05. März 2020

Vortrag „Was bin ich? Von der Hutverkäuferin bis zum Fassbinder“ am Mittwoch 11. März 2020 um 19 Uhr in der Ludwig Galerie Saarlouis

 

Im Mittelpunkt dieses Vortrages von Dr. Claudia Wiotte-Franz steht die Welt der Porzellanfiguren des 18. Jahrhunderts. Diese bevölkerten damals den gedeckten Tisch der Aristokratie. Das Themenspektrum war weit gefasst. Am häufigsten wurde das Leben der einfachen Menschen abgebildet. Der Vortrag nimmt sie anhand der ausgestellten Figuren mit auf eine Reise zu den in Vergessenheit geratenen Berufen, wie zum Beispiel den Bänkelsänger, den Frettchenhändler oder die Galanteriewarenkrämerin. Auch wird der Blick auf die zahlreichen Menschen geworfen, die innerhalb einer Porzellan-Manufaktur im 18. Jahrhundert in unterschiedlichen Berufen arbeiteten.

Der Eintritt ist frei.

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1583362800-224450

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany