25. Oktober 2016

Cleveres Rotkäppchen und resolute Oma

 


Bild für Originalgröße anklicken

 

Am Sonntag, 6. November um 16 Uhr und am Montag, 7. November um 10 Uhr ist das Rotkäppchen zu Gast im Theater am Ring. Dafür werden noch Mitspielkinder zwischen 7 und 10 Jahren gesucht. Die Musikbühne Mannheim präsentiert ein Rotkäppchen, das modern und unerschrocken daherkommt. Es lässt sich nicht einschüchtern und nimmt die Herausforderungen des Lebens an. Gegen den hinterhältigen, gefräßigen Wolf weiß es sich clever zu wehren. Auch die resolute Oma lässt sich nicht ins Bockshorn jagen. Gemeinsam mit ihrer Enkelin nimmt sie den Kampf gegen den unverschämten Wolf auf, der am Ende besiegt wird und mit hängenden Ohren abziehen muss. Das Theaterstück ist sehr kreativ mit vielen lustigen musikalischen und szenischen Einfällen. Ein durchaus gegenwärtiges Märchen: frisch, lebendig und kindgerecht.

Mitspielkinder gesucht

Vier bis 14 Kinder haben die Gelegenheit, in dem Stück mitzuwirken. Sie spielen Freunde von Rotkäppchen oder Waldtiere. Die Mitspielkinder sollten zwischen sieben bis zehn Jahre alt sein. Sie erhalten eine Stunde vor Beginn der Vorstellung eine Einweisung von den Ensemblemitgliedern. Nach ihrem Auftritt können sie sich den Rest des Stücks vom Zuschauerraum aus anschauen. Karten sind erhältlich in allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de. Interessierte Mitspielkinder und Teilnehmer an der Schulvorstellung am 7. November bitte anmelden unter 06831/69 89 0-13 oder -16. sb

Bildtext: Rotkäppchen kommt als modernes und unerschrockenes Mädchen daher. Foto:

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1477346400-222954

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany