29. Oktober 2018

Neujahrs-Gala wieder im Theater am Ring

 

Am Dienstag, 1. Januar 2019 um 18 Uhr präsentiert das KreisSymphonieOrchester unter Leitung von Christian Schüller die Neujahrs-Gala im Theater am Ring. Der Kartenvorverkauf beginnt am 5. November.
Der erste Konzert-Teil ist Klassik und Oper gewidmet. Die Solisten des Abends, Charlotte Dellion, Carlos Morena Pelizari und Pablo Hubertus laden gemeinsam mit dem KreisSymphonieOrchester, unter Leitung von Christian Schüller, zu einem Gang durch berühmte Opern von Piotr Tschaikowsky, Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini ein. Der zweite Teil des Abends wendet sich der etwas leichteren Kost von Operette, Ballsaal, Musical, Filmmusik zu. Werke von Offenbach, Kálmán und der Strauß-Familie setzen Akzente, die in einem Neujahrskonzert nicht fehlen dürfen. Durch den Abend führt Hans Werner Strauß, der Vorsitzende des Stadtverbandes der kulturellen Vereine.
Im KreisSymphonieOrchester Saarlouis, einem Orchester von ambitionierten Amateuren unter professioneller Leitung, musizieren Musikerinnen und Musikern verschiedener Nationen, Generationen und Berufe, unterschiedlicher Charaktere und Mentalität. Zum Repertoire des Orchesters gehört die Konzert - und Opernliteratur aller Musikepochen ebenso wie zeitgenössische Musik, Chorliteratur und gehobene Unterhaltungsmusik. Das Orchester und sein Dirigent Christian Schüller wollen Beiträge zum musikalisch-kulturellen Leben im Bereich Saarlouis und in den angrenzenden Regionen leisten. Träger ist der eigenständige gemeinnützige Verein "KreisSymphonieOrchester e.V."
Karten für die Neujahrs-Gala sind erhältlich für 28/26/23 Euro bei Pieper Bücher, im Tabakstübchen Galerie Kleiner Markt, im Wochenspiegel, in der Videothek Roden (Lindenstr. 119-121) und im Globus Saarlouis. Außerdem über die Ticket-Hotline 06831/1689000 und im Internet unter www.ticket-regional.de

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1540767600-213319

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

14. Juni 2024, Stichwahl für die Wahl des Oberbürgermeisters am 23.6.2024

» Beitrag anzeigen

 


 

14. Juni 2024, UEFA Euro 2024

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Zeit für einen Sommerschnitt...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Post wird ans digitale Zeitalter angepasst - Briefe kommen ggf. deutlich langsamer...

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Lesung „55 Fragen an die Seele“

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, Wie zeitgemäß ist die Altershöchstgrenze für Bürgermeister noch?

» Beitrag anzeigen

 


 

13. Juni 2024, WH 373 Steinrausch

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung beendet

» Beitrag anzeigen

 


 

12. Juni 2024, Neuauszählung in Lisdorf

» Beitrag anzeigen

 


 

11. Juni 2024, Kreis-Kriegerdenkmal Saarlouis

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany