Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

 

05. Januar 2017

"JESUS CHRIST SUPERSTAR" am kommenden Wochenende in Saarlouis

 

Das IntensivTheater präsentiert am Freitag, 6. und Samstag, 7. Januar um 20 Uhr im Theater am Ring das Musical „Jesus Christ Superstar“. Dazu gibt’s inszenierungsbezogenes Soulfood. - Vor einigen Tagen feierte das Musical JESUS CHRIST SUPERSTAR Premiere in Neunkirchen. Nun kommt die erste Produktion der IntensivTheater-Gründer Tim Ganter, Jenny Theobald und Timo Maul am kommenden Freitag und Samstag nach Saarlouis. Für die Künstlerische Intendantin, Jenny Theobald, ist dies ein Heimspiel. "Meine Familie und viele Bekannte leben hier und es ist ein besonders schönes Gefühl wieder dort zu spielen, wo ich vor 5 Jahren begann", bestätigt die gebürtige Saarlouiserin, die 2012 ihr erstes selbst verfasstes und produziertes Stück "Midnight Circus" im Theater am Ring zur Uraufführung brachte. "Ich bin sehr gespannt auf die Resonanz aus dem Publikum." Wichtig ist ihr, allen Gästen ein besonders nahes Theatererlebnis rund um das faszinierende Stück Menschheits- und Kulturgeschichte zu bieten. Neben den bekannten Melodien erwarten die Besucher daher auch inszenierungsbezogenes SoulFood, interaktive Begegnungen mit den Charakteren des Stücks und eine besonders dichte Atmosphäre. Dass der Gast mit allen Sinnen in das Geschehen eintaucht, ist also Programm bei IntensivTheater.
An den drei Tagen in Neunkirchen ist dieses Konzept bereits voll aufgegangen. Das Rockmusical, das rund 50 Amateure, Semiprofessionelle und Profis gemeinsam auf die Bühne bringen, hat das Publikum dort rundum überzeugt: "Die Shows in der Neunkircher Gebläsehalle waren restlos ausverkauft und die Stimmung war grandios", berichtet Tim Ganter, Geschäftsführender Intendant von IntensivTheater. "An allen drei Tagen gab es am Ende Standing Ovations für die Darsteller und wir hoffen, dass die Saarlouiser Gäste ähnlich begeistert sein werden". Für die Aufführungen am Freitag und Samstag in Saarlouis sind derzeit noch einige Karten im Vorverkauf erhältlich. Ende Januar wird die Show dann in Pirmasens zu sehen sein.
"Wir steigern uns bis zur Derniere" sagt Jenny Theobald und verrät: "Meine Vorgabe an das gesamte Team lautet: Überrascht uns, überrascht unsere Gäste aber vor allen Dingen: überrascht Euch selbst, jedes Mal aufs Neue!“ Wir sind gespannt und lassen uns gerne überraschen.
Es gibt noch Tickets bei allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de
Text: Jenny Theobald/IntensivTheater

Bildtexte: Am kommenden Wochenende ist im Theater am Ring das Musical „Jesus Christ Superstar“ zu sehen. Fotos: Jenny Theobald/IntensivTheater

 


Tags/Schlagworte dieses Artikels: Terminhinweis

 

Permanenter Link zu diesem Artikel:
http://rodena.de/index.php?id=1483570800-042437


 

Zurück zur Startseite der Rodena ePapers

 

Könnte Sie vielleicht auch interessieren

  • ´01. August 2022, Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´29. Juli 2022, Mit Lora auf musikalischer Schatzsuche´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´26. Juli 2022, Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´19. Juli 2022, Besondere Ehre für Hans Nicola´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´18. Juli 2022, Sommerkonzert auf der Vaubaninsel´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´16. Juli 2022, Picarda Fräsch veranstalten Benefizlauf „Picard läuft…“´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´15. Juli 2022, Kinder-Insel-Sommer in Saarlouis´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´04. Juli 2022, Sommerferienprogramm verspricht Spaß und Abwechslung´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´30. Juni 2022, Projekt „Hausbäume für Saarlouis“ startet´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  • ´30. Juni 2022, Fotoausstellung gegen die Einsamkeit im Alter´
    - ganzen Beitrag anzeigen


  •  

     

         
     

    In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an webredaktion@rodena.de . Mit Einsendung unterliegen eingereichtes Bild- und Textmaterial der academia wadegotia Documentation Licence.

     
    Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen | RSS Impressum

    Partnersite Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | Technische Umsetzung durch csw germany