Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

Rodena ePapers: Update: Na, na... also SZ :) Rodunum ist doch nicht per se ein keltisches Nomen, sondern ein lateinisiertes Kompositum mit keltischem Verbalpräfix

‎(webred) Sorry, Werksartikel statt Endfassung gestern eingestellt. Fehler hiermit behoben.

Der Terminus Rodunum, wie er u.a. in typischen gallo-römischen Namen wie Ebu-rodunum vorkommt, hat selbstverständlich keltische Wurzeln, ist nicht desto trotz eine lateinisierte Form; spricht unterliegt flexionsmäßig der Standard-o-Deklination, Neutra.

rodunum, roduni, roduno...

Der Sprung von Rodunum nach Roden ist doch ein bisserl komplizierter, als rein einen Begriff aus einem gallo-römischen Umfeld zu postulieren. Aber schauen wir uns mal den Begriff genau und in Ruhe an.

Analog zu Mogontiacum, dort findet sich übrigens der Keltengott Mogonos wieder, somit MOGON<-grie. Endung><+tiacum>, kann man Rodunum auf Ro<+dunum> zerlegen.

Warum denn aber hier das d zum Suffix des Kompositums?

Nun, zu den ganz typischen keltischen Namenselementen, die zwar manchmal noch in Topo- und Hydronymen erkennbar sind, wie z.B. -briva "Brücke", -ritum "Furt", -briga "Festung"/"Fels" (genau: Sarabriga - Fels/Festung im Fluss!) gibt es auch noch -dunum, -durum die als Suffixe zwar auch Festungen bezeichnen können, dabei aber immer auch noch Siedlungen miteinbeziehen.
Wobei man hier den Begriff Festungen noch stärker relativieren sollte: es war ein befestigter Ort, eine leicht zu verteidigende Anhöhe, ein Hügel; ein Analogon finden Sie bei Lugdunum, hier stand natürlich der Keltengott Lug Pate[1].

Und zu allem Überfluss steht das -dunum sogar nur für eine Umzäunung, also Einfriedung, ergo ein ganz, ganz kleines Festungschen. Ok, Karten auf den Tisch: es handelt sich um eine umzäunte Ansiedlung auf einem Hügel. Punkt, aus, basta ;-) Also bitte nicht Otzenhausen in Roden vermuten.
Die bisherigen keltischen Funde verweisen auch eher Richtung Steinrausch, im heutigen Roden somit bildlich eher einige Höfe mit Umzäungung anzusetzen.

Ro-dunum oder Ro-durum also; entweder also ein Kompositum mit dem nicht ganz unproblematischen Verbalpräfix ro, was wenig Sinn macht[2], oder eine reine Abkürzung der gallorömischen Göttin Rosmerta, deren Verehrung gerade auch im Südwesten Deutschlands gut durch Bodenfunde belegt ist.

Kleiner, hoffentlich amüsanter Einschub. Ro-smerta ist mit hoher Wahrscheinlichkeit selbst eine Verbpräfix-Bildung mit dem nicht immer ganz unproblematischen RO. Smerta steht für "Fett", "Schmiere", "Mark"; somit erhält man also bei der Übersetzung der NP: "die /gut,genügend/ Eingefettet/Eingeschmierte" ;-)[3]

Nun steht man also mit einem Rodunum dar. Man könnte sich nun behelfen, in dem man postuliert, dass die französische Sprache das Suffix -dunum zu -don umlautet, wie man an Minnodunum => Moudon und Eburodunum => Yverdon erkennen kann.[4]

RO-dunum => frz. RO-don, "dt". RO-den [5]

Na, bis sich im Deutschen das Roden hielt, da geht noch etwas Zeit dahin. Und das Rodena kommt trotzdem und zwar im Mittelalter.

Nun ist es aber immer noch so, dass der Name Roden auch vom keltischen rott oder rotten [:roden] herrühren kann. Dann ist die Folge Roten, Ro[dt]en/a, Roden/a ebenso gut oder schlecht möglich wie die Herkunft von "das gut Gezäunte" (Üv: rodunum) . Denn die Gegend rund um Saarlouis war nun mal sumpfig. Auch die Herleitung von "roden", also Feld, im Gälischen noch als "Rot" vorkommend, wäre denkbar und stimmig; hierzu sei auf die Ausführung von G. J. Richter in "Keltische Wurzeln in europäischen Sprachen: Sprache als Zugang zur Geschichte" verwiesen.

Von diesen kurz dargestellten Ansätzen abgesehen, gibt es noch weitere Kandidaten zur Namensherleitung. Und somit geht der Stoff für "hitzige" Diskussionen so schnell nicht aus; dies kann man auch daran festmachen, dass die unterschiedlichen Herleitungen an anderen Roden (z.B. der Stadt) nachweislich seit 1892 von Zeit zu Zeit immer mal wieder hochbrodeln. Wir machen hier aber nun einfach mal ein, genau, ENDE :)

[1] Nicole Jufer ea.: Répertoire des dieux gaulois, Paris 2001.

[2] Johannes Lohmann: Das Verbalpräfix ro- im Keltischen als allgemein-sprachwissenschaftliches Problem, Celtica 3 (1956), S. 311-16.

[3] vgl. http://bit.ly/Wh5zcA [eingesehen am 29.01.2013].

[4] Paul Aebischer: Minnodunum, Moudon et Eburodunum, Yverdon, Champion 1927.

[5] Vorlesungsskript „Keltische Begriffe in der deutschen Sprache“, Prof. Demske, Universität des Saarlandes, 2005.

30.01.2013+31.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Wir begrüßen mit "Florales und mehr" den neusten Förderer und Partner!

‎(webred) Wir begrüßen ganz herzlich den neusten Partner der Rodena ePapers (www.rodena.de) auch hier auf unsere fb-Fanpage:

Florales und mehr - schöner leben mit Blumen
Schulstraße 19, Saarlouis-Roden
06831 96 64 126

Und schonmal gleich den "dezenten" Hinweis auf den Valentinstag ;-)

28.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Woher kommt der Mann im Mond?

‎(phelan) Der Mond, als ständiger Begleiter der Erde, sichtbar in der Nacht, hat die Phantasie der Menschen schon immer beschäftigt. Aber nicht nur eine Phasen, vom bedrohlichen Schwarzmond über die Sichelstadien bis hin zum Vollmond (Jägermond), sondern auch die erkennbaren Krater und Täler.
Die nordischen Völker, allen voran die Wikinger, interpretierten in die sichtbaren Strukturen des Mondes zwei Kinder, die die Eimer, verbunden durch die typische Eimerstange von einem Brunnen wegtragen und dabei als quasi Standbild im Mond als Momentaufnahme verewigt wurden.
Die deutsche Sagenwelt hat für die Mondstrukturen eine andere Erklärung gefunden und bewahrt. So glaubte man, dass hier ein Waldfrevler (iSv ein Dieb) mit seinem Diebesgut, einem Reisholzbündel, und manchmal auch mit seinem Hund, in den Mond versetzt worden war; hieraus leitet sich das Bild „der Mann im Mond“ ab.

Fast schon emanzipatorisch ist das Bild der in Mond versetzten/verewigten Frau, zur Strafe für das Spinnen im Mondlicht resp. an einem heiligen Feiertag.

Vgl. Felix Dahn ea.: Walhall. Germanische Götter- und Heldensagen (German Edition), S, 14, Pos 195.

28.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Neuer Kreisverband der Falken will sich gründen

‎Presseinformation PM 1/2013 24.01.2013 Saarlouis den 24.01.2013: Neuer Kreisverband der Falken will sich gründen

Nach mehr als sieben Jahren, in denen der Verband vor Ort inaktiv war, haben sich nun wieder junge Menschen zusammengeschlossen, die Ziele der Falken im Landkreis Saarlouis umzusetzen.

Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen. Seit ihrer Gründung im Jahre 1904 steht sie in ihren Grundsätzen für die Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu Selbstverantwortung und kritischem Denken sowie das Eintreten für ihre Rechte. Ihre Arbeit vollzieht sich in vielfältigen Formen im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Sie organisiert bundesweit Gruppenarbeit in Stadtteilen, Zeltlager und Ferienfreizeiten, Jugendhäuser und Rockfeten, politische Seminare und Aktionen.

Am Freitag, dem 08. Februar 2013 um 18.30 Uhr sind alle, die an der Arbeit und den Zielen der Falken interessiert sind, eingeladen, bei der Gründung des Kreisverbandes Saarlouis mitzuwirken. Die Gründungsversammlung findet im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Saarlouis (Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6) statt.
Bereits um 18.00 Uhr wird im Foyer die Ausstellung „Hand in Hand für Kinderrechte“ des großen Sitzungssaals des Landkreises Saarlouis durch den Schirmherrn, Landrat Patrik Lauer im Beisein des Landesvorsitzenden der SJD – Die Falken, Michael Clivot und des stellvertretenden Bundesvorsitzenden, Immanuel Benz eröffnet. Die Ausstellung entstand im Rahmen eines Kinderrechte-Camps im Sommer 2008 in der Nähe von Köln. Über 1000 Kinder beschäftigten sich in Form einer Zukunftswerkstatt mit ihren Rechten, deren Wahrnehmung und Durchsetzung. Mehr über die Ergebnisse des Camps findet sich unter www.wirfalken.de/kinderrechtecamp2008.

KONTAKT (für Rückfragen)
SJD - Die Falken
Kreisverband Saarlouis
c/o Joshua Pawlak
Tel: 01577-5722238
Mail: joshuapawlak@web.de

28.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Saarlouis Royals

‎65:58 Auswärtssieg bei den MLP BasCats – Den nächsten Erfolg – den 13. Sieg in Serie – haben die Basketballdamen der TV Saarlouis am Sonntagnachmittag (27.01.2013) beim Auswärtsspiel in Heidelberg mit 65:58 eingefahren.

27.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Karo-Blau-Gold Narrenschau am 27.01.2013









(webred) Für die vielen schönen Bilder nochmal ein Dankeschön an Andrea! Alle Bilder auf www.loeffelgarde-roden.de!

Galerie az
27.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Karo-Blau-Gold Wachwechsel 2013!













(webred) 461 Bilder in 2 Galerien. Danke Andrea! Wachwechsel vor der Hauptgeschäftsstelle von Karo Blau Gold mitten in Roden. Und wie immer würdig verklungen mit einem haufen Spaß:)

Galerie 1 | Galerie 2, az
27.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SDKV: Cello Solistin Katharina Reichelt in St. Ludwig Saarlouis

(webred) Liebe Musikfreunde,

der Orgelbauverein St. Ludwig und die Kirchengemeinde St. Ludwig Saarlouis laden zu einer ganz besonderen Orgelmatinée am Samstag, den 09. März 2013, 11.30 Uhr, Pfarrkirche St. Ludwig, ein.
Wir freuen uns Ihnen in der Orgelmatinée, die 23 jährige Cellistin Katharina Reichelt aus Riegelsberg zu präsentieren. Katherina Reichelt ist Trägerin des Down – Syndroms und hat seit dem Jahr 2001 Cello Unterricht und spielt als Cello Solisten bei verschiedenen Veranstaltungen in unserer Großregion. Seit Oktober 2011 arbeitet sie als Assistentin in der Musiktherapie in der Marienhausklinik, St. Josef Kohlhof in Neunkirchen.

Erleben Sie ein wunderbares Zusammenspiel zwischen Cello und Orgel. Kantor Armin Lamar an der Orgel und Cello Solistin Katharina Reichelt spielen erstmalig gemeinsam bekannte musikalische Stücke.

Mehr zu Katharina Reichelt unter www.katharina-reichelt.de oder www.orgelbauverein-st-ludwig-saarlouis.de

Der Eintritt zu unserer Veranstaltung ist frei. Um eine freiwillige Spende zu Gunsten der Orgelrenovierung wird am Ausgang gebeten. Katharina Reichelt unterstützt den Orgelbauverein bei der Renovierung unserer „Königin“ durch Ihre ganz persönliche Musik. Bitte unterstützen Sie uns weiter durch Ihren Besuch, einer Spende oder durch eine Orgelpatenschaft.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Sonnet
Vorsitzender

sdkv-saarlouis.de
27.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: KZ-Gedenktag

(webred) Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar, bezogen auf den Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee im Jahr 1945, dem letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs, ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde dieser Tag von den Vereinten Nationen im Jahr 2005 erklärt.

Quelle und weitere Informationen

Bild: Attribution: Bundesarchiv, B 285 Bild-04413 / Stanislaw Mucha / CC-BY-SA.

weitere Rodena ePapers Beiträge
27.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Sängerbund 1872 Saarlouis-Fraulautern

(webred) Der alte Vorstand des Sängerbundes 1872 Saarlouis-Fraulautern wurde durch die Mitgliederversammlung komplett bestätigt und steht dem Verein somit auch in der kommenden Zeit vor. Zusammensetzung: Martin Labitzke Vorsitzender, Klaus Gergen Kassierer und Georg Irsch Schriftführer.

26.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Saarlouis verteilt Büsten und Ölgemälde als Leihgaben ... und etwas Mehrwert zu Hubert Linster

(webred) Eine Bronzebüste und ein Ölgemälde, welche Hans Welsch zeigen, wurden dem Heimatverein Lisdorf schon vor einiger Zeit als Leihgabe von der Stadt übergeben. Nun folgt ein Rodener! Auch Hubert Linster ist einer der Mitgründer des Stahlbauunternehmens DSD und gleichfalls Ehrenbürger der Stadt Saarlouis Nun steht im Foyer der Kulturhalle Roden eine Bronze-Büste von ihm und das dazu gehörige Ölbild ist in der Rodener Stube zu sehen.

Schaut man z.B. in Jo Enzweiler (Hg.): Kunst im öffentlichen Raum, Saarland. Band 3, Landkreis Saarlouis nach 1945, Aufsätze und Bestandsaufnahme, Saarbrücken 2009. findet man dort folgende Hinweise zur Statue des Wachsoldaten Lacroix.

SAARLOUIS, FONTAINE, KILLGUSS, PLASTIK
Letzte Änderung: 17/04/2009
Victor Fontaine und Eberhardt Killguss
Plastik "Lacroix", 1973
Bronze, 2,30 x 0,59 x 0, 47 m
Saarlouis, Vaubaninsel

Was immer weniger wissen, das neue Bronzestandbild, also das, das einen echten wachhabenden Soldaten - und keinen einschlummernden - zeigt, ist eine Stiftung des Saarlouiser Ehrenbürgers Hubert Linster!

26.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Handballfreunde aufgepasst

(webred) HSG Fraulautern-Überherrn vs TBS Saarbrücken. Das Lokalderby in der Handball-Oberliga der weiblichen B-Jugend!

An diesem Sonntag ab 15 Uhr in der Überherrner Adolf-Collet-Halle den TBS Saarbrücken.

26.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena THV: Aufnahmen vom Fest der Lieben Frau von Guadalupe

(Rodena THV) Am 12.12.2012 berichten wir über die Liebe Frau von Guadalupe (siehe Archivseite). Hier nun einige wirklich gelungene Aufnahmen vom Fest in Mexiko.

Unsere Liebe Frau von Guadalupe ist die Patronin Lateinamerikas, insbesondere Mexikos: Benedikt XIV. erklärte 1754 mit dem Breve „Non est quidem“ die Jungfrau von Guadalupe zur Patronin von Mexiko und zeichnete das Fest am 12. Dezember durch ein eigenes Messformular und Offizium aus. Leo XIII. dehnte die Feier des Festes auf alle lateinamerikanischen Länder aus. In seinem Auftrag krönte der Erzbischof von Mexiko Alarcón y Sanchez de la Barquera das Gnadenbild am 12. Oktober 1895.

Daneben wurde sie von Erzbischof Claudio Maria Celli (Kurienerzbischof und Präsident des Päpstlichen Rates für die sozialen Kommunikationsmittel) am 12. Dezember 2007 zu einem Vorbild für alle Medienschaffenden erklärt.
Quelle: http://bit.ly/UPgpWa

Galerie hg
26.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Wir begrüßen ganz herzlich unseren neuen Partner: denkmal-24.de

Vermögensanlage Denkmalimmobilie - es gibt viele Gründe für eine solche Geldanlage. Wir beraten Sie gerne.

Die Vorteile unserer Immobilien im Überblick
- hochwertige Sanierung
- beste Ausstattung
- günstigste Preise
- gute Wohnlagen

Ihr Ansprechpartner direkt im Saarland: 06831 45 77 58 0!

denkmal-24.de
25.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodener.de: Pralientje Roos mit breitem Sortiment für die Erstkommunion & einiges mehr

pralientje-roos.de
24.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Leserbeitrag zu "Politisch korrektes Deutsch": Gut gemeint...

(Carsten Klein) Gut gemeint...

...ist oft das Gegenteil von gut gemacht, diese Alltagsweisheit gilt auch in punkto (politisch) korrekter Sprache.

Natürlich ist es gut und richtig, sich für eine Gleichbehandlung von Männern und Frauen einzusetzen, gegen die Diskriminierung von Einwanderern, etc. Das ergibt sich schon aus dem Gleichheitsgrundsatz unserer Verfassung. Und natürlich darf man sich in diesem Zusammenhang auch Gedanken über Sprache machen. Niemandem soll das Recht genommen werden, über Sprache zu diskutieren und auch zu streiten. Sprache ist immer im Fluss, ist lebendig und das ist gut so.

Problematisch wird es dann, wenn Sprachkritik auf deutsche Gründlichkeit und Regelungswut trifft. Sprache ist als politisches Erziehungsinstrument denkbar ungeeignet, der Vergleich zum Orwellschen "Neusprech" liegt nahe. Gesellschaftlichen Wandel kann man nicht erzwingen, höchstens anstiften. Wer Menschen verbieten will, "Mohrenkopf" zu sagen, sorgt eher für Kopfschütteln als für politische Veränderung.

Im Zweifel gilt: Das bessere ist der Feind des Guten, und die Begriffe, die am ehesten unserer Zeit entsprechen werden sich auch durchsetzen. Dazu bedarf es keiner Erziehungsratschläge von Ministerinnen, Professorinnen oder Feuiletonisten. Wobei ich Frau Schröder nicht das Recht absprechen will, ihren Kindern Geschichten so
zu erzählen, wie sie es für richtig hält. Bloß sollte sie nicht mit mehr oder weniger erhobenem Zeigefinger...

zum Leserbeitrag
23.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

PM 50. Jahrestag

22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers/THV: Happy Birthday, Ralf Gergen

(webred) Ralf, von ganzem Herzen viel Zufriedenheit, Glück, Gesundheit und Erfolg fürs neue Lebensjahr.

22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Wieviel Politische Korrektheit macht eigentlich Sinn?

(webred) Betrachtet man die Diskussionen um "Politische Korrektheit" in der deutschen Sprache kann man nur feststellen, dass die Generationen vor 2000 in einem rassistisch-diskriminierendem Umfeld aufgewachsen und zu einer rassistisch-diskriminierenden Sprache erzogen wurden. Äh, hallo? Geht's noch ganz gut?!?
Artikelbeitrag "Politische Korrektheit im Deutschen"
22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Geänderte Öffnungszeiten über Fastnacht

(Wolfgang Krichel, FDP) SAARLOUIS (np) Das Rathaus Saarlouis und alle dazugehörenden Dienstbereiche sind am

Fetten Donnerstag, 7. Februar, ab 12 Uhr geschlossen. Dies gilt auch Rosenmontag, 11.

Februar ganztags und Fastnachtdienstag, 12. Februar, ab 12 Uhr.

22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Laura Gravini in Fraulautern

(webred) Am 20. Januar 2013 war Laura Garavini zu Gast im Vereinshaus Fraulautern und traf dort u.a. auf Pietro Tornabene, Giuseppe Schillaci und natürlich... PATRIZIO MACI :)

Zur Person:

Laura Garavini ( 23. Juli 1966 in Vignola) ist eine italienische Politikerin. Seit 2003 besitzt sie auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Garavini ist Abgeordnete im italienischen Parlament.

Garavini kam 1989 nach Deutschland. Sie war zunächst an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig, unterrichtete italienische Emigrantenkinder im Auftrag des italienischen Generalkonsulats in Hamburg und arbeitete ab 1996 für das von der Bundesregierung finanzierte Integrationsprojekt „Pro Qualifizierung“ in Köln. Ab 1999 war sie in Berlin Leiterin der italienischen Sozialberatungsstelle ITAL-UIL beim DGB Berlin-Brandenburg. Von 2004 bis zum Beginn ihrer Tätigkeit als Abgeordnete arbeitete Garavini für den gewerkschaftsnahen Verein „Union der Italiener in der Welt“ (UIM).
2007 gründete sie, nachdem mutmaßliche Mitglieder der kalabrischen Mafia-Organisation ’Ndrangheta in Duisburg sechs Landsleute erschossen hatten, mit prominenten italienischen Gastronomen in Berlin die Initiative Mafia? Nein danke!. Durch „Mafia? Nein danke!“ kam es im Dezember 2007 zur größten Rebellion gegen Mafia-Schutzgelderpressung außerhalb Italiens. Mehr als 40 italienische Restaurantbesitzer in Berlin erstatteten Anzeige nach einer Kette von Erpressungsversuchen. Die Polizei konnte zwei Mitglieder der neapolitanischen Camorra festnehmen.

Vollständiger Artikel mit Belegen
Bild: Patrizio Maci. l`incontro con l´onorevole Laura Garavini a Saarlouis, candidata per la Camera dei Deputati Circoscrizione Estero Europa :-)
22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: KEB Empfehlungen online

(webred) Französische Gesprächsrunde: Le Francais de la vie courante. Samstag, 26. Januar, 10 bis 12.15 Uhr, bei der KEB in Dillingen mit der Fremdsprachenkorrespondentin und Muttersprachlerin Jeanne Pöppel.
KEB Tipps auf termine.rodena.de
22.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Tennisball auf Roden-Nord

21.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Royals TV Saarlouis @RoyalsSaarlouis

(webred) 94:73 Heimsieg gegen die TOWERS Speyer-Schifferstadt.
21.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Karo Blau Gold Prinzenempfang! 20.01.2013











(webred) Trotz Eisregen ein toller Empfang! Ein wunderschöner Orden, viele Gäste und Mitglieder der Karo und beste Stimmung. Was will man mehr!

Die Verleihung des aktuellen Ordens an das Rodena Redaktionsmitglied und eifrige Karo-Fotografin Andrea Zimmer durch den Prinzen Wolfgang Junk wurde im festlichen Rahmen (draußen vor der Tür, bei gefühlten -10 °C^^) äußerst würdig begangen.Dafür IHM, Hans-Werner, Bernd Schleich u.a.a. ein riesiges Dankeschön.

Galerie Andrea Zimmer
karo-blau-gold.de | loeffelgarde-roden.de
20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Karo Blau Gold Prinzenempfang! 20.01.2013 - aus Sicht eines Löffels :)

Galerie Löffelgarde
karo-blau-gold.de | loeffelgarde-roden.de
20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Neujahrsempfang der IG Innenstadt, Herzlichen Glückwunsch anSaskia Kiebel-Marx





(webred) Zum Neujahrsempfang der IG Innenstadt, der dieses Jahr im Cave Lasalle stattfand, konnte Pietro Tornabene neben Landrat Patrick Lauer viele Gäste aus den Innnenstadtvereinen, Politik, Sport und Kultur begrüßen - "Ich begrüße Euch alle, sind zu viele Namen" wie Pietro selbst feststellte :)

Highlight des Abends: erstmals wurde mit Saskia Kiebel-Marx eine Frau mit dem Maréchal Ney Preis augezeichnet!

Gewürdigt wurde damit ihr Engagement und Einsatz in der Jugendarbeit im SKC de Boules - an dieser Stelle auch von unserer Seite "Herzlichen Glückwunsch liebe Saskia, du hast es verdient".

Galerie az
20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Alleh hopp, der Steinrausch steht wieder Kopp!!!

(Margarethe Sonntag, 1.Schriftführerin) Die KG Saarlouis Steinrausch e.V. „Faasend Rebellen“ feiern ihre Jubiläumssession 1x 11 Jahre mit ihrem ersten Prinzenpaar und Husaren.

Am 08.02.2013 um 20.11 Uhr ist wieder soweit. Die Rebellen haben zu ihrer traditionellen Kappensitzung am Faasendfreitag eingeladen.

11 Jahre sind die Rebellen jung und seit der Gründung hat sich viel getan.

Was klein begann in einem Zelt hinter einer Kneipe hat sich mittlerweile zu einer festen Größe im fastnachtlichen Treiben gemausert. Und die Rebellen wären nicht die Rebellen, hätten sie sich nicht etwas besonderes überlegt. Nicht nur das wir unser erstes Prinzenpaar Feldmarschall Stefan I. und Prinzessin Nicole I. an unserer Sessionseröffnung inthronisieren durften, gleichzeitig sind die beiden auch das Stadtprinzenpaar der Stadt Saarlouis. Zur Seite stehen Ihnen unsere stattlichen Husaren.

Zusätzlich wurde als I-Tüpfelchen pünktlich vor unserer Kappensitzung der Förderverein der „Faasend Rebellen“ ins Leben gerufen. Eine Elterninititaive zur Unterstützung des Tanzsports und der Jugendarbeit. Hier haben Großeltern, Paten, Freunde und andere Gönner die Möglichkeit durch eine einmalige Spende oder als regelmäßiger Förderer den Hauptverein und seine Aktivitäten zu unterstützen. Die offizielle Vorstellung des Fördervereines wird an unserer Kappensitzung stattfinden.

Bild: Feldmarschall Stefan I. und Nicole I. Stadtprinzenpaar der Stadt Saarlouis

20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Getestet und für GUT befunden, oder sollte man besser lecker schreiben?!?^^ Croque im Gasthaus Neue Welt

(webred) Ein Croque (umgangssprachlich) (von franz. croquer = knacken, krachen, beißen) ist die französische Variante des Sandwich. Beim Croque Madame und dem Croque Monsieur werden zwischen zwei Toastbrotscheiben Käse und Kochschinken gelegt, das zusammengeklappte Sandwich dann mit Käse (häufig Emmentaler oder Greyerzer) bestreut und gebacken. Auf die „Madame“-Variante kommt nach dem Backen noch ein Spiegelei. Eine beliebte Variation ist das Eintauchen der Brotscheiben in gequirltes Ei vor dem Backen. Oft wird auch noch Bechamelsoße auf den Schinken und den Käse aufgetragen.

vollständiger Artikel und Hinweise
20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

termine.rodena.de: Kurse der KVHS Saarlouis sind online - unser Tipp: more than honey!

(webred) Und direkt mal eine Kursempfehlung! Semesterauftaktveranstaltung „More than Honey“

Seit drei Jahren sterben auf der ganzen Welt die Bienen. Über die Ursachen wird noch gerätselt, aber schon jetzt ist sicher: Es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten und es geht um wesentlich mehr als nur um Honig. Die Biene ist heute eines der wichtigsten Nutztiere in der modernen, globalisierten Landwirtschaft. Ohne die Bestäubungsdienstleistung von Milliarden von Honigbienen käme ein Grossteil unseres Obsts und Gemüses nie auf unsere Teller. Doch nun scheint die Jahrhunderte alte Kooperation aus der Balance zu geraten.

„More than Honey“ ist ein Film über Leben, um Menschen und Bienen, um Fleiss und Gier, um Superorganismen und Schwarmintelligenz (Zit: www.movies.ch) Dokumentarfi lm Schweiz 2012 · Ein Film von Markus Imhoof · Kamera: Jörg Jeshel, Attila Boa · Laufzeit: 90 Min FSK: ohne Altersbeschränkung, WWW: www.morethanhoney.ch

Reservierung wird empfohlen: Tel. 06834-2246 oder unter: www.kino-bous.de, Eintritt 4,50 Euro. KVHS Saarlouis und Thalia Lichtspiele Bous · Dienstag, 26. Februar 2013, 20:00 Uhr.

Das aktuelle Kursangebot der KVHS Saarlouis erhalten Sie entweder direkt über unser Subportal termine.rodena.de oder die offizielle Website der KVHS: kvhs-saarlouis.de.

20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

termine.rodena.de: Kurse der vhs der Stadt Saarlouis sind online

(webred) Und direkt mal eine Kursempfehlung! Zum 50. Jahrestag des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrags:

"EINE OSTERREISE nach Theodor Fontane", Lesung und Film von und mit Alfred Gulden

Dienstag, 22. Januar 2013, Kinder-, Jugend- und Familienhaus,
Saarlouis, Lisdorfer Str. 16a, Eintritt frei

Anmeldung bitte unter: Tel.: 06831 - 4 02 20 oder E-Mail: vhs@saarlouis.de.

Das aktuelle Kursangebot der vhs der Stadt Saarlouis erhalten Sie entweder direkt über unser Subportal termine.rodena.de oder die offizielle Website der vhs: vhs-saarlouis.de.

20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

TV Saarlouis Royals

Einsatz schon im Heimspiel gegen die TOWERS aus Speyer-Schifferstadt am Sonntag – Sie ist zurück und ab sofort wieder dabei! Isabelle Comteße, Aufbauspielerin und ehemalige Leistungsträgerin der TV Saarlouis Royals!
20.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

„Kappensitzung Faasend Rebellen 2013“

(Margarethe Sonntag, 1. Schriftführerin) Die Kappensitzung findet am 08.02.2013 um 20.11 Uhr in der Steinrauschhalle statt. Der Kartenvorverkauf läuft seit dem 12.01.13 über www.ticket-regional.de bzw. über die Vorverkaufsstellen Pieper – Pieper Bücher und Musik, SZ-Pressezentrum, Phonac Music in der Galerie und über den Wochenspiegel Saarlouis.
17.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

UdS: Studenten gestalten römische Münzsammlung neu

Interessanter Artikel aus der Archäologie der UdS: Studenten der Universität des Saarlands bereiten die Münzausstellung des Römermuseums in Schwarzenacker bei Homburg, einer der bedeutendsten kulturgeschichtlichen Stätten des Saarlandes, ...
http://bit.ly/10b5VUJ
16.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ein Foto thematisch zu den Stadtmeisterschaften passend

(webred) Der 1. FCS um 1976 - mit stylishem Haarschnitt die Jungs ;-)
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Pirat Bernd Ney als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt

Pressemitteilung vum 15. Januar 2013: Ohne Gegenstimmen wurde der Vorsitzende des Piraten-Kreisverbandes, Bernd Ney, anlässlich einer Mitgliederversammlung in Fraulautern am vergangenen Sonntag wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der zweite Vorsitzende Thomas Brockmann. Der bisherige Beisitzer Peter Janßen wurde zum Schatzmeister gewählt. Beisitzer wurden Holger Gier, Referent der Piratenfraktion im Landtag, und Jörg Arweiler, Wirtschaftsjurist und Kreistagsmitglied.
Der neue Vorstand, der direkt im Anschluss an die Versammlung die konstituierende Vorstandssitzung abhielt, freut sich auf ein spannendes, arbeitsreiches Wahljahr.

Gerd R. Weber, stellv. Pressesprecher Piratenpartei LV Saarland
Jörg Arweiler
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

TUS Beaumarais ist Meister!!!

(webred) Die Stadtmeisterschaften Saarlouis im Fußball sind vorbei. Es gab eine perfekte Organisation von Spielen und Rahmenprogramm, durchweg fesselnd-spannende Spiele und wieder viele Zuschauer. TuS Beaumarais ist Meister!
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ludwig Schokolade spendet 14 920 Euro

(webred) 2012 ergab die Weihnachtsspendenaktion der Luwdig Schokolade mit 14920 Euro für die AWO Stiftung Saarland das beste Ergbnis überhaupt. Dass das Geld vor allem Kindern in Not zu gute kommt macht die Aktion noch fantastischer.
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

donnerbraeu.rodena.de: Revival eines saarländischen Brauereiproduktes

(webred) Die von Karlsberg aufgekaufte Becker Brauerei entsteht kurzzeitig wieder. Als Lizenzinhaber legt Karlsberg unter dem Becker Logo das Becker Pils wieder auf.
Informationen rund um Becker Bier
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Neuste fb Aktion

fb page
15.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

GKG Fraulautern - Termine

14.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Altstadt Tipp #2

14.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Altstadt Tipp #1: HEUTE! Irish Pub Saarlouis

Heute ab 20 Uhr Quiz Night und Cocktails 2 for 1. Cocktail der Woche ist übrigens Gin Fizz für nur 4,- €.
14.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

vhs der Stadt Saarlouis: Veranstaltungstipp

Am Dienstag, 22. Januar, liest Alfred Gulden aus eigenen Texten und zeigt seine literarische Filmerzählung „Eine Osterreise durch Lothringen nach Theodor Fontane“.
Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Kinder-, Jugend- und Familienhaus Saarlouis, Lisdorfer Straße 16a. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung: vhs der Kreisstadt Saarlouis, Tel.: 06831/40220 oder per E-Mail an: vhs(at)saarlouis.de

13.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

GKG Frauensitzung

13.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Schöffen und Hilfsschöffen

Die Kreisstadt Saarlouis sucht für die Amtsperiode 2014 bis 2018 mindestens 44 Schöffen und Hilfsschöffen. Letztere vertreten die Schöffen im Verhinderungsfall. Schöffen sind so genannte ehrenamtliche Richter und werden in Strafprozessen eingesetzt.

 

mehr auf saarlouis.de
13.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SC Roden 1910

11.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Neujahrsempfang Linksfraktion in Burbach am 09.01.2013













(webred) Eine flammende Rede, eines bestens erholten Oskar Lafontaine, ausgelassene Stimmung im Plenum, dieser Neujahrsempfang darf ruhig als gelungen bezeichnet werden.

Galerie dlfw
09.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers/THV: Happy Birthday, Patrik Lauer

(webred) Unserem Landrat dann mal von Herzen viel Zufriedenheit, Glück, Gesundheit und Erfolg für sein neues Lebensjahr.

08.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Piratenpartei im Kreistag Saarlouis fordert: Öffentliche Kreistagssitzungen ins Internet übertragen

(Jörg Arweiler ) Ein Hauptanliegen der Piratenpartei ist die Schaffung von mehr Transparenz in politischen Entscheidungsprozessen. Aus diesem Grunde fordert Jörg Arweiler, Kreistagsmitglied der Piratenpartei, dass zukünftig alle öffentlichen Kreistagssitzungen ins Internet übertragen werden. Dies würde die Arbeit des Kreistages nicht nur transparenter, sondern auch nachvollziehbarer machen.

Neben dem bereits installierten digitalen Ratssystem, wäre dies der zweite Schritt zur einer modernen und bürgernahen Verwaltung mit kurzen Wegen.

Hierzu Jörg Arweiler: „Die technischen Voraussetzungen sind minimal. Benötigt wird lediglich ein Laptop, eine Webcam und ein kostenloser Streamingdienst. Dauerhafte Kosten entstehen dem Landkreis nicht. Der Mehrwert für den interessierten Bürger wäre jedoch aus unserer Sicht nicht von der Hand zu weisen.“.

Der Piraten-Kreisvorsitzende Bernd Ney kündigt in diesem Zusammenhang an, dass seine Partei sich dauerhaft dafür einsetzen wird, dass künftig die Sitzungen aller politischen Gremien im Landkreis live ins Internet übertragen werden. "Die Bürger können so von zuhause aus mitverfolgen, wie die Entscheidungen zustande gekommen sind, und werden nicht nur im Nachhinein mit dem Ergebnis konfrontiert.", so Ney.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Arweiler
Piratenpartei im Kreistag Saarlouis

08.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Termine Piratenpartei Saarlouis

(Jörg Arweiler ) Infoabend in Saarlouis - Mittwoch, 09.01.2013 , 19:30 Hotel Europa , Rodener Straße 56, 66740 Saarlouis, mehr.

Mitgliederversammlung - 13. Januar 2013 @ 14:30 - 18:00
Wo: Hotel Europa, Rodener Straße 56, 66740 Saarlouis
Mitgliederversammlung des KV Saarlouis mit Vorstandsneuwahlen

08.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Josef Gessner Preis an Herrn Kunibert Schäfer (83, Roden) für sein Lebenswerk verliehen



(webred) Auf dem Neujahrsempfang CDU auf dem Steinrausch wurde der Josef Gessner Preis an Herrn Kunibert Schäfer (83, Roden) für sein Lebenswerk verliehen. Die Laudatio hielt der Staatssekretär Georg Jungmann, der Applaus kam von Herzen und war einfach nur enorm!
Galerie az
07.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Neujahrsempfang CDU auf dem Steinrausch









Galerie az
07.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Karo Blau Gold - Staatskanzlei am 06.01.2013; auch AKK konnte nur feststellen: Loeffels rulezzzzzz ;-)





Galerie Loeffels
06.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Die Linke: MdB Thomas Lutze

Vielen Dank an DIE LINKE in Schwalbach/Saar: Bei deren Neujahrsempfang in Elm mit rund 70 Gästen konnte ich in einem Redebeitrag etwas zur geplanten Mehrwertsteuererhöhung sagen. Ich finde, dass dieses Thema ganz hoch oben auf die Tagesordnung der Linken muss. Personaldebatten im Bund oder auch im Landesverband nutzen niemanden.

06.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Saarlouis Royals

Die Royals haben es geschafft und ziehen als Zweitligist in das TOP 4 ein. 63:53 wurden die Halle Lions besiegt! Danke an alle Fans für die Unterstützung!

06.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Neujahrsempfang der SPD im Vereinshaus Fraulautern am 05.01.2013

















Galerie Andrea Zimmer
05.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Update: Neujahrsempfang der FDP Saarlouis im Bahnhofshotel















(webred) Die FDP Saarlouis lud am 04. Januar 2013 zu ihrem Neujahrsempfang 2013. Redner waren Wolfgang Krichel (Video der Rede), Sebastian Greiber und Oliver Luksic (Video der Rede).

Wolfgang Krichel zog sein Fazit mit den Worten "Toller Neujahrsempfang der FDP Saarlouis im Bahnhofshotel. Erfreulich waren die vielen Besucher!". Und dies können wir nur bestätigen. Die Rede von Oliver Luksic war zwar lang, aber interessant und damit kurzweilig. Die Themen gut vorgetragen, nachvollziehbar. Neben den FDP Themen auf Landes- und Bundesebene stand aber vor allem die Tätigkeit der FDP in der Stadt auf dem Themenplan und hier gab es doch einiges Positives zu berichtet.

Rodena ePapers / THV bedanken sich für die Einladung zu diesem angenehmen Event bei Wolfgang Krichel.

Galerie Andrea Zimmer | Galerie 2 | fdp-saarlouis.de
05.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Saarlouis Royals

TV Saarlouis Royals empfangen SV Halle Lions – Nach einer verkürzten Weihnachtspause sind die Basketballdamen der TV Saarlouis Royals am kommenden Sonntag (06.01.2013, 15:00 Uhr) wieder auf dem Parkett der Stadtgartenhalle zu Gange.

05.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Aqualouis

(webred) Ein Tipp für alle, die noch ihre Winter- und Weihnachtspfunde loswerden wollen;-)
Am Montag, 7. Januar 2013 beginnt im Aqualouis die neue Kursserie und in wenigen Kursen sind noch Restplätze vorhanden:

Aqua-Jogging:
Dienstag 17:00 Uhr 2 Plätze
Freitag 10:30 Uhr 4 Plätze

Aqua-Cycling:
Mittwoch 17:00 Uhr 2 Restplätze

Babyschwimmen (3 Monate-Laufalter):
Montag 14:00 Uhr 2 Restplätze
Freitag 10:30 Uhr 1 Restplatz

Kleinkindschwimmen (Laufalter-3 Jahre):
Montag 15:00 Uhr 2 Restplätze

Kraulschwimmen für Anfänger:
Samstag 09:30 Uhr 2 Restplätze

Kraulschwimmen für Fortgeschrittene: (aufbauend auf unserem Anfängerkurs)
Freitag 20:00 Uhr 4 Restplätze

Die Kurse umfassen alle 10 Termine á 45min und enden in der letzten Märzwoche.
Anmeldung und weitere Infos erhaltet Ihr am Servicepoint des Aqualouis und unter der Tel. Nr. 06831-95953626!

05.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Inkl. Auflösung: MUN(ition) der LLBrig 26 in den 1990ern - welche Mun passt nicht dazu?!?



(webred) Diesmal geht's um eine Frage rund um die Mun-Kenntnisse der Ehemaligen; die Jahrgänge 2000++ hatte ja schon die Spielzeug-MUN des G36 ;-) Wer findet die Patrone, die nicht zum G3 gehörte :) Viel Spaß beim Suchen. Detailinfos - also Auflösung - folgt :)

Die treffende Antwort kam von Jürgen Merten: Manöver grün - Übung blau - und scharfe Munition, glänzend/gebraucht. Die zerbeulte Mun ganz rechts stammt vom Karabiner 98k, 7,92 mm.

Bilder: Rodena ePapers, aus puhhh gute Frage ^^, eingefotografiert und nachbearbeitet am 02. und 03.01.2013.

www.llbrig26.rodena.de
03.01.2013 + Update 05.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Termintipp 2013 und die Erklärung, warum Rodena ePapers ein Subportal LLBrig26.rodena.de eröffnet hat ;-)

www.llbrig26.rodena.de
03.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Stadtverband für Sport

Im Januar 2013 ist es schon wieder soweit. Die Saarlouiser Fußballvereine spielen, um die Stadtmeisterschaftstitel im Hallenfußball. Gespielt wird am 05./06. Januar in der Saarlouiser Stadtgartenhalle. Das erste Wochenende steht dabei ganz im Zeichen der Jugend. Die G-Jugend startet im Turnier am Samstag um 8.45 Uhr. Dann folgen an diesem Tag, die Spiele der E und D-Jugend. Am Sonntag, 06. Januar eröffnen die Nachwuchskicker, der F-Jugend, um 09:00 Uhr den zweiten Turniertag. Das Finale dazu findet gegen 11 Uhr statt.

Am zweiten Veranstaltungswochenende greifen die Aktiven ins Geschehen ein. Sie ermitteln in insgesamt 16 Spielen ihren Meister. Beginn ist am Samstag, 12. Januar um 15.00 Uhr. Die letzten Vorrundenspiele beginnen am Sonntag, 13. Januar, 15.00 Uhr, das Halbfinale ca. 16.30 Uhr, das Finale ca. 17.45 Uhr.

Spielplan Hallenstadtmeisterschaften 2013 (Jugend)
Spielplan Hallenstadtmeisterschaften 2013 (Aktive)

02.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Neujahrsgala des SdkV im Theater am Ring







(webred) „Zauber-Melodien“ war der Titel der diesjährigen Neujahrs-Gala im Theater am Ring. Am 1. Januar 2013 um 18 Uhr öffnete sich der Vorhang vorerst zum letzten Mal, anschließend beginnt der Umbau.

Zauberhaft ging es dieses Mal bei der traditionellen Neujahrs-Gala des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis zu. Musikalisch gestaltet vom KreisSymphonieOrchester Saarlouis unter der Leitung von Vilmantas Kaliunas erwartete die Besucher ein anspruchsvoll unterhaltsames Programm in denen der "Zauber" eine wichtige Rolle spielte. So gab es Stücke aus der "Zauberflöte", eine Zauberharfe, Werke des Walzer-Zauberers Johann Strauß, zwei zauberhafte Solistinnen und einen zaubernden Moderator.

Galerie Andrea Zimmer
02.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Na? Wer kennt es noch? Dt. u. Ital. Fassung ;-)

(webred) Baujahr 1980 werden sich an He-Man, Skeletor & Co. wohl noch bestens erinnern ;-) Also, Bilder anklicken und ein wenig in Nostalgie schwelgen ;-)

Infos zu He-Man
02.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Heißes zum Jahreswechsel



02.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Feuerwerksimpressionen aus Saarlouis

Feuerwerk in Saarlouis, az
02.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Happy Birthday Internet

(webred) Am 01.01.1983 wurde das Internet durch Wechsel von NCP (Network Control Program) auf TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol) abgelöst und die Grundlage u.a. des heutigen WWW geschaffen (gut, dahin wars dann doch noch ein langer Weg u.a. über Gopher ;-). Ausgetestet auf dem alten Arpanet sowie seinem militärischen Teil dem Milnet wurden die ersten zielgerichten Pakete verschickt. Somit: Happy Birthday Internet!

01.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena ePapers: Technische Probleme im Dezember - na irgendwie sagen wir da trotzdem mal Danke ;-)

(webred) Für die Fehlerseite 500, die der ein oder die andere im Dezember 2012 angezeigt bekam möchten wir uns entschuldigen. Und gleichzeitig auch bedanken. Wieso? Nein, nicht weil CSW das Problem technisch in den Griff bekam, dass lies sich laut Phelan einfach dadurch beheben, dass die maximale Anzahl der Zugriffe von vorher 8 auf nunmehr 30 hochgesetzt worden ist.

Doch rechnen Sie sich doch einfach mal die Wahrscheinlichkeit aus, dass 8 Personen zur selben Milisekunde auf das Projekt zugreifen - was sagt uns das?! Genau! Prächtigste Besucherzahlen :-) Und genau für dieses offensichtliche Interesse bedanken wir uns denn auch an dieser Stelle ;-)

01.01.2013 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

 

Dateigröße: 103.43 Kb - - Letzte Aktualisierung: 06 August 2013 16:06:12
Rund um den 21. August
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor

Heute ist der Heiligentag von:
Hl. Pius X. (G/w)
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen