10. Mai 2024

TSV FORD Saarlouis Steinrausch Fraulautern - neuer Vorstand

 

Ins neu eröffnete Clubheim, Matchpoint, wurden die Mitglieder des TSV FORD Saarlouis Steinrausch Fraulautern 1878 e.V. am 05.05.2024; 17 Uhr geladen. Dieses war durch das rege Interesse vieler Mitglieder gut gefüllt, die neuen Pächter hatten zugleich Gelegenheit, sich und ihre Pläne für das laufende Jahr mit vielen interessanten Veranstaltungen vorzustellen. Der 1. Vorsitzende, Andreas Julien, zeigte in den Eingangsworten die Freude über die Übernahme des Clubheims durch Toni und Andreas, deren Einstieg bereits vor einigen Wochen gebührend gefeiert wurde. Julien begrüßt neben allen anderen anwesenden Vereinsmitgliedern die ehemaligen Vorsitzenden der übernommenen/verschmolzenen Vereine, Hermann Meffert und Johannes Ney, außerdem betont er die Wichtigkeit des Turngaus und stellt die dort in verschiedenen Positionen tätigen Menschen unseres Vereins vor: Fredi Schleich, Dieter Bund, Jörg Seitz, und sich selbst natürlich. Besonders begrüßt Julien ein Urgestein des Vereins, Wolfgang Recktenwald, welher sich viele Jahre im Ehrenamt engagierte. Seit der Verschmelzung in 2022 konnten keine diesbezüglichen Austritte von Mitgliedern verzeichnet werden, der Verein wächst weiter, so aktuell mit zwei neuen Abteilungen, Judo und Taekwondo. Andreas Julien erklärt die Neuaufstellung des Vorstandes mit den verschiedenen notwendigen Ressorts, die dadurch mögliche effizientere Arbeit, er betont dennoch die Wichtigkeit des Turnrates mit allen Abteilungsleitern und bedankt sich bei dieser Gelegenheit bei allen Vorstands- und Turnratsmitgliedern für die geleistete Arbeit, die vielen eingebrachten Stunden im Ehrenamt. Dies insbesondere im Ressort Sport, geführt von Dieter Bund, mit den nunmehr 16 Abteilungen und der damit verbundenen diesbezüglichen Organisation. Der Ressortleiter Liegenschaften, Wolfgang Orth, kümmerte sich federführend um die Renovierung und Sanierung der Duschen im Vereinsheim, außerdem um weiteren notwendigen Reparaturarbeiten an diesem. Das Ressort Verwaltung geführt von Helene Schuler ist für den Bereich Protokolle und Ehrungen verantwortlich. Die 145 Jahr Feier und weitere Veranstaltungen wurden durch das Ressort Organisation durch Kerstin Strzyzewski-Seitz durchgeführt. Das Ressort Presse und Öffentlichkeit wird auch weiterhin durch Anett Friebel geführt und das Ressort Finanzen durch Thomas Hawner. Der Rahmen der heutigen Mitgliederversammlung ist bestens geeignet, sich für langjährige unermüdliche Arbeit zu bedanken. Der 1. Vorsitzende tut dies bei Eva Kiefer, welche 39 Jahre Arbeit als Kinderwartin und Trainerin dieser leistete und ihr Amt erst abgab, als eine Nachfolgerin gefunden wurde. Diese ist einigen Mitgliedern bereits bekannt und wird heute vorstellt: Jenny Bund wird diese Aufgabe übernehmen und in Evas große Fußstapfen treten. Erwin Schwarz, als langjähriges Turnratsmitglied, tätig als Organisationsleiter und Pressewart, und Leiter und Trainer der Tischtennisabteilung wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. (sls/tsv)

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1715344312

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

19. Mai 2024, Apropos Pfingsten

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Mai 2024, 28.+29.6. Parkfest im Rodener Volkspark

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Mai 2024, Besuch im Historischen Museum Wallerfangen

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Mai 2024, Zusammen für Vielfalt

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Mai 2024, 𝟻x𝟷𝟷 ᴘɪᴄᴀʀᴅᴀ ғʀäsᴄʜ

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Mai 2024, Saarlouis, ein Strahl der Sonne

» Beitrag anzeigen

 


 

09. Mai 2024, Rodener Tage 2024

» Beitrag anzeigen

 


 

07. Mai 2024, Heimatkundler leisten wichtige Arbeit für die Nachwelt

» Beitrag anzeigen

 


 

03. Mai 2024, Saarlouiser Woche: Eine Woche für ganz Saarlouis!

» Beitrag anzeigen

 


 

03. Mai 2024, Programm Familienaktionstag, 28.5.2024, Großer Markt

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany