01. November 2023

„Ziemlich beste Freunde“

 

Die Freie Kunstschule Saarlouis lädt zum 11.11.2023 zu einem Fest zur deutsch-französischen Freundschaft ein. Anlass sind die Feierlichkeiten zu „60 Jahre Elysée-Vertrag". Mit Blick auf diesen Freundschaftsvertrag wissen heute viele gar nicht mehr, wie schwierig das Verhältnis zwischen den beiden Ländern einmal war. Erst in der Coronapandemie ist einem wieder bewusst geworden, was Grenzen bedeuten können. Die inzwischen 60 Jahre andauernde Freundschaft zwischen diesen beiden Ländern möchten wir feiern.
Start ist um 13 Uhr in der Freien Kunstschule Saarlouis in Picard. Der Beginn ist gleichzeitig ein Highlight der Veranstaltung. Der berühmte Pantomime JOMI wird ein eigens für die Kunstschule produziertes Stück zur deutsch-französischen Freundschaft und ihre wechselvolle Geschichte präsentieren. Die Vorführung ist für Jung und Alt geeignet und soll den Zuschauern ganz ohne Worte die Beziehung beider Länder zueinander verdeutlichen. Zum besseren Verständnis für die jüngere Generation wird der geschichtliche Hintergrund der einzelnen Szenen vorab kurz erläutert. Trotz dieses eher ernsthaften Themas dürfen sich die Kinder auf lustige Zugaben freuen. Nach der pantomimischen Darstellung geht es um 14.00 Uhr mit einem Comickurs weiter. Hier ist auch das Motto „Ziemlich beste Freunde“. Die Jugendlichen werden sich mit dem Thema deutsch-französische Freundschaft und die damit verbundene Problematik der Grenze im Rahmen der Gestaltung eines Comics auseinandersetzen. Der Dozent Johannes Karpp ermöglicht somit den Jugendlichen sich auf kreative Weise mit dem Thema zu beschäftigen. Zeitgleich um 14.00 Uhr findet „KEKS“ statt, ein Kreativ-Programm für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Hier besteht die Möglichkeit Laternen bzw. Lampions zu basteln. Die Geschichte der Grenzländer wird auch hier thematisiert. Der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. So kann z.B. die Freundschaft der Länder in den Lampions dadurch dargestellt werden, dass Farben der Flaggen miteinander verbunden werden. Geleitet wird der Workshop von der Sozialpädagogin Christina Witte. Die gefertigten Lampions sind dann auch bestens für den Martinsumzug geeignet, der später um 18.00 Uhr in Picard stattfindet. Um 16.30 Uhr wird schließlich im Rahmen des „Offenen Ateliers“ in französischer Schönschrift (Kalligraphie) für den Nikolaus (bzw. für Saint Nicolas) ein Weihnachtsbrief verfasst. Der französische Künstler Johannes Karpp, der diesen Workshop leitet, möchte diese Kunstform der französischen Schönschrift den Jugendlichen und ggf. auch den Erwachsenen vermitteln.
Nicht nur für das künstlerische und kreative Wohl wird gesorgt, sondern auch für das leibliche. Über den ganzen Nachmittag verteilt werden typische französische Leckereien zu günstigen Preisen angeboten. Musikalisch umrahmt wird der Thementag durch Oleg Berlin, der die Festivität auf seinem Saxophon begleiten wird. „Ziemlich Beste Freunde“ ist das diesjährige Kooperationsfestival der LAG Soziokultur Saar zu „60 Jahre Elysée-Vertrag". Die LAG-Soziokultur ist ein Zusammenschluss und die Interessengemeinschaft aller Einrichtungen, Vereinigungen und Initiativen für Soziokultur im Saarland. Durch die Grenzlage zu Frankreich und Luxemburg erwächst eine besondere Interessenlage und Motivation für kreative Projekte zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Das Ministerium für Bildung und Kultur unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft großzügig mit Rat und Tat. (fks)

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1698869671

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

13. November 2023, Erinnerungsarbeit in Saarlouis

» Beitrag anzeigen

 


 

11. November 2023, Das neue Karo-Blau-Gold-Prinzenpaar übernimmt

» Beitrag anzeigen

 


 

01. November 2023, Thomas Lutze (MdB, SPD) unterstützt Resolution zur ICE/TGV-Trasse Berlin-Frankfurt-Paris über Saarbrücken

» Beitrag anzeigen

 


 

01. November 2023, St. Martin 2023

» Beitrag anzeigen

 


 

27. Oktober 2023, Rocker mit Herz

» Beitrag anzeigen

 


 

26. Oktober 2023, Festungs-Forum Saarlouis 2023

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Oktober 2023, Tickets für die Neujahrs-Gala ab 2. November

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Oktober 2023, Gewusst? Pechvogel

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Oktober 2023, „Salli, ònn e scheener gudder Bóójhuur! Haut gäät ich...

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Oktober 2023, Faszination Festungsbaukunst. Forschender Blick – Ästhetische Betrachtung. Fotografien von Jean-Marie Balliet

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany