07. Februar 2024

Ford Saarlouis – Eckpunkte für einen Sozialtarifvertrag verbindlich vereinbart

 

„Für Klarheit und Sicherheit zu sorgen, das war der Auftrag der Metallerinnen und Metaller bei den Ford-Werken in Saarlouis an die IG Metall-Tarifkommission. Diese Klarheit und Sicherheit wurde nun mit der Unterzeichnung des heutigen Eckpunktepapiers für einen Sozialtarifvertrag erreicht. Besser als gute Sozialbedingungen wären weitere tarifliche Arbeitsplätze und ein Autobauer für Saarlouis gewesen. Deswegen ist der teuerste Sozialplan aller Zeiten im Saarland nur die zweitbeste Lösung für den Standort und die Beschäftigten. Der Dank gilt allen IG Metall-Vertrauensleuten, -Mitgliedern und -Mitstreiter:innen, die dieses Ergebnis durch ihre Solidarität ermöglicht haben“, so Lars Desgranges, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen Bestandteil des Sozialtarifvertrages und des Sozialplans werden zudem der Fortbestand von 1.000 Ford-Arbeitsplätzen, auch nach dem Auslaufen des Focus, sein. Diese Arbeitsplätze unterliegen weiter den derzeitig gültigen Tarifnormen und sind bis Ende 2032 von betriebsbedingten Kündigungen ausgeschlossen. Zudem wurde die Produktionslaufzeit des Ford Focus bis auf den 30.11.2025 verlängert. „Neben den für die Gesamtsituation guten Lösungen für die Beschäftigten der Ford-Werke,stehen nun zahlreiche weitere Termine mit den Zuliefererbetrieben auf der Tagesordnung. Dabei gilt, entweder die Zuliefererbetriebe finden externe Beschäftigung, ggf. auch losgelöst von Ford für die Standorte auf dem Röderberg, oder die IG Metall wird ebenfalls bei der Durchsetzung von Sozialtarifverträgen nachlegen. Nahezu alle Zuliefererfirmen sind hoch organisiert und kampfbereit und ohne die Zulieferer wird kein Focus gebaut,“ so Ralf Cavelius, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen.

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1707308860

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Apropos Labskaus

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Labskausessen 16.3.24 im Schützenhaus

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Februar 2024, Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Februar 2024, Chinesischer Prinz in der Grube Gerhard

» Beitrag anzeigen

 


 

10. Februar 2024, Nein, die Diskussion über die Entfernung des Begriffs Rasse war und ist nicht leicht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Alfred Gulden zum 80.: Stadt Saarlouis feiert ihren Ehrenbürger

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Senioren feiern die Fastnacht

» Beitrag anzeigen

 


 

08. Februar 2024, Fastnachtsparty zum Ferienbeginn

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Februar 2024, Kommentar zu Ford-Standort: eine Katastrophe

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany