Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

Ei mit Farbe

Zutaten:
Beliebig viele Eier. Sie werden aber merken – es ist echte Arbeit sein kann.

Zubereitung:
Rohe Eier an der Spitze vorsichtig mit einem Messer aufklopfen. Aus dem Loch Eiweiß und Eiklar herausschütteln und mit unterschiedlichen Zutaten mischen. Diese bewirken die Färbung des Eis.

Für rötliches Ei: etwas Rotwein, gewürfelter, gekochter Schinken, Salz,
Pfeffer
Für grünes Ei: gehackte Petersilie, fein geschnittenen Schnittlauch, etwas Knoblauch aus der Presse
Für bräunliches Ei: Muskatblüte, Salz, eine Prise Nelke

Zubereitung: Eine feuerfeste Form ungefähr 2 cm hoch mit Salz füllen. Die Masse aus den gut vermischten Zutaten zurück in die leeren Eier füllen und diese mit der Öffnung nach oben in das Salzbett stellen. 40 Minuten bei 100 Grad im Ofen backen.

Hat man es nicht geschafft ein kleines Loch zu stechen oder ist ein Teil der oberen Hälfte weggebrochen, kann man die Eier entweder in der Form auf den Tisch bringen oder dekorativ in der Schale servieren.

 

Dateigröße: 1.11 Kb - - Letzte Aktualisierung: 02 März 2011 01:05:32

Fatal error: Cannot redeclare anzeigefunktion() (previously declared in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/academia/rodenahkv/functions.inc:781) in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/academia/rodenahkv/functions.inc on line 781