08. Februar 2024

Senioren feiern die Fastnacht

 

Der offene Seniorentreff im „Esther-Bejarano-Haus, Zentrum für Kinder Jugend Familie“ feierte den Ferienbeginn mit einer Kostümparty. Rund 30 Besucher*innen waren der Einladung der Seniorenmoderatorin Birgit Cramaro gefolgt. Der nächste Treff findet wieder am Montag, 19. Februar statt. Vor mehr als einem Jahr startete im „Esther-Bejarano-Haus, Zentrum für Kinder Jugend Familie“ der Seniorentreff unter der Leitung der städtischen Seniorenmoderatorin Birgit Cramaro. Jeden Montag von 10 bis 12 Uhr treffen sich hier Seniorinnen und Senioren zum gemeinsamen Austausch und Kennenlernen. Es werden Billard, Karten oder Tischtennis gespielt. Auch Handarbeiten oder Vorträge zu relevanten Themen stehen auf dem Programm. Zu besonderen Anlässen gibt es ein Frühstück oder man backt zusammen mit den Gästen. Anlässlich der Fastnacht lud Birgit Cramaro mit Unterstützung ihrer Honorarkraft Brigitte Bilz zu einem Kostümfest mit Frühstück ein. Der Einladung sind rund 30 Seniorinnen und Senioren gefolgt. In bunter Kostümierung, sei es als Charlie Chaplin oder Marienkäfer erschienen die Gäste am vergangenen Montag, um gemeinsam die „fünfte Jahreszeit“ zu feiern. Marianne Meinecke und Christa Guss verbreiteten mit ihren Büttenreden gute Laune. Manfred Wey am Klavier spielte bekannte Fastnachtslieder. Es wurde geschunkelt, gelacht und sogar getanzt. Am Büfett konnte man sich zwischendurch mit Käse und Gebäck stärken. „Ich komme immer wieder sehr gern hierher“, sagte Christine Contier, die von Beginn an zu den Stammgästen gehört. Das Esther-Bejarano-Haus hat sich seit seiner Eröffnung vor mehr als einem Jahr zu einer zentralen Anlaufstelle für Menschen aller Altersgruppen, verschiedener Kulturen, Nationen und Religionen entwickelt. Offene Treffs für Senioren, Schüler*innen und Jugendliche sind sehr gut besucht, die festen Gruppen fast alle ausgebucht. Veranstaltungen haben großen Zulauf. Das Esther-Bejarano-Haus ist eine Einrichtung der Kreisstadt Saarlouis, die vom Landkreis Saarlouis finanziell gefördert wird. In den Ferien ist das Haus für Besucher*innen geschlossen. Der nächste Seniorentreff findet am Montag 19. Februar um 10 Uhr statt. Weitere Informationen unter Telefonnummer (06831) 443-450 oder 443-383. (sas)

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1707391159

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

14. Juni 2024, Stichwahl für die Wahl des Oberbürgermeisters am 23.6.2024

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, UEFA Euro 2024

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Zeit für einen Sommerschnitt...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Post wird ans digitale Zeitalter angepasst - Briefe kommen ggf. deutlich langsamer...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Lesung „55 Fragen an die Seele“

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Wie zeitgemäß ist die Altershöchstgrenze für Bürgermeister noch?

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, WH 373 Steinrausch

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung beendet

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung in Lisdorf

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Juni 2024, Kreis-Kriegerdenkmal Saarlouis

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany