Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

 

22. Februar 2022

„Mädelsabend“ der Stadtbibliothek Saarlouis und der Buchhandlung Bock & Seip mit Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann und ihrem neuesten Roman „Der Teepalast“

 


Bild für Originalgröße anklicken

 

Endlich wieder „Mädelsabend“. Nachdem 2020 und 2021 der „Mädelsabend“, eine Lesung nur für Frauen der Buchhandlung Bock & Seip und der Stadtbibliothek Saarlouis nicht stattfinden konnte, ist es 2022 wieder so weit. Um dies auch gebührend zu feiern, konnte Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann für die Lesung gewonnen werden. Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg geboren. Nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin arbeitete sie beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman „Das Kindermädchen“ ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden derzeit verfilmt: Die Reihe um den Berliner Anwalt Joachim Vernau sehr erfolgreich mit Jan Josef Liefers vom ZDF. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin und im Spreewald.
Ihr neuer Bestseller „Der Teepalast“ ist diesmal aber kein Krimi, sondern ihre Protagonistin Lene entführt uns in exotische Gefilde und in eine vergangene Zeit.
„1834, ein kleines Dorf in Ostfriesland. Lene Vosskamp wächst in einer Fischerfamilie in bitterer Armut auf und muss schon als Kind schwere Schicksalsschläge hinnehmen. Doch dann gerät sie durch einen Fremden in den Besitz einer geheimnisvollen Münze, die sie berechtigt, in China mit Tee zu handeln. Fortan ist sie beseelt von dem Gedanken, sich aus ihren elenden Verhältnissen zu befreien und als erste Frau ein Tee-Imperium zu gründen. Für Lene beginnt eine gefahrvolle Odyssee, die sie über die Meere der Welt und in ferne Länder führt – und auf die Spur der Liebe ihres Lebens, die ihr einst in einer Weissagung prophezeit wurde ...“
Der Titel der Lesung „Mädeslabend“ ist auch Programm. Es ist eine Veranstaltung rein für und mit Frauen. Der „Mädelsabend 2022“ findet am 07. März 2022 um 19:30 Uhr im Festsaal des Theater am Ring in Saarlouis statt. Männer bleiben, wie der Titel schon verrät, an diesem Abend leider außen vor, die Frauen bleiben unter sich.
Es wird sicherlich wieder nach so langer Zeit, auch wenn natürlich die aktuellen Corona Auflagen gelten, ein unterhaltsamer „Frauenabend“.
Es gilt aktuell 2G+, ein gültiger digital lesbarer Nachweis darüber muss zur Lesung mitgebracht werden. Es wurde extra der weitläufige Festsaal des Theater am Ring gewählt und das Kartenkontingent begrenzt, damit sich jeder so weit wie möglich sicher fühlen kann.
Im Eintrittspreis von 12 € (ermäßigt 10 €) ist ein Glas Sekt zur Begrüßung enthalten. Die Karten gibt es bei der Buchhandlung Bock & Seip Saarlouis (Großer Markt 2 / 66740 Saarlouis / Tel.:06831 / 5007625). Wer kommen will, sollte sich aber beeilen, da die Karten für den „Mädelsabend“ heißbegehrt sind. Verfasser: G. André, Stadtbibliothek Saarlouis

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1645548453


 

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

  • ´13. Mai 2022, Brückenfest in Fraulautern´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´12. Mai 2022, SdkV Saarlouis sagt Jubiläumskonzert ab´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´11. Mai 2022, Termintipp´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´06. Mai 2022, Gemeinsam feiern in Saarlouis: Saarlouiser Woche(n) mit traditionellen und neuen Formaten´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´02. Mai 2022, Lacroix und die Geschichte der Stadt Saarlouis´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´02. Mai 2022, Jazz am Ring: Christian Pabst´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´27. April 2022, Beaumaraiser Geschichtsverein zieht positive Bilanz´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´27. April 2022, Position zur Regierungserklärung „Wechsel zu G9“´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´19. April 2022, Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Picard´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´14. April 2022, Wissen macht Spaß bei der Saarlouiser KinderUNI!´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  •  

     

         
     

    In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

     
    Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen | RSS Impressum

    Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany