 2023, veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ seine Galakappensitzung. Die 2. Kappensitzung findet am Samstag, den 11. Februar 2023, statt.
Los geht’s an beiden Tagen um 20:11 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard.
Geboten wird ein stimmungsvolles Programm mit attraktiven Garde- und Schautänzen, humorvollen Sketc ...
» Beitrag anzeigen

29. Januar 2023

KV „De Picarda Fräsch“lädt ein zur aktiven Teilnahme beim Faasendumzug

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch" e.V. führt seinen traditionellen Faasendumzug am Samstag, den 18. Februar 2023 durch.Die Aufstellung erfolgt gegen 14:30 Uhr auf der “Dellt” im Bereich des Sportplatzes. Der Umzugsbeginn ist um 15:00 Uhr und führt durch die Dorfstraße bis zur Mehr ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

26. Januar 2023

„Bunter Rosenmontag im Beaumaraiser Dorfhaus“

Der Verein für Mundart und Geschichte Beaumarais lädt in diesem Jahr wieder zum gemütlichen Beisammensein am Rosenmontag den 20. Februar 2023 um 17.11 Uhr ins Dorfhaus Beaumarais, Hauptstraße 48 ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Büttenreden vorgetragen. Der Verein für Mundart und Geschichte Beaumarais set ...
» Beitrag anzeigen

25. Januar 2023

Das Programm der Kreisvolkshochschule für das Sommersemester 2023 ist verfügbar

Liebe Kundinnen und Kunden, das neue Programm ist da! Unser Sommersemester startet am Montag, 06. März 2023.
Wir verteilen das Programmheft am 4. Februar in die Haushalte des Gemeinden im Landkreises Saarlouis und legen es auch im Landratsamt am ...
» Beitrag anzeigen

20. Januar 2023

Erlebnisbergwerk Velsen – Ein Blick nach vorne

Das Erlebnisbergwerk Velsen (EBV) hat nach zwei Corona bedingt schwächeren Jahren das Jahr 2022 wieder erfolgreich abschließen können. Genau 8000 Besucher, davon fast 3000 Kinder und Jugendliche haben das EBV im vergangenen Jahr besucht. Trotz erheblicher Einnahmeeinbußen konnte der Verein die Corona-Jahre überstehen und in dieser Zeit sogar sein Angebot ausbauen. Neu sind die Fotografentage, die rege Nachfrage erfahren. Dabei können Fotografen vier Stunden lang im Bergwerk in aller Ruhe die schönsten Motive suchen und in Szene setzen. Das neu eingeführte Online-Ticket System hat sich nicht nur bei Großveranstaltungen bewährt, sondern ermöglicht auch den Ticketerwerb für Normalführungen, Fotografentage und seit neuestem auch den Kauf von Verschenk-Gutscheinen. Der Außenbereich konnte mit Hilfe von Förderungen durch Bund und Land aufgewertet werden, so wurde vor dem Sozialgebäude eine überdachte Sitz- und Veranstaltungsecke geschaffen (Förderung durch das Programm „N ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

16. Januar 2023

Närrisches Wochenende beim KV „de Picarda Fräsch“ e.V.

PICARD. Am Freitag, den 10. Februar 2023, veranstaltet der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ seine Galakappensitzung. Die 2. Kappensitzung findet am Samstag, den 11. Februar 2023, statt.
Los geht’s an beiden Tagen um 20:11 Uhr in der Mehrzweckhalle in Picard.
Geboten wird ein stimmungsvolles Programm mit attraktiven Garde- und Schautänzen, humorvollen Sketchen, mitreißenden Büttenreden und vielem mehr.
Der Kartenvorverkauf findet am Freitag, den 27.01. ...
» Beitrag anzeigen

16. Januar 2023

Saarlouiser Toleranztage

Tag für Tag erleben zahlreiche Menschen Hass, Diskriminierung und Gewalt – mitten in Deutschland. Die Kreisstadt Saarlouis möchte mit den 2023 erstmalig stattfindenden „Saarlouiser Toleranztagen“ ein Zeichen setzen für Toleranz und Respekt. Das Kulturamt der Europastadt Saarlouis und seine Einrichtungen in Zusammenarbeit mit den Saarlouiser Schulen und weiteren Partnern greifen dieses gesellschaftlich relevante Thema in einer Reihe von Veranstaltungen auf. Den Auftakt der Saarlouiser Toleranztage macht die Ausstellung „Die Kinder von Ausschwitz“ des Journalisten und Kurators Alwin Meyer im Städtischen Museum Saarlouis, die am 19. Januar um 19 Uhr eröffnet wird. Seit 1972 widmet sich der Autor in zahlreichen Büchern, Ausstellungen, Vorträgen und einem Film diesem dunkelsten Kapitel der Geschichte. Seit über 45 Jahren sucht er weltweit nach den wenigen überlebenden Kindern von Auschwitz. Einfühlsam hat er mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele erzählt ...
» Beitrag anzeigen

06. Januar 2023

Termine Theater am Ring

🎭 Liebe Theaterfreund*innen 🎭
wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und bedanken uns gleichzeitig auch für Eure Treue im letzten Jahr! 🍀
Zwei schwierige Jahre liegen hinter der Kultur- und Eventbranche... Die Zeiten werden nicht besser, daher sind wir umso bemühter Euch auch weiterhin ein unterhaltsames und vor allem auch erschwingliches Programm zu bieten. Wir freuen uns über jeden einzelnen Besucher*in!

Hier die Termine des ersten Halbjahres im Überblick:
19. Januar DAS LAND DES LÄCHELNS
26. Januar Orlando & Die Unerlösten - CD Release Konzert
25. Februar The best of Jazz & Modern Contemporary Dance mit VE ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

03. Januar 2023

Hotelkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Ein interessantes Angebot d ...
» Beitrag anzeigen

31. Dezember 2022

Kommt gut nach 2023!

Wir danken allen für ein interessantes Jahr 2022. Sei es bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Vorträge, den Leserinnen und Lesern von Newsl ...
» Beitrag anzeigen

23. Dezember 2022

Frohe Weihnachten und einen gudden Rutsch

Liebe Freunde, liebe Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser,
2022 neigt sich nun seinem Ende zu. Ze ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

15. Dezember 2022

Untertägige Barbarafeier im Erlebnisbergwerk Velsen

Am Samstag, 10. Dezember hatte der Verein Erlebnisbergwerk Velsen e.V. (EBV) seine Mitglieder und Gäste zur nun 9. Barbarafeier geladen, nachdem eine solche zwei Jahre nacheinander wegen der Einschränkungen aufgrund der Pandemie ausfallen musste. Erstmals durfte der EBV nun eine Barbarfeier als Eigentümer der Anlage gestalten. Seit kurzem kann der Verein im Bergwerk die historische Barbarastatue ausstellen, die am 7. Februar 1962 in Luisenthal bei dem großen Grubenunglück im Zechensaal stand, einem Tag, der oft als der schwärzeste an der Saar bezeichnet wird. Erst vor kurzem wurde sie wiedergefunden, von dem Zechensaal hingegen ist nichts mehr geblieben. Zu Ehren dieses Exponats fand die Barbarafeier in Velsen dieses Jahr untertage im Bergwerk direkt vor der historischen Barbarastatue statt. Über 100 Vereinsmitglieder und Ehrengäste waren der Einladung gefolgt. Schirmherrin der diesjährigen Barbarafeier war die Ministerin für Bildung und Kultur, Christine Streichert-Clivot, e ...
» Beitrag anzeigen

04. Dezember 2022

Nikolausfeier des KV „de Picarda Fräsch“ e.V.

PICARD. Am Sonntag, den 18. Dezember 2022, veranstaltet der Karnevalsverein Picard seine traditionelle Nikolausfeier. Beginn ist ab 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Picard. Genießen Sie bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen ein weihnachtliches Programm, mit Musik und Überraschungen. Auch der Nikolaus kommt höchstpe ...
» Beitrag anzeigen

18. November 2022

Grabengel auf Altem Friedhof rekonstruiert

Grabengel oder Friedhofsengel sind spirituelle Begleiter der Verstorbenen an ihrer letzten Ruhestätte. Nach altem Glauben behüten und begleiten sie die Toten auf ihrem letzten Weg ins Jenseits und bewachen ihre Grabstelle. Sie dienen dabei als Grabschmuck und spenden den Hinterbliebenen Frieden, Geborgenheit und Trost. Die Grabengel oder Friedhofsengel schlagen sinnbildlich eine Brücke zwischen dem Verstorbenen und seinen Angehörigen, Freunden und Verwandten. Ein solcher Grabengel wurde vor einigen Jahren vom Alten Friedhof in Saarlouis entwendet, diesen hat man nun ein weiteres Mal anfertigen lassen und wieder an dem Ort aufgestellt, an dem sein Original noch bis vor wenigen Jahren stand. Der replizierte Grabenge ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

16. November 2022

Buchvorstellung mit Helga Koster

„Verschlüsselte Lebensträume“ - Lesung und Buchvorstellung mit Helga Koster - Musikalisch umrahmt von Tanja Endres-Klemm. Die Stadtbibliothek Saarlouis freut sich, zur Buchvorstellung mit der Saarlouiser Autorin und Lyrikerin Helga Koster einladen zu können. Die Autorin wird am Dienstag, dem 22. November 2022, ihr neues Werk „Verschlüsselte Lebensträume“ mit Märchen und Geschichten vorstellen. Die Lesung in den Räumen der Stadtbibliothek Saarlouis wird musikalisch von Tanja Endres-Klemm umrahmt. Die Musikerin hat den Band auch illustriert. Es ist das Fünfte Buch das Helga Koster und Tanja Endres-Klemm gemeinsam gestaltet und veröffentlicht haben.
Helga Koster hat bisher mehrere Bücher mit Lyrik und Geschichten veröffentlicht. Ihr erstes Märchen „Der kleine hässliche Vogel, der so schön sang“ wurde 2008 veröffentlicht. 2016 erschien ein weiteres Märchenbuch unter dem Titel „Geschichten für die Seele“. Mit ihren Märchen, will die Autorin, wie auch mit i ...
» Beitrag anzeigen

12. November 2022

Karo-Blau-Gold: ein tolles Prinzenpaar!!!

💙💛 Jonas I. und Lea I. - und Mia I. an ihrer Se ...
» Beitrag anzeigen

03. November 2022

Literarische Reise in die Vergangenheit mit Alfred Gulden

Auf Einladung des Vereins für Mundart und Geschichte Beaumarais präsentierte der Saarlouiser Ehrenbürger, Schriftsteller und Filmer Alfred Gulden im Beaumaraiser Dorfhaus Lieder, Gedichte und Szenen aus seinem Mundart-Repertoire der letzten 50 Jahre. Unter dem Motto „…häämlich…“ nahm er die Besucher*innen mit auf eine literarische Reise in vergangene Zeiten, denn seit 1995 hatte Gulden keine neuen Mundartgedichte mehr verfasst.
Jürgen Baus, Vorsitzender des Vereins für Mundart und Geschichte, begrüßte die zahlreichen Gäste im Dorfhaus Beaumarais. In seiner Ansprache zitierte Baus aus der Laudatio des ehemaligen Landrates Dr. Peter Winter bei der Verleihung des Saarlouiser Kulturpreises, den Alfred Gulden 1985 vom Landkreis Saarlouis erhielt: „Schon in seiner Kindheit sei Gulden „Da eewich Widdaspruch“ genannt worden und Widerspruch übe er bis heute, ja fordere ihn sogar heraus. Bei einem Autor wie Gulden sei kein Raum für Verniedlichungen, für Sentimentalità ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

02. November 2022

Stadtverband Kultur lädt zur Neujahrs-Gala

Am Sonntag, 1. Januar 2023 um 18 Uhr präsentiert der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis die Neujahrs-Gala im Theater am Ring in Saarlouis. Es spielt das KreisSymphonieOrchester unter Leitung von Christian Schüller. Eine Solistin und zwei Solisten sind mit dabei. Tickets sind ab sofort erhältlich.
Zum 15. Mal lädt der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis in Kooperation mit dem städtischen Kulturamt zu einem grandiosen Neujahrskonzert. Die Solisten des Abends, Diana Kantner (Mezzosopran), Gideon Henska (Bariton) und Dietrich Fritsche (Klarinette) nehmen die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch Oper, Operette, Musical und Filmmusik. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Mozart, Bizet, Strauß, Lehár und Gershwin. Man darf sich auf berühmte Werke und beliebte „Ohrwürmer“ freuen, u.a. aus „Die Fledermaus“, „ ...
» Beitrag anzeigen

29. Oktober 2022

11.11. - es nähert sich!

Endlich wieder 11.11., endlich wie ...
» Beitrag anzeigen

28. Oktober 2022

Ronja Räubertochter und Florian, der Auserwählte

Die erste Lange Lesenacht im Esther-Bejarano-Haus lockte rund 40 bücherbegeisterte Kinder an. Kinderbeauftragte Corinna Bast und die Vorleser*innen freuten sich über die große Zuhörerschaft. Los gings mit „Ronja Räubertochter“ aus der Feder der berühmten Astrid Lindgren. Vorleserin Daniela Gindorf hatte sich für das 1981 erschienene Kinderbuch entschieden. In dem klassischen Räuberroman werden vielschichtige Themen angesprochen. Neben Freundschaft, Liebe, Respekt, Treue und Emanzipation geht es auch um Vorurteile, Gewalt und Tod. Einige der jungen Zuhörer*innen kannten das Buch bereits, was aber der Spannung keinen Abbruch tat. Bärbel Marczinkowksy, auch bekannt als Kinderbuchautorin Ara Ventura las aus ihrem Buch „Florian, der Auserwählte“. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein 14-jährigen Junge, der unverhofft zum Zeitreisenden wird und dabei spannende Abenteuer erlebt. Erstmals dabei war Christoph Schneider vom Lions Club Saarlouis. Er hatte „Memento Monstrum ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

27. Oktober 2022

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Am Samstag, dem 12. November 2022, findet um 17 Uhr am Ehrenmal beim Landratsamt eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages statt. An der Gestaltung der Gedenkfeier wirken die Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf-Picard und der Rathauschor der Kreisstadt Saarlouis mit. Die Gedenkrede hält Herr Obers ...
» Beitrag anzeigen

11. Oktober 2022

Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Picard

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am 16. Oktober 2022 von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse in der Mehrzweckhalle in Picard. Der Einlass für Schwanger ist bei Vorlage ...
» Beitrag anzeigen

03. Oktober 2022

Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Picard

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am 16. Oktober 2022 von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse in der Mehrzweckhalle in Picard.
Der Einlass für Schwanger ist bei Vorlage des Mutterpasses bereits ab 12.30 Uhr möglich. Angeboten werden gut erhaltene Kinder ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

29. September 2022

Saarlouis eröffnet Esther-Bejarano-Haus und YOU-Das Jugendbüro

Am Samstag, 8. Oktober um 14 Uhr eröffnet die Kreisstadt Saarlouis das neue Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Generationen sind herzlich eingeladen von 14.00 bis 18.00 Uhr die neuen Räumlichkeiten zu erkunden und bei abwechslungsreichen Angeboten einen kurzweiligen Nachmittag zu verbringen. Das frühere Kinder-, Jugend- und Familienhaus in der Lisdorfer Straße 16a hatte sich im Laufe der Jahre zu einer zentralen Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren aus dem gesamten Landkreis entwickelt, musste aber aus baulichen Gründen kurzfristig geschlossen werden. Es gab zahlreiche pädagogische und interkulturelle Projekte, Angebote und Treffs für alle Altersgruppen, sodass der Bedarf außer Frage stand. In der Daimlerstraße 1 fand die Stadt schließlich ein passendes Mietobje ...
» Beitrag anzeigen

16. September 2022

„Gemeinsam für Kinderrechte!“ Aktionstag am Weltkindertag in Saarlouis

Seit Anfang September gibt es bereits vielfältige Projekte rund um den Weltkindertag in Saarlouis. Am Dienstag, 20. September ist nun der jährliche Weltkindertag und es wird viel geboten! Von 9 bis 13 Uhr wird es bei einem abwechslungsreichen Aktionstag rund um den Pavillon in der Innenstadt unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte!“ informativ, kreativ und musikalisch zugehen. Schulen und Kindergärten sind mit ihren Fachkräften genauso herzlich zu einem Besuch eingeladen wie alle interessierten Erwachsenen. Es wird rundum ein Tag, der auf Kinder und ihre Rechte aufmerksam macht und erinnert, dass für alle Kinder gleichermaßen gesorgt werden muss.
Ab 9 Uhr starten die Kinderbeauftragte der Stadt, das Kreisjugendamt und die Lebensberatung Saarlouis und bieten vielfältige Informationen rund um die Kinderrechte an. Unterstützung bekommen sie von Schülern mit ihren Demo-Plakaten. Kreativangebote, wie bemalen eines Gemeinschaftsbildes und Stofftaschen und ein kleines Quiz ...
» Beitrag anzeigen

01. September 2022

Gemeinsam für Kinderrechte!

Aktionswochen zum Weltkindertag in Saarlouis - 03. bis 20. September 2022 -
Am 20. September ist wieder Weltkindertag und wie in jedem Jahr wird die Kreisstadt Saarlouis sich aktiv engagieren. Seit mehr als 15 Jahren haben sich die Aktionswochen rund um den Weltkindertag in Saarlouis bewährt. Unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte!“ gibt es für Kinder und Familien viele innovative Projektideen und Angebote in der Zeit vom 03. bis 20. September. Diese besondere Veranstaltungsreihe zum Weltkindertag ist einmalig im Saarland und weit darüber hinaus. Nur in Saarlouis setzen sich so viele engagierte Menschen in speziellen Aktionswochen rund um den Weltkindertag für die Kinderrechte ein. Gemeinsam mit vielen Engagierten aus Saarlouiser Institutionen, Verbänden, Vereinen und Interessensgruppen sowie dem „Lokalen Bündnis für Familie“ will sich die Kinderbeauftragte Corinna Bast rund um den Weltkindertag für Kinder und ihre Ideen, Wünsche und Interessen stark machen. Zi ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

01. September 2022

Einführung und Beratung: Computer, Laptop, Tablet

Im Rahmen der Reihe „Aktiv älter werden... Kurse und Veranstaltungen - auch für zukünftige Seniorinnen und Senioren“ bieten die Seniorenmoderatorin und die vhs der Kreisstadt Saarlouis am Freitag, den 23. September 2022 um 11.00 Uhr und am um 14.00 Uhr zwei kostenlose Schnupperkurse im Theater am Ring, Kaiser-Friedrich-Ring 26 unter der Leitung von Judith Krämer an. Sie haben noch keinen Computer, möchten sich ...
» Beitrag anzeigen

22. August 2022

KVHS Saarlouis - Wintersemester 2022/23

Das vollständige Programm der Kreisvolkshochsc ...
» Beitrag anzeigen

22. August 2022

Sommerferienprogramm für Kinder ab 6 Jahren in der Ludwig Galerie Saarlouis

Am Donnerstag, 1. September 2022 von 10 bis 12 Uhr bietet die Ludwig Galerie Saarlouis für Kinder ab 6 Jahren ein Sommerferienprogramm mit dem Thema „Was ist groß, was ist klein?“ zur Ausstellung „Makrosophie“ – Fotografien von Bernd Seydel und Thomas Wolf an. Gemeinsam betrachten die Kinder die ausgestellten Fotografien. Entdecken wir wirklich Landschaften, Meeresbuchten und geheimnis ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

17. August 2022

LACROIX, SAARLOUIS UND DIE GESCHICHTE VON MARSCHALL NEY

Eine Führung mit der Saarlouiser Sagengestalt Lacroix (Norbert Güthler-Tyarks zu Zissenhausen). Das Thema lautet Saarlouis und die Geschichte des Marschal Ney.
Termin: Son ...
» Beitrag anzeigen

11. August 2022

SOMMERKONZERT AUF DER VAUBANINSEL

AM SONNTAG 28. AUGUST UM 17 UHR VERANSTALTET DER STADTVERBAND DER KULTURELLEN VEREINE SAARLOUIS (SDKV) SEIN ZWEITES SOMMERKONZERT AUF DER VAUBANINSEL IN SAARLOUIS. AUF DEM PROGRAMM STEHEN CHOR- UND ORCHESTERMUSIK SOWIE MUNDARTBEITRÄGE. DER EINTRITT IST FREI.
Nachdem dem gelungenen Auftakt der Konzertreihe des SdkV darf man sich auf ein weiteres Sommerkonzert auf der Vaubaninsel am Sonntag, 28. August freuen. Organisationsleiterin Brigitte Bilz hat diesmal drei Vereine und eine Mundart-Autorin für die Teilnahme gewinnen können. Mit dabei sind die Spielgemeinsch ...
» Beitrag anzeigen

01. August 2022

Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am Samstag, den 06. August 2022, ab 13.30 Uhr die Benefizveranstaltung „Picard läuft“ zu Gunsten der Kindertagesstätte Picard und der Kinderfeuerwehr „Brandherde“ der Feuerwache West. Neben Kaffee, Kuchen, Grillgut und kühlen Getränken, biet ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

29. Juli 2022

Mit Lora auf musikalischer Schatzsuche

Im Rahmen des Sommerferienprogramms präsentiert die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis (FBS) „Okta-La, die klingende Insel“, ein spannendes musikpädagogisches Angebot für Kinder ab 6 Jahren. Unter Leitung der Musikpädagogin Petra Bruxmeier-Quirin wird vom 8. bis 12. August, an fünf aufeinanderfolgenden Tagen, jeweils von 10.30 Uhr bis 12 Uhr in den Räumen der FBS, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, gemeinsam gesungen, getanzt und mit Instrumenten musiziert. Die Teilnahme kostet 46 Euro, ermäßigt 26 Euro für Kinder mit Saarlouiser Familien- und Sozialpass.
Okta-la" ist eine musikalische Grundausbildung für Kinder. Das Besondere daran: die Lerninhalte sind in eine spannende Abenteuergeschichte eingeflochten. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Lora, die sprechende Papageiendame. Sie gehört dem Piratenkapitän, der mit seinen ...
» Beitrag anzeigen

26. Juli 2022

Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am Samstag, den 06. August 2022, ab 13.30 Uhr die Benefizveranstaltung „Picard läuft“ zu Gunsten der Kindertagesstätte Picard und der Kinderfeuerwehr „Brandherde“ der Feuerwache West. Neben Kaffee, Kuchen, Grillgut und kühlen Getränken, biete ...
» Beitrag anzeigen

19. Juli 2022

Besondere Ehre für Hans Nicola

Saarlouis. Auf Initiative des Vereins für Mundart und Geschichte Beaumarais erhält ein Platz in der Dorfmitte des Saarlouiser Stadtteils Beaumarais die Bezeichnung „Hans-Nicola-Platz“. Damit würdigt die Stadt das Schaffenswerk des Beaumaraiser Malers und Fotografen Hans Nicola (1910-1976). Die Einweihungsfeier findet am Samstag, 30. Juli statt.
Bereits vor einiger Zeit hat die Kirchengemeinde das Jugendheim und das Pfarrhaus aufgeben müssen. In diesem Bereich, gegenüber der Beaumaraiser Kirche (Hauptstr. 89), entsteht nun ein Komplex mit 19 Wohneinheiten. Eine hier befindliche Fläche wird künftig ein öffentlicher Platz, der dann den Namen des Beaumaraiser Künstlers Hans Nicola tragen sol ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

18. Juli 2022

Sommerkonzert auf der Vaubaninsel

Am Sonntag 31. Juli um 17 Uhr findet auf der Vaubaninsel Saarlouis das 1. Sommerkonzert des Stadtverbandes der kulturellen Vereine statt. Im Programm stehen vier Vereine, die auf der Bühne ihr Können unter Beweis stellen.
Es geht endlich wieder los. Nach langer Zwangspause können die Vereine des Stadtverbandes wieder proben, sich treffen und ihrer Leidenschaft nachgehen. Insbesondere für die Chöre, die in den letzten Jahren mit am meisten durch die Regelungen zur Eindämmung der Pandemie betroffen waren, bedeutet dies mühevolle Probenarbeit, aber auch das Wiedersehen mit Vereinskollegen und die Freude am Singen. Seit mehreren Monaten arbeiten sie an ihren Programmen, suchen neue Mitglieder un ...
» Beitrag anzeigen

16. Juli 2022

Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“

PICARD. Der Karnevalsverein „de Picarda Fräsch“ e.V. veranstaltet am Samstag, den 06. August 2022, ab 13.30 Uhr die Benefizveranstaltung „Picard läuft“ zu Gunsten der Kindertagesstätte Picard und der Kinderfeuerwehr „Brandherde“ der Feuerwache West. Neben Kaffee, Kuchen, Grillgut und kühlen Getränken, biet ...
» Beitrag anzeigen

15. Juli 2022

Kinder-Insel-Sommer in Saarlouis

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es auch in den diesjährigen Sommerferien wieder ein kostenfreies Kinderferienprogramm auf der Vaubaninsel in Saarlouis geben. Jeden Sonntag, ab 11:00 Uhr spielen unterschiedliche Künstler speziell für die Kids ein passendes Kinderprogramm. Los geht es am 24. Juli mit Jakob Mathias und Lucie. Kapitän Jakob und sein Smutje haben in einer Flaschenpost eine Karte von der sagenhaften Schatzinsel gefunden und suchen mutige junge Matrosen für die Suche nach dem Goldschatz. Mit „Schiff ahoi“ werden die Anker gelichtet und die Segel gesetzt. Auf dem Segelschiff gibt es viel zu tun für die Mannschaft. Richtig „gefährlich“ wird es, wenn die Kinder von Piraten angegriffen werden oder ein mächtiger Sturm aufzieht. Nur mit gemeinsamer Anstrengung und gegenseitiger Unterstützung können die Gefahren überstanden werden. Mit gebrochener Segelstange und auf Ruderbooten erreichen die Kinder schließlich die Schatzinsel. Aber dort warten w ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

04. Juli 2022

Sommerferienprogramm verspricht Spaß und Abwechslung

Die Kreisstadt Saarlouis hat gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Sommerferien zusammengestellt. Das 150-seitige Programmheft präsentiert sich in neuem Layout und ist ab sofort erhältlich. Neben verschiedenen Ganz- und Halbtagsbetreuungen auf der Kinder- und Jugendfarm und im Gemeinwesenprojekt Roden bietet das diesjährige Sommerferienprogramm unter anderem Ausflüge auf den Ponyhof, Wanderungen, Workshops mit Pantomime Jomi, Stadtführungen, Jazz und Modern Dance, Kinder-Yoga, Inliner-Kurse, Mal-, Koch- und Kreativangebote aller Art.
Das Programm beginnt am 23. Juli mit einen Paddelkurs auf der Saar. Insgesamt sind die beiden Kanuvereine mit ihren Angeboten diesmal stark vertreten. „Nach zwei Jahren mit teilweise stark eingeschränktem Ferienangebot, freuen wir uns, endlich wieder ein umfangreiches und ansprechendes Programm präsentieren zu dürfen“, so Bürgermeisterin Marion Jost. Neu im Programm ist das ...
» Beitrag anzeigen

30. Juni 2022

Projekt „Hausbäume für Saarlouis“ startet

Stadt verschenkt Hausbäume - Die Stadt Saarlouis liefert und pflanzt interessierten Bürgern Hausbäume in den Vorgarten, und das kostenlos! Eine Voraussetzung ist, dass sich die Grundstücksbesitzer dazu verpflichten, die Bäume zu pflegen, dauerhaft zu erhalten und nötigenfalls zu ersetzen. Grundstückseigentümer können sich ab sofort bis zum 9. September 2022 mit einem einfachen Formular um einen oder auch mehrere Bäume bewerben. Die Bäume sollen vor oder neben dem Haus gepflanzt werden und zur Begrünung des straßennahen Bereichs beitragen. Ob ein Standort geeignet ist und den Anforderungen der Förderleitlinien entspricht, wird in jedem Einzelfall von der Stadt geprüft. Interessenten können aus einer Liste von überwiegend einheimischen hochstämmigen Laubbäumen ve ...
» Beitrag anzeigen

30. Juni 2022

Fotoausstellung gegen die Einsamkeit im Alter

In der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis wurde vergangene Woche die Fotoausstellung „Berufe erzählen“ eröffnet. Die 32 großformatigen Fotografien sind noch bis 30. September zu sehen. Am Anfang stand die Frage, was man gegen Einsamkeit im Alter tun könnte. Daraufhin initiierten die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis (FBS), die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saar-Hochwald und das „team f4“, bestehend aus einer Fotografin und drei Fotografen aus dem Badischen, das Projekt „Bildungs- und Biografiearbeit mit Seniorinnen und Senioren gegen Einsamkeit im Alter“. „Sich erinnern, Kopfkino sprechen lassen und anderen etwas erzählen, sei wichtig, wenn man gegen die Einsamkeit im Alter angehen wolle, so Astrid Lambert, Leiterin der FBS. Berufe, die es kaum noch gibt - Im Rahmen des Projektes entstanden insgesamt 64 großformatige Fotografien von den weitgehend aus dem Alltag verschwundenen Berufen Bergmann, Geigenbauer, Kerzenzieher, Ölmüller, Sc ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

30. Juni 2022

Jazz Festival Saarlouis auf der Vaubaninsel

Vom 13. bis 17. Juli dreht sich auf der Saarlouiser Vaubaninsel alles um Jazz. Die historische Festungsanlage bietet die Kulisse für regionale und internationale Jazzkünstler. Das Jazzfestival Saarlouis zählt zu den Konzerthöhepunkten der diesjährigen Saarlouiser Festungstage. Vom 13. bis 17. Juli stehen internationale und regionale Jazzkünstler auf der Bühne der Vaubaninsel. Das Spektrum reicht dabei von Fusion über poppigem Jazz, klassischem Swing bis hin zu experimenteller Musik. Die Musiker der Saarbrücker Band Skylark Fusion eröffnen als lokale Interpreten am Mittwoch 13.07. das Festival. In ihren Songs vermischen sie Einflüsse aus Jazz und Progressivem Rock. Am Donnerstag 14.07. steht der Saarlouiser Jazzkünstler Peter Hedrich mit seinem Quintett auf der Bühne der Saarlouiser Vaubaninsel. Der junge Posaunist studierte an der Hochschule für Musik Saar und veröffentlichte 2018 sein erstes Album „New Hope“. Am Freitag 15.07. präsentiert die italienische Sängerin ...
» Beitrag anzeigen

29. Juni 2022

Verlegung von Stolpersteinen in Saarlouis

„Stolpersteine“ heißt ein Kunstprojekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig, mit der seit 1996 europaweit an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnert wird. In Saarlouis wurden 2011 und 2015 insgesamt 28 Stolpersteine in Erinnerung an das Schicksal von Saarlouiser Bürgerinnen und Bürger verlegt. Mit weniger als 100 Quadratzentimetern ist jeder „Stolperstein“ nicht größer als ein herkömmlicher Pflasterstein. Sie werden ebenerdig verlegt und es ist zunächst die goldfarbene Oberfläche, die Aufmerksamkeit und Neugier im Vorbeigehen weckt. Man bleibt stehen, stolpert quasi in Gedanken und erkennt eine Inschrift.
Nun sollen im Jahr 2023 weitere Stolpersteine zur Erin ...
» Beitrag anzeigen

28. Juni 2022

Gedächtnisausstellung Ruth Lünskens in der Galerie der Freien Kunstschule Saarlouis

Die Freie Kunstschule Saarlouis präsentiert vom 10. Juli bis 30. September 2022 in ihrer Galerie unter dem Titel „Menschen und florale Umwelt“ eine Ausstellung mit Werken der Ende letzten Jahres viel zu früh verstorbenen Malerin Ruth Lünskens, die auch ein etabliertes Mitglied des Kunst Forums Saarlouis war. Die Ausstellung zeigt Bilder von Ruth Lünskens aus den ihr wichtigen Bereichen „Mensch“ und „Farben der Natur“. Nach einem langen Arbeitsleben begann sie 2004 mit Privatstudien bei namhaften Künstlern und fand sehr schnell ihren eigenen Stil, der stets die Farbenwelt der Natur aufnahm und bis zum Schluss von lebhaften, leuchtenden Farben geprägt war. Die Konzeption der Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit der Kunstschule mit den Angehörigen der Malerin, mit dem Kunst Forum Saarlouis und mit der Ludwig Galerie Saarlouis. Die Vernissage zur Ausstellung findet in den Räumlichkeiten der Kunstschule am Sonntag, den 10. Juli 2022 um 11 Uhr statt. Die Ausstellung ste ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

27. Juni 2022

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Makrosophie“ – Fotografien von Bernd Seydel und Thomas Wolf

Am Sonntag, 10. Juli 2022 um 15 Uhr findet eine kostenlose Führung durch die Ausstellung „Makrosophie“ in der Ludwig Galerie Saarlouis statt. „Wir machen fotografische Forschung.“ Das sagen die beiden Fotografen Bernd Seydel und Thomas Wolf über ihre Arbeiten, die in der Ludwig Galerie Saarlouis vom 19. Juni bis zum 6. November 2022 gezeigt werden. Dafür haben sie das Kunstwort „Makrosophie“ erfunden. Es steht für die Technik, mehr noch für das ganze fotografische Projekt, mit dem die kleinen Dinge ganz groß gezeigt werden. Der Begriff ist eine Kombination der beiden griechischen Worte „makro“ = groß und „sophia“ = Weisheit. Die beiden Fotografen aus Gotha (Thüringen) hatten vor gut sechs Jahren die Aufgabe, für die Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer Oberhausen ein Ginkgoblatt so zu fotografieren, dass es sich großformatig ausdrucken lässt. Das war der Beginn ihrer makro ...
» Beitrag anzeigen

21. Juni 2022

Sakrale Bauten in Saarlouis

Führung am Samstag, 9.Juli, 15:00 Uhr, Treffpunkt, Tourist-Info Saarlouis. Preis, 3,00 €. Anmeldung unter 06831 444449.
Die evangelische Kirche Saarlouis, ein Bauwerk des Saarlouiser Architekten Carl Friedrich Schlück aus dem Jahre 1906, wird am Samstag, 9. Juli, 15.00 Uhr, im Rahmen einer Themenführung vorgestellt. Dabei wird beson ...
» Beitrag anzeigen

16. Juni 2022

Come together – DANCE 17.7.22

Hip-Hop Performance und Mitmach-Workshops für Kinder und Jugendliche an der Freien Kunstschule Saarlouis

Mit einem bunten Programm rund um Tanz und Bewegung öffnet die Freie Kunstschule Saarlouis Picard am Sonntag, den 17.7.22 ihre Pforten. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahre sind herzlich willkommen und können von 15 – 18 Uhr zeigen was in Ihnen steckt. Gestartet wird mit einer 40-minütigen professionellen Hip-Hop Vorführung von Jugendlichen unter Leitung von Tamara Hoffeld (Abteilungsleiterin aus dem Studio TanzSAL/Andreas Lauck). Gleich im A ...
» Beitrag anzeigen

 

▲ nach oben


 

Startseite   1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     11     12     13     14     15     16     17     18     19     20     21     22     23     24     25    

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany