14. April 2016

Fach- und Sprachförderung Deutsch für Medizinerinnen und Mediziner

 

Das Qualifizierungsangebot „Fach- und Sprachförderung Deutsch für Medizinerinnen und Mediziner“ ist ein Angebot im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung
(IQ)“. Das Kursangebot richtet sich an Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Hochschulabsolventen (m/w), die im Ausland ein Studium im Bereich Medizin absolviert haben und eine Approbation/Berufserlaubnis in Deutschland anstreben. Im Rahmen dieses Deutschkurses wird die Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen und mit dem Patienten trainiert. Der Kurs führt zur Prüfungsreife B2/C1 Medizin. Voraussetzungen für die Zulassung sind das Zertifikat Deutsch B2 sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Placement-Test.

Der Kurs hat einen Umfang von insgesamt 300 Unterrichtsstunden. Der Unterricht findet drei Mal pro Woche statt (jeweils 6 Unterrichtsstunden) sowie zusätzlich an jedem 2. Samstag statt.
Dauer: Mai – August 2016 (Änderungen vorbehalten)

Anmeldungen bei: vhs der Stadt Saarlouis, Tel.: 06831 – 6 98 90-42 oder -36, vhs@saarlouis.de

Die vhs der Stadt Saarlouis ist mit diesem Angebot Teilprojekt-Partner im IQ Landesnetzwerk Saarland. Nähere Informationen zum IQ Landesnetzwerk Saarland finden Sie unter: www.netzwerkiq.saarland

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ wird in den ersten beiden Handlungsschwerpunkten aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA). Nähere Infos zum bundesweiten Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ finden Sie unter: www.netzwerk-iq.de

 

Externer Link:
Link für weitere Informationen

 

 


 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1460584800-011419

 


 

eine Seite zurück

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 


 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

20. Juni 2024, Nicolas Gredt?

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Ingedämmde

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Kochrezepte aus der Region: Bettsaichersalad

» Beitrag anzeigen

 


 

20. Juni 2024, Sommersonnenwende, Sommeranfang oder Mittsommer

» Beitrag anzeigen

 


 

19. Juni 2024, Die „Kunstschulkids“ präsentieren

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Niemals vergessen! Stolpersteinverlegung in Saarlouis am 3. Juli

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Saarlouis hat einen neuen Integrationsbeirat!

» Beitrag anzeigen

 


 

18. Juni 2024, Das Lied der Deutschen – ein nationales Lied ja, ein „rechtes“ Lied nein! Ein Trinklied?!? Sicherlich!

» Beitrag anzeigen

 


 

17. Juni 2024, Dat gëtt schwéier fir de Fluchhafe vu Saarbrécken...

» Beitrag anzeigen

 


 

16. Juni 2024, Wie die Preussen Saarlouis und Roden einordneten

» Beitrag anzeigen

 


 

 

 

     
 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

 
Impressum | Datenschutz | RSS Impressum

Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany