10. Mai 2020

Wiedereröffnung Erlebnisbergwerk Velsen

 

Die Tore zum Berg öffnen sich wieder. Ab dem 23.5. öffnet das Erlebnisbergwerk Velsen wieder seine Tore für Besucher. Der Corona-Krise geschuldet finden allerdings vorerst keine Führungen statt, indes können die Besucher auf einem abgesteckten Rundweg das Bergwerk in Ruhe erkunden. Auf ausreichend Abstand zu Vorder- und Hintermann ist zu achten, außerdem besteht Mundschutz-Pflicht (Mundschutz bitte selbst mitbringen). Einlass ist ab dem 23.5. jeden Samstag zwischen 14 und 15 Uhr. Außerdem am 1. Sonntag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr. Dieser Modus bleibt so lange bestehen, bis die Hygienebestimmungen wieder regulären Führungsbetrieb zulassen. Der Eintrittspreis wird reduziert auf 8 € für Erwachsene und 4 € für Kinder und Jugendliche.
Für Mai und Juni können wir vorerst leider noch keine Reservierungen für Gruppenführungen, Kindergeburtstage oder Buchungen für die Knubbebud oder Grillhütte entgegennehmen. Wir informieren kurzfristig über jede Änderung der Lage.

Wir freuen uns riesig auf Euch!
Erlebnisbergwerk Velsen
Alte Grube Velsen 7
66127 Saarbrücken
info@erlebnisbergwerkvelsen.de
Tel. 0176 56586013

 

Externer Link:
Link für weitere Informationen

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1589061600-125044

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany