28. März 2024

Ist der Gründonnerstag grün?

 

Gründonnerstag ist der Donnerstag vor Ostersonntag. Dieser Tag erinnert an das Letzte Abendmahl Jesu mit seinen zwölf Aposteln, das am Vorabend seiner Kreuzigung stattfand. Der Name „Gründonnerstag“ leitet sich vermutlich vom mittelhochdeutschen Wort „grînen“ ab, was „greinen, weinen“ bedeutet, was auf die Trauer und das Leid hinweist, die mit den Ereignissen verbunden sind, die an diesem Tag und den folgenden Tagen der Karwoche gedacht werden. Eine andere Erklärung bezieht sich auf das „Grün“ als Symbol des neuen Lebens und der Hoffnung, das in einigen christlichen Traditionen mit dem Tag verbunden ist, etwa durch das Waschen der Füße oder das Essen von grünen Kräutern.
Traditionell ist der Gründonnerstag in der katholischen Kirche auch ein Tag, an dem die Priester in einer speziellen Messe die Heiligen Öle weihen, die im Laufe des Jahres für Sakramente wie Taufen, Firmungen und die Krankensalbung verwendet werden. In vielen Kirchen findet am Gründonnerstag eine Messe statt, in der das Letzte Abendmahl nachgestellt wird, oft einschließlich der Zeremonie der Fußwaschung, die Jesu Demut und seinen Dienst an den Aposteln symbolisiert. Der Gründonnerstag leitet das Triduum Sacrum (die heiligen drei Tage) ein, das die zentralen Ereignisse des christlichen Glaubens – das Leiden, den Tod und die Auferstehung Jesu Christi – bis zum Ostersonntag umfasst. Er ist somit ein Tag der Besinnung, der Vorbereitung auf die Feierlichkeiten des Osterns und der Erinnerung an die Liebe und Hingabe Jesu zu den Menschen.rhvg

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1711616990

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

29. März 2024, Karfreitag

» Beitrag anzeigen

 


 

28. März 2024, Hotellerie Waldesruh

» Beitrag anzeigen

 


 

27. März 2024, Mittagspausenführungen im Städtischen Museum und im Stadtarchiv im April

» Beitrag anzeigen

 


 

15. März 2024, Saarlouiser Kinder-UNI geht auf Reisen mit Musikinstrumenten aus aller Welt

» Beitrag anzeigen

 


 

07. März 2024, Hotellerie Waldesruh

» Beitrag anzeigen

 


 

07. März 2024, Weltbekanntes Ballett aus Brasilien zu Gast in Saarlouis

» Beitrag anzeigen

 


 

01. März 2024, Schnuppertraining beim KV „De Picarda Fräsch“ e.V.

» Beitrag anzeigen

 


 

29. Februar 2024, Mittgaspausenführungen im Stadtarchiv Saarlouis

» Beitrag anzeigen

 


 

22. Februar 2024, Fasten in Christentum und Islam

» Beitrag anzeigen

 


 

15. Februar 2024, Jean-Marie Balliet: Faszination Festungsbaukunst… hinter die Kulissen!

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany