Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

 

22. September 2020

Soziale Stadt Fraulautern: Ehemaliger Pfarrgarten soll attraktive Grünanlage werden

 

Soziale Stadt Fraulautern: Ehemaliger Pfarrgarten soll attraktive Grünanlage werden – Gestaltungsideen lieferte die Quartierskonferenz
Noch ruht er im „Dornröschenschlaf“: der ehemalige Pfarrgarten in Saarlouis-Fraulautern. Früher einmal als abgeschlossene Einheit zu Kirche und Pfarrhaus gehörend, stand dort bis vor einigen Jahren noch die Notkirche. Nach ihrem Abriss stellt die rechter Hand der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit gelegene städtische Teilfläche jetzt eine tolle Entwicklungschance für den Fraulauterner Ortskern dar. Bekanntermaßen ist dieser stark vom hohen Verkehrsaufkommen der zwei dort aufeinander treffenden Bundesstraßen belastet. Seit Jahrzehnten zerschneidet das wenig attraktive Brückenbauwerk den Stadtteil. Während eine umfassende Entwicklung eines neuen Stadtteilzentrums erst nach Realisierung des sogenannten Ostrings in Sicht ist, besteht jetzt im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ (ehemals „Soziale Stadt) die Möglichkeit, mit der Umgestaltung des Pfarrgartens einen ersten Baustein umzusetzen. So soll eine attraktive Grünanlage als Treffpunkt für die Fraulauterner inmitten des Ortszentrums entstehen.
Stillstand herrscht hier nur scheinbar, denn: der Planungsprozess hat begonnen. Das Besondere: Bei der Umgestaltung des Pfarrgartens wollte man von Anfang an die Ideen und Wünsche von denjenigen Leuten aufgreifen, die hier leben und die neue Grünfläche auch später nutzen. So führte die Quartiersmanagerin Dr. Viola Kirchner im letzten Jahr einen Ideenworkshop mit der Quartierskonferenz Fraulautern durch. Die Quartierskonferenz besteht aus 20 Fraulauterner Bürger/Innen, Vertreter/innen von Vereinen, Institutionen und Einzelhandel/Gewerbe. Das lokale Gremium wurde im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt ins Leben gerufen und begleitet das Projekt auf Bürgerebene. So wurde unter anderem der Wunsch nach einer gegliederten Grünanlage mit einer multifunktionalen Fläche für kleinere Veranstaltungen, Sitzmöglichkeiten für Jung und Alt, einem kleinen Spielbereich für Kinder und die Integration des Elements Wasser wegen der Nähe zum Fraulauterner Bach formuliert. Die Vorschläge der Quartierskonferenz zur Nutzung und Gestaltung der Fläche wurden vom Amt für ökologisches Flächenmanagement, Abteilung Freiflächen und Landschaftsplanung, aufgegriffen und in einen Entwurfsplan gebracht. Dieser wurde Mitte Juni vom Ausschuss für Stadtplanung und Bauen gebilligt. Aktuell laufen Abstimmungen mit dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport als Fördermittelgeber, denn Maßnahmen im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms können zu je einem Drittel von Bund und Land finanziert werden.
Bevor ein externes Planungsbüro die Ausführungsplanung angeht, soll der Entwurfsplan allen Fraulauterner Bürger/innen und Interessierten vorgestellt und mit ihnen diskutiert werden. Die Stadt Saarlouis plant, etwa Ende November zu einer Informationsveranstaltung im Vereinshaus Fraulautern einzuladen, unter Einhaltung der Hygienereglungen. Auch eine „Infowoche“ zum Thema Umgestaltung Pfarrgarten ist dann im Quartiersbüro geplant. Nach jetzigem Stand könnte etwa Mitte 2021 mit der Umsetzung der Maßnahme begonnen werden.
Text: Dr. Viola Kirchner

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels:

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1600725600-103545


 

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

  • ´22. April 2021, Stadtteildetektive Roden´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´15. April 2021, Besondere Erlebnisse bei der Saarlouiser KinderUNI sind immer garantiert!´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´08. April 2021, LSV Saar: Schulstart und Geplanter Präsenzunterricht ab dem 19. April´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´06. April 2021, GAIO – Die Verschmelzung zweier Welten´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´25. März 2021, Online-Vielfalt in den Osterferien´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´25. März 2021, Landesschülervertretung zu den Lockerungen´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´15. März 2021, Die Saarlouiser Museen in der Kaserne VI öffnen ab 19. März 2021 wieder ihre Pforten´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´14. März 2021, Emmes 2022 – weniger kommerzielle Betreiber, dafür mehr Vereine. Tolle Idee!´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´12. März 2021, Saarlouiser Woche und „Emmes“ finden auch 2021 nicht statt´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´10. März 2021, Raus aus dem Lockdown - Saisonstart!´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  •  

     

         
     

    In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

     
    Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen | RSS Impressum

    Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany