10. Juli 2017

Oranna Kasper singt "Edith Piaf"

 

Am Sonntag, 23. Juli, um 18 Uhr geben Oranna Kasper und Thomas Bernardy im Rahmen der Reihe "Chant'Ile Vauban" ein Konzert auf der Vaubaninsel in Saarlouis. Der Eintritt ist frei. "Souvenirs et confidences" lautet der Titel des "Piaf-Abends" mit Oranna Kasper und Thomas Bernardy. Als "Deux Ensemble" begeistern die beiden Künstler bereits seit einigen Jahren ihr Publikum mit französischen Chansonklängen. Auf der Vaubaninsel steht die bekannte französische Sängerin Edith Piaf im Mittelpunkt. Piaf war die Tochter eines armen Artisten und einer Sängerin. Anfang der 30er Jahre wurde Piaf von einem Kabarettbesitzer entdeckt. Ihre besondere Interpretation von Chansons und Balladen machten sie weltberühmt. Als sie 1963 mit gerade mal 48 Jahren starb, war sie zur Legende geworden. Bis heute werden ihre Lieder auf Bühnen in aller Welt interpretiert. Auch Oranna Kasper hat sich der Musik von Edith Piaf verschrieben. Zierlich wie ihr Vorbild steht sie auf der Bühne, mit ausdrucksstarken, dunklen Augen und führt die Zuhörer durch das extreme Leben der Edith Piaf. Leise, zarte Sensibilität wechselt sich ab mit exzessiver Leidenschaft. Und zwischen den berühmten Chansons erzählt Oranna Kasper aus dem Leben der "Piaf". Durch ihren exzellenten musikalischen Begleiter Thomas Bernardy kommen die Wegbegleiter der Piaf, u.a. Jean Cocteau und Georges Moustaki zu Wort. sas

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1499637600-182724

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany