Rodena - Be Saarlouis - Be-SLS.de - RODĒNA - Rodene - RODENA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden - rodena.de - www.rodena.de - Infos rund um Saarlouis Roden
bib.rodena.de

 

Lisdorfer Grünkohlessen am 29.11.

mehr
30. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena Heimatforschung: Andrea Petry - Ausgrabung keltischer Ringwall Otzenhausen

(Andrea Petry) Anbei ein paar Bilder meiner Ausgrabung. Diese Ausgrabung, bei der ich mitgemacht habe, war im Juni 2008 auf dem Ringwall zu Otzenhausen. Es war ein sehr schönes und lehrreiches Erlebnis und wenn es die Zeit zuläßt werde ich wieder dort mitmachen. Ich habe dort als ehrenamtliche Helferin mitgemacht und es sind dort auch immer Freiwillige willkommen und gern gesehen. Und nun zu den Bildern. Die Bilder sind nummeriert und dementsprechend schreibe ich den Text...

mehr
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SPD Nikolausfeier und Mitgliederehrung vom 28.11.2010



mehr
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Internet: Man sehe und staune

(db) Man tippe "Illuminati" rückwärts in die URL-Zeile des Browsers ein, füge ein .com hinzu und staune. Also bitte itanimulli.com eintippen oder auf mehr klicken ;-)

mehr
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena Heimatkundeverein Roden e.V.: Ausstellung "100 Jahre Bahnhof Saarlouis"

Bild: Rodena Sammlung Heinz Grün.

(red) 1909 wurde der "neue Staatsbahnhof" in Betrieb genommen - somit feiert der Saarlouiser Bahnhof 2010 sein 100-jähriges Bestehen. Rodena bietet eine Zeitreise von 1858 mit dem ersten Anschluss ...

mehr
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ave pastor! MMX/XI/XXVIII

Galerie Pfarrer Hans-Kurt Trapp
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

2. Auflage Rodener Kreuze & Rodena Geschichte(n)

(red) Lektorat 2. Auflage fertiggestellt. Rodener Kreuze und Rodena Geschichte(n) - sowie ein Einstieg in Kirchenlatein; Dr. Andreas Neumann mit Beiträgen: Baptist Bies, Josef Theobald und Walter Schmolenzky. BOD; ISBN 978-3-8423-3252-2, Paperback, 216 Seiten nun im Druck und ab nächster Woche ganz normal im Buchhandel verfügbar.
29. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena Heimatforschung: Res Caelorum - die Sache mit den Himmeln

(phelan, SoU) Sicherlich kennn Sie die umgangssprachliche Floskel "Ich fühle mich wie im 7. Himmel" - nein, nicht die Kneipe in der Saarlouiser Altstadt, die vordermals ein Bordell gewesen ist - sondern der Ausdruck für absolutes Wohlbefinden. Frägt man einen Katholiken nun nach dem Himmel, genauer seiner Anzahl, wird er in aller Regel sagen: einer. Aber stimmt das? Lassen Sie es uns mal genau betrachten.

Für die Betrachtung bietet sich das "Vater unser" - in der lateinischen Fassung- übrigens ganz vorzüglich an.

Pater noster, qui es in caelis:
Unser Vater , der (du) bist in den Himmeln... mehr auf:

heimatforschung.rodena.de: Res Caelorum
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

ERSTES TREFFEN DER RADIO-FORUM-FREUNDE

Hintergrundinformation: Um die Mitte der Achtziger Jahre gab es in Lothringen an der Grenze zum Saarland viele kleine Radiostationen mit einem gemischten Programm (Französisch/Deutsch). So gab es eine Station mit Namen RADIO FORUM, die auch im Landkreis Saarlouis viele Hörer hatte. Gestern Abend war hier ein erstes Treffen der RADIO-FORUM-Freunde. Denn es ist eine Wiederkehr der Station im Internet geplant (radio-forum.eu). So soll das reguläre Programm schon ab dem Januar 2011 starten.

Pressetext: Am Abend, dem 27.11 2010, fand in Saarbrücken ein erstes Treffen der RADIO-FORUM-Freunde statt. In einer sehr kompetenten Runde gab es für alle sieben Teilnehmer einen fruchtbaren Gedankenaustausch. Hoch erfreut war man über die Anwesenheit von Gerd Thiel, einem ehemaligen Moderator bei RADIO FORUM, der wertvolle Tipps für den bevorstehenden regulären Start des Internetradios gab. Manch ein Hörer oder Macher der Station erinnerte sich gern an die Verhältnisse zur damaligen Zeit, als oft der Grad der Begeisterung für das Radio im Vergleich zur finanziellen Seite größer war. So war für saarländische Verhältnisse das Treffen von einem hohen Niveau geprägt gewesen. Man kann also dem Start des Internetradios mit den alten Stimmen von damals nur viel Erfolg wünschen. Redaktion: Josef Theobald, Saarlouis.

wissen.rodena.de: mehr zu Josef Theobald/China
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

iursaar.de: CDU-Chef tritt Förderverein bei

Wolfgang Krichel: Zur Kenntnisnahme!

iursaar.de
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

termine.rodena.de: Solarenergie macht den Strom teurer?

(red) Donnerstag, 9. Dezember · 19:30 - 21:00: Steigende Strompreise – Machen die Erneuerbaren Energien den Strom teuer? Ort: Landtag des Saarlandes/Großes Restaurant, Franz-Josef-Röder-Str. 7, Saarbrücken...

termine.rodena.de
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodener.de: Team Sacksteder CAN-AM OFF ROAD DAYS

(red) Das Team Sacksteder rief am Samstag, den 27.11.2010, alle Off Rodea Fans zum Tag der offenen Tür und den CAN-AM OFF ROAD DAYS auf. Begonnen wurde um 10.00 Uhr und man konnte die neuen Modelle ausprobieren.
rodener.de
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

27.11. Rodener Jugend- und Tierfarm

Galerie Rosa
28. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SBS Kulturpreisverleihung 2010

Galerie Rosa
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Saarlouis Weihnachtsmarkt Galerie II

Galerie Rosa
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Heute: Händels Te Deum von Mendelssohn

27.11.2010 - (hh) Händels Tedeum von Mendelssohn - Die Kantorei Saarlouis konzertiert in der Evangelischen Kirche. Felix Mendelssohn-Bartholdy, Georg Friedrich Händel und die Kantorei Saarlouis - wie dieser Dreiklang zusammenhängt und harmoniert, offenbart sich am Sonntag, 27. November, um 20 Uhr in der vangelischen Kirche in Saarlouis. Unter der Leitung von Joachim Fontaine präsentieren die Kantorei Saarlouis und die Grande Société Philharmonique das Dettinger Tedeum von Georg Friedrich Händel (von 1743) in einer Bearbeitung von Felix Mendelssohn-Bartholdy... weitere Informationen im redaktionellen Teil von:
termine.rodena.de
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Freie Kunstschule Picard Galerie II

Galerie Rosa
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Bilder der Eröffnung des 25 Jahre Freie Kunstschule Picard

Galerie Andrea
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Bilder der Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Saarlouis

Galerie Andrea
27. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Wadgasser Weihnachtsmarkt - mit 54 Buden ein gelungener Markt auch 2010

(dlfbiw) Ein toller Markt noch zu recht früher Stunde. Da kann man nur empfehlen auch hinzugehen.
mehr
26..November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Wadgasser Weihnachtsmarkt - 54 Buden

Weihnachtsmarkt mit vielen Überraschungen in Wadgassen. Die Vorbereitungen für den achten Weihnachtsmarkt am Abteihof sind abgeschlossen. Viele bekannte Aussteller aus den vergangenen Jahren nehmen in diesem Jahr wieder teil – darüber hinaus erstmals auch die Wadgasser Patenkompanie der Bundeswehr aus Lebach. Im Abteihof wird von der Theatergruppe „Die Maulwürfe“ Peterchens Mondfahrt gespielt. Mit einem ökumenischen Gottesdienst um 17.00 Uhr am Freitag, dem 26. November geht es los. Anschließend wird der Weihnachtsmarkt eröffnet. Natürlich wieder mit dabei, die Lebendige Krippe – der Hl. St. Nikolaus und die „Turmbläser“ vom Musikverein „Germania“ Differten, welche an allen drei Tagen in den Abendstunden besinnliche Weihnachtslieder spielen. Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Wadgassen wieder einen kostenlosen Bustransfer durch alle Gemeindebezirke an. Näheres dazu in der kommenden Ausgabe.
25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Winter ist da! Endlich :-)

25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena Touren: Alter Trabbi Typ Kübel

(red) Bei der Rodena Tour am 24.11. war dieser Trabant Kübel der absolute Hingucker. Sei es durch seine Plastik-Leichtbauweise oder die etwas eigene Farbgebung ;-) Wir bedanken uns bei den rund 14 Teilnehmern.

mehr
25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena Heraldikstammtisch: Wappenstiftung an CV Afrikahilfe

(red) Wappenstiftung an die CV Afrikahilfe Teil 1: für die ersten 33 Jahre an Prälat und Ehrendomherr Edmund Dillinger. Gehalten in den vatikanischen Farben, ergänzt um die Farben der Rheno-Baltia. Schildhalter Böcke aus Kamerun, im silbernen Schild auf grün erhaben, rechts das Kreuz, links die Heilige Schrift, unten rechts der silberne Elefantenkopf, unten links in Silber der Löwen...

mehr
25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Nun wirds kreativ. Statt Sühnekreuz wird das Galgenkreuz nun als Wegekreuz bezeichnet ;-)

(red) Wie wäre es denn mit der noch allgemeineren Bezeichnung "Es ist ein Kreuz". Dann klingt der Spendenaufruf noch interessanter, denn wer würde denn schon für ein Galgenkreuz spenden?!? Marketingregel Nr.1 - manche Umbenennung macht ein nicht-verkaufsfähiges Produkt verkäuflich :-)

Nicht desto trotz, erlauben wir uns hiermit zur Spende für einen neuen Galgen inkl. Errichtung auf dem Galgenberg aufzurufen. Reichhaltige Spender bekommen eine Kerbe auf dem Galgenarm, weniger reichhaltige Spender nur eine Edding-Beschriftung auf dem Galgenstrick. Extrem gute Spender dürfen vor dem Kreuz niederknien, beten und dann den Galgen ausprobieren :-))) Und im Gegensatz zu einem kommerziell orientierten Verein bekommen Sie bei uns sogar eine Spendenquittung, die das Finanzamt anerkennt.

Spaß beiseite: mal schauen, als was das Galgenkreuz noch alles bezeichnet werden wird, um Geld in die Kasse zu spülen.

galgen.rodena.de
25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

iursaar.de: Abzugsfähigkeit von Unterhaltszahlungen

(red) Unterhaltsaufwendungen sind nur dann als außergewöhnliche Belastung steuerlich abziehbar, wenn die unterhaltene Person gegenüber dem Unterhaltsleistenden gesetzlich unterhaltsberechtigt ist. Dies sind u. a. Verwandte in gerader Linie (Eltern, Kinder, Enkel). Dabei hat die Rechtsprechung bisher eine Bedürftigkeit dem Grunde nach...

mehr
25. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

iursaar.de: Neues zum Solidaritätszuschlag

(red) Gegen die Festsetzung des Solidaritätszuschlags 2007 hatte ein Steuerbürger geklagt. Das zuständige Finanzgericht hatte dem Bundesverfassungsgericht daraufhin die Frage vorgelegt, ob das Solidaritätszuschlaggesetz in der für das...

mehr
24. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Weihnachtsmarkt Saarlouis 1

(red) Am Freitag, 26. November um 17.30 Uhr wird der Weihnachtsmarkt in Saarlouis eröffnet und die neue Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Der Weihnachtsmarkt bleibt bis 23. Dezember, die Eisbahn bis 2. Januar aufgebaut.

termine.rodena.de
24. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Schwalbacher Adventszauber "Schneeparty"

(jp) Beginn: 26.11.10, 19:00 Uhr, Ende: 26.11.10, 22:00 Uhr.

Die Schwalbacher Schneeparty startet erstmals am Freitag, 26. November, um 19:00 Uhr, vor dem Rathaus in der Vier-Winde-Straße. Eine tolle Kulisse für die Party ist bei Temerperaturen um den Gefrierpunkt die neue Schneerutsche, die ihr gleich in Angriff nehmen könnt. Eure Lieblingshits solltet ihr jetzt schon unter: info@dj-pirocco.de unter dem Betreff "Schwalbacher Schneeparty" anmelden. Sie werden dann bei der Schneeparty für eine tolle Stimmung sorgen. Wir freuen uns schon auf Eurer selbst zusammengestelltes Musikprogramm!

24. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Aktion Strahlende Kinderaugen

(BYP/th) Hier erstmal ein Dank an alle die schon gespendet haben und die Sachen auch hier im Bürobüro vorbeigebracht haben! Einige von euch haben gefragt warum Homburger Tafel, das ist sehr einfach! Im SAARLOUIS machen wir seit Jahren bei der Aktion Sternenregen mit, diese Aktion soll auch weiterlaufen und war immer ein großer Erfolg. So soll es auch bleiben. Mit der Homburger Tafel, hat unsere Abgeordnete Yvonne Ploetz eine ganzjährige Zusammenarbeit und kann auch Mitte Dezember die Geschenke PERSÖNLICH an die Kinder verteilen. Deshalb wollen wir die Aktionen nicht verzetteln. Wenn jeder nur für seine Stadt sammelt, wird es so sein, das es für keine Stelle richtig reicht! Darum waren wir der Meinung LIEBER EINES RICHTIG als überall nur ein paar Tropfen! Nun noch die gute Nachricht unser Bürobüro Blieskastel und Völklingen haben, wie auch Saarlouis schon richtig viel gesammelt ! Nur wird es sicher nie reichen, wer also noch was abgeben will GERNE! Kommt einfach vorbei!

24. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Karo-Blau-Gold

(red) Saarlandmeisterschaft Jugend u. Junioren am: Samstag, 27.11.2010 und Saarlandmeisterschaft Aktive am Sonntag, 28.11.2010. Viel Erfolg!

24. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Leserbrief - Zur Diskussion in Saarlouis 1: 15.000 Euro für fünf Pflastersteine?

(ROW) Der 2. Weltkrieg endete 1945, die heute lebenden Generationen haben mit diesem Krieg und der Schoah nichts zu tun gehabt. Bevor Mißverständnisse aufkommen: Ich selbst bin für ein Mahnmal - nur halt nicht für das angedachte. Denn nun sollen fünf Pflastersteine mit Messingplaketten (eingraviert sind jüdische Namen) für stolze 15.000 Euro angeschafft werden - ohhh... nicht zu vergessen die im Preis enthaltene CD und Flyers. Also rund 2.800 Euro rein für die Pflastersteine? Ziel ist es laut Projektbeschreibung, dass die Passanten vor den Steinen stoppen, herabschauen und sich somit vor den "Mahnmalen" verneigen. Dies dürfte vielleicht ein, zwei Mal passieren - danach jedoch trampeln die Damen und Herren Passanten schlicht auf dem jüdischen Gedenken herum - was ergibt das für ein Bild oder Sinn... oder noch besser: Passant mit Hund, Hund erledigt sein Geschäft. Man kann sich die möglichen reißerischen Pressemeldung doch schon in seinen Albträumen vorstellen "Saarlouis: auf jüdische Gedenkstätte wird gesch<zensiert>".

Sollte man das viele Geld nicht besser in eine ordentliche Gedenktafel investieren? Ein würdiges Mahnmal anschaffen? Diese Frage wird auch auf der Podiumsdiskussion von mir zum Thema gestellt werden.

Hinweis: Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt des Leserbriefes.
23. Oktober 2010 + push 24.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Weihnachtsbeleuchtung bald an

(red) In Saarlouis wird am kommenden Freitag, 26. November die neue Weihnachtsbeleuchtung offiziell in Betrieb genommen. Eine renommierte französische Fachfirma hat sie entworfen und gebaut. Sie ist dezent, interessant bunter - nur warum hat Roden nicht auch so eine tolle Neue?

23. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Vom Wahnsinn der neuen deutschen Rechtschreibung

(red) "Das Schiff ist aufgrund eines Ruderversagens auf Grund gelaufen". Soweit verständlich. Da man aber nun laut Duden aufgrund oder auf Grund schreiben darf, könnte der Satz somit auch "Das Schiff ist aufgrund eines Ruderversagens aufgrund gelaufen".
Sinnig oder?

23. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Auszeichnung für Alfred Lay - Rodena gratuliert ganz herzlich

Bild: Bürgermeister Klaus Pecina, Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Alfred Lay, Arnulf Willkomm, Landrätin Monika Bachmann.

(Bild+Text von Kevin Klein) Am 06.10.2010 wurde die Saarländische Ehrenamtsnadel durch Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer verliehen. Insgesamt wurden 17 Menschen des Landkreises Saarlouis aus Kultur, Sport, Politik und Hilfsorganisationen die Ehrenamtsnadel, als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten, überreicht. Zu den Geehrten gehört auch Oberlöschmeister Alfred Lay vom Löschbezirk Ost.
Am 01.09.1959 trat Alfred Lay in die Feuerwehr Saarlouis Löschzug Roden ein. Nach der Zusammenlegung der Löschzüge Roden und Fraulautern 1973 zu dem Löschbezirk Ost war er einer der treibenden Kräfte, dass dieser Zusammenschluss funktioniert hat. Alfred Lay ist das einzige Gründungsmitglied des Spielmannszuges, das noch aktiv spielt, und leitet seit 9 Jahren den Spielmannszug. Er ist alleinverantwortlich für die Ausbildung und die Tätigkeiten im Spielmannszug. Ohne sein Engagement würde der Spielmannszug in seiner heutigen Form nicht mehr bestehen. Sehr hohen Wert legt er auf die musikalische Ausbildung der Jugendlichen. Die Jugendwehr war schon immer sein Steckenpferd, so war er von 1979 bis 1991 Jugendbeauftragter im Löschbezirk Ost. In dieser Zeit konnte Alfred Lay viele Jugendliche nachhaltig an die Feuerwehr binden, so waren alle heutigen Führungskräfte des Löschbezirkes in der Jugendwehr von Alfred Lay. Diese Leistung wurde bereits 1988 mit der Verleihung der „Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr“ gewürdigt. Der sorgfaltige Umgang mit den Kameraden und das hohe persönliche Engagement von Alfred Lay für die Feuerwehr soll mit dieser Auszeichnung anerkannt werden. Die Ehrungen wurden von der Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Landrätin Monika Bachmann und Bürgermeister Klaus Pecina durchgeführt.

Quelle
23. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Brigitte Bilz!

(red) In diesem Sinne nachträglich: Viel Erfolg, Glück, Gesundheit und all die Dinge, die man sonst noch braucht, auch im nächsten Lebensabschnitt wünscht Dir Rodena.

23. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Montagsdemo in Saarbrücken

(phelan) Protestveranstaltung(en) am 22. November 2010 um 17:45 Uhr in der Innenstadt Saarbrückens. Einmal die Aktion „rote Karte“ gegen die Pläne der Bundesregierung von MdB Yvonne Ploetz und dann natürlich gegen AKWs.
Galerie Phelan
23. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Hobbyausstellung ein letztes Mal - eine andere Sicht .-)

mehr
22.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Afrika.rodena.de: Historische Briefmarken Rwanda/Uganda

(phelan) Eine sehr schöne Serie von alten Briefmarken wurde uns für das Projekt übergeben. Wir danken dafür herzlich.

mehr
22.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena.de - Webprojekt. Geänderte Struktur für Termine

(phelan) Alle Termine, ob datenbankgestützt oder manuell erfasst, sowie einige Gimmicks mehr, finden Sie ab sofort auf termine.rodena.de. Wir würden uns freuen, wenn Sie -als Club, Verein, Verband, Partei- uns Ihre Termine zuschicken würden. Der Service ist kostenlos. Das neue Subportal erreichen Sie über den Punkt Termine ganz bequem über die Menüleiste. Eröffnet wird es mit dem Artikel "Händels Tedeum von Mendelssohn - Die Kantorei Saarlouis".

mehr
22.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Kornkasten und Donatus

(phelan) Es war schon interessant der Interpretation eines Rodener Kornkastens zu folgen. Da wurde rumgedichtet, bis aus einem Kasten für das Korn -die korrekte Wiedergabe des Nominalkompositums Kornkasten, was in einem früheren Artikel schon behandelt wurde: hier klicken- zu etwas Rührigem wurde, das ausschließlich an den Donatus-Kult erinnert. Ah ja. Donatus - das stimmt sogar: hier klicken. Donatus = Kirche = gut. Nun ja, wenn man es sich denn so einfach machen will, dann hat der Kornkasten etwas mit dem Hl. Donatus zu tun. Nur leider nicht das Rührige, was man dort erzählte, sondern der gelungene Versuch die Sebastianus-Bruderschaften, die sehr wehrfähig gewesen waren, auszuschalten und somit wesentlich unproblematischer an die Abgaben zu kommen. Es darf in diesem Zusammenhang auch nicht verwundern, dass der Donatus-Kult in Roden im Zuge des Übergangs von einer zur nächsten Abtei geschah - die Abtei Wadgassen führte in den meisten Sprengeln den Donatus-Kult ein. Interessant ist natürlich auch die historisch überlieferte Stelle, an der der erste Kornkasten stehen sollte - am Verbindungsweg nach - Sie werden es erahnen - Wadgassen.

Warum nun aber keine echten Kasten mit Korn, Roden und Umgebung hatten doch eine Mühle (vgl. Regesten)? Eigentlich auch recht einfach. Für den Transport nach Tholey war das reine Korn praktischer, denn nur mit Karren war es damals ein sehr langer Weg. Die Wadgasser Abtei hingegen mahlte selbst - der Weg war kurz - die Mühle musste ausgelastet sein. Ganz von dem Punkt abgesehen, dass die Abteien in ihrem näheren Umfeld das Mahlrecht sehr gerne selbst ausübten.

Ergo: Der Kornkasten ist meiner bescheidenen Meinung nach ungefähr so rührselig wie meine Jahresüberweisung an das Finanzamt. Nur wünschte ich mir heute, ich müsste tatsächlich nur den Zehnt entrichten ;-)

mehr
22.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena.de - Umstrukturierung im Projekt

(phelan) Vorstellung eines Vereins, Vereinslinks in Roden und sonstige, Vereinsnews und -datenbanken sind alle nach vereine.rodena.de gewandert.

mehr
21.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ausstellung "Die Kelten" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

(phelan) Die Ausstellung ist nicht schlecht, aber nur wenige Exponate vermögen einen zu fesseln (so wie der riesige Kessel). Negativ ist mir aufgefallen, dass durch das industrielle Umfeld keine Stimmung aufkommt, eine Beobachtung, die die anderen Teilnehmer mit mir teilten. Dies versuchten die ehrenamtlichen, begeisterten Kelten-Reenactment-Darsteller an ihren Positionen liebevoll zu ändern, es gelang aber selbst dort nur ...

mehr
21.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ausstellung mit „verdrehten“ Bildern

Galerie Rosa
21.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Bilder von der Hobby- und Kunstausstellung 2. Tag

Galerie Rosa
21.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

rodener.de: Blumenhaus Wein Lisdorf: Aventsausstellung - Galerielink gesetzt

mehr
20. November 2010 + Update 21.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

24. Hobby- und Kunstausstellung Roden

Galerie Andrea
21. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

DONNERBRAEU.RODENA.DE HAT DIE 2.000.000 SEITENABRUFSGRENZE GEKNACKT!!!

donnerbraeu.rodena.de
21. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SoU: Belarus Gedächnisstätte in Weißrussland

(red) Jeder der Steine steht für eine zerstörte westrussische Stadt im 2. Weltkrieg. Jede Glocke schlägt abwechselnd die Stunde. Die Namen aller Opfer sind auf den Tafeln verzeichnet. Bildverzeichnis Societas Urielis 2010.

mehr
21. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SPD Hobby- und Kunstausstellung in der Kulturhalle Roden 20.11.

Galerie Rosa
20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Rund um die Donnerbrauerei ab sofort im Buchhandel verfügbar - Rodener Kreuze 2. Auflage in Arbeit

(red) Wie uns Phelan heute morgen mitteilte, ist der neuste Band unserer Brauereikultur^^ fertig und spätestens ab Montag auch in diversen Online-Shops bestellbar. Auch bei diesem Buchprojekt geht der "Gewinn" wieder an ein karitatives Projekt (Schweinefarm). Die Rodener Kreuze und Roden(a) Geschichten werden aktuell überarbeitet, die 2. Auflage wird noch 2010 verfügbar sein. Nach aktuellem Stand wird sie rund 20 Bilder und 7 Texte mehr umfassen.

20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Leserlink - taz beschäftigt die Frage: Als er noch in der SPD war, wie hielt Lafontaine es da mit dem Passus "sich loyal gegenüber der Partei zu verhalten"?

(sG) Die Parteispitze in Berlin äußert jetzt Unverständnis und Kritik. "Das ist Stalinismus durch die Hintertür", sagte ein Mitglied des Parteivorstands der taz.

vollständiger Artikel
20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Leserbrief: Aktion Strahlende Kinderaugen

(hf) Im Artikel "Wadgasser peppt Bürgerbüro auf" (HdR: hier klicken) finde ich folgende Passage unglücklich: „Gut, dass wenigstens die MdB Ploetz solche Aktionen auch in unserem Saarlouiser Kreis plant und umsetzt.“ Seit Jahr und Tag gibt es in Saarlouis die Aktion Sternenregen, eine "Konkurrenzveranstaltung" durch DIE LINKE im Kreis Saarlouis würde dieser schaden und doch nichts bewirken, wäre diese zeitlich viel zu spät angesetzt. So etwas braucht Zeit, Netzwerkbildung. Nach meiner Meinung würde es sich um eine reine "Uns gibt es auch"-Veranstaltung, auf Kosten der Kinder handeln. Das wäre traurig. Ich kann mir aber übrigens nicht ernsthaft vorstellen, dass vom Kreis die Idee der Bundestagsabgeordneten Ploetz einfach so "entliehen" würde. Das wäre ja die Zersplitterung der eigenen Aktion! Ich fordere alle Menschen auf, die wirklich helfen möchten, sich finanziell bei der etablierten Aktion Sternenregen miteinzubringen oder aber ihre Sachspenden bei folgenden Stellen direkt abzugeben:

Saarlouis: Sozialkaufhaus Saarlouis, Diakonisches Werk an der Saar, s' kaufhaus. Pavillonstraße 45, 66740 Saarlouis, 06831/46993, 06831/4877979.

Saarlouis/Wadern/Losheim: Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Lisdorfer Straße 13, 66740 Saarlouis. Frau Ingeborg Paproth-Leinen (Telefon 0 68 31/93 99 16) oder Frau Gabriele Alles (Telefon 0 68 31/93 99 18). geöffnet: Mo bis Fr 8.00 bis 12.30 & 13.30 bis 16.30 Uhr (Fr nur bis 15.00 Uhr!)

Oder halt bei der Bundestagsabgeordneten im Büro in Saarlouis, denn diese kooperiert mit Sternenregen, wenn ich die dort aufgestellten Spendendosen richtig verstanden habe.

Mit Bitte um Veröffentlichung. Danke.

AdR.: Gern geschehen :-) Und lassen Sie uns - bzgl. des Passus entliehen - an dieser Stelle ein Zitat bringen: Der Glaube stirbt zu letzt. Warten wir einfach Weihnachten ab ;-)

20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Sessionseröffnung am 11.11.1980

rodeka.rodena.de
20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11.11.1980: Bergmannsverein St. Barbara Saarlouis-Roden

20. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Zum Buchmotiv "Rund um die Donnerbrauerei Saarlouis" - der Saarlouiser Neger

(red) Da es nun doch schon häufiger die Frage gab - auch mit dem Hintergrund, dass die Bayern den Begriff Neger für Colabier abschaffen wollen: Warum gerade dieses Etikett als Buchmotiv? Die Antwort ist nicht so ganz einfach, da man sich mit der Donnerbrauerei und den saarländischen Brauereien etwas näher beschäftigen muss, um den ganzen Symbolgehalt, den man an diesem Motiv festmachen kann, verstehen zu können. Ein reiner Aha-Effekt wird es also bei dem Betrachter so nicht geben.

(1) Es war namensmäßig eine Entlehnung - oder Raubkopie
(2) Ein Mahnmal in seiner archivierten Form
(3) Für den Donnerbier-Freund ein interessantes Exemplar
(4) Es ist das einzige Bier der Donner-Bräu, dass den Namen „Saarlouis“ in sich trägt.
(5) Es steht durch sein Verschwinden auch für Entnazifizierung und schwindenden Rassissmus

Warum aber die dunkle Fassung und nicht die blau-farbige?

Weil das Bier oder besser sein Name für eine nicht gute Episode steht und der dunkle Hintergrund soll auch an das Schicksal der Donnerbrauerei hinweisen: es gibt sie nicht mehr.

donnerbrau.rodena.de
19. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Arme-Sünder-Kreuz oder Galgenkreuz Roden - warum denn dann dauernd das falsche Buß- & Sühnekreuz als Begriff?

(red) Schon erstaunlich, dass man immer vom "Sühne- oder Bußkreuz" laß... dabei wussten die Herren doch eindeutig, dass sie das Galgenkreuz, dieses Hinrichtungskreuz, aufzustellen beabsichtigten. Denn Galgenkreuz ist nur umgangssprachlich für Arme-Sünder-Kreuz. Seltsam...
galgen.rodena.de
19. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

donnerbraeu.rodena.de: Sammlung Neufang begonnen!

mehr
19. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Nikolaus kommt am 3.12. auf den Steinrausch

19. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Picasa-Webalbums Muschelessen 2010 Feuerwache Ost von Rosa-Maria Kiefer-Paulus

mehr
19. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

24. Hobby- und Kunstausstellung

(Hakan Gündüz) Die Arbeitsgemeinschaft der SPD 60plus und die Ortsvereine der SPD Steinrausch und Roden veranstalten am 20. und 21. November 2010 die 24. Hobby- und Kunstausstellung in der Kulturhalle Roden. Am Samstag in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr zeigen zahlreiche Aussteller aus dem gesamten Saarland Kunst- und Hobbygegenstände. Insbesondere werden wertvolle Handarbeiten wie Stickereien, Seidenschals und Klöppelarbeiten zu bewundern und zu kaufen sein. Künstlerische Arbeiten wie Aquarelle, Ölbilder, Tiffany- oder Töpferarbeiten, Holzgegenstände, Puppenkleider, Stricksachen und Dekorationsartikel werden an den beiden Tagen natürlich auch nicht fehlen. Groß ist hier das Angebot an weihnachtlichen Gegenständen. Für das leibliche Wohl sorgen die Arbeitsgemeinschaften der Frauen in der SPD Steinrausch und Roden. Die offizielle Eröffnung findet durch den Schirmherrn Reinhold Jost, MdL, und in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus allen Stadt- und Gemeindeverbänden des Kreises am Samstag um 14.00 Uhr statt.

18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena E-Paper: Neue Funktion

(red) In der rechten Spalte erreichen Sie wie gewohnt den Rodena Twitter, neu ist jedoch, dass die neusten Tweets hier schon angezeigt werden.

18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Neue EXTRA ist online

(red) Als Webimages und PDFs wie gewohnt unter extra-saarlouis.de und extra.rodena.de. Übrigens: Sie können sich ab jetzt Ihre Werbung in dieser ordentlichen, viel gelesen Zeitschrift sichern. Halt Werbung da, wo sie auch etwas bringt. extra.rodena.de.
18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Diesmal brachte Andrea Zimmer ihre Geschenke für die Aktion Strahlende Kinderaugen

(red) Das man nicht unbedingt Mitglied der Partei sein muss, um gerne 'Strahlende Kinderaugen' zu sehen, zeigte am 17.11. unsere Orgaleiterin Andrea Zimmer und brachte zwei volle Tüten in das Saarlouiser Bürgerbüro.

mehr
18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

CDU besucht Grundschule Römerberg:
570.000 .- € Landeszuschuss für energetische Sanierung

(red) Der Innen-Staatssekretär Georg Jungmann hat gemeinsam mit dem CDU-Ortsvorsitzenden Michael Altmeyer, dem Rodener CDU-Stadtverordneten Marc Speicher und CDU-Stadtverbandsvorstandsmitglied Frederic Becker die Grundschule Römerberg in Roden besucht. Anlass war der Zuschuss des Landes im Rahmen des Konjunkturpaktes Saar. In Folge des Konjunkturpaketes wurde eine umfangreiche energetische Sanierung an der Grundschule durchgeführt. Dabei wurden 760.000 € u.a. in die Sanierung der Fassade und der obersten Geschossdecke sowie in den Einbau energiesparende Fenster investiert. Die Grundschule erhielt einen Landeszuschuss der beim Innenministerium angesiedelten Koordinierungsstelle "Konjunkturpakt Saar" in Höhe von rund 570.000 €. Schulleiter Cornell Wegmann stellte die durchgeführten Maßnahmen vor und verwies darüber hinaus auf besondere Projekte der Rodener Grundschule. In der Römerbergschule ist beispielsweise eine "Gruppe für Hochbegabtenförderung" eingerichtet, deren Schüler aus dem gesamten Landkreis Saarlouis stammen. Weitere Schwerpunkte liegen in der Sprach- und Musikförderung. Die CDU-geführte Koalition im Saarlouiser Rathaus hat für die Rodener Grundschule im Jahr 2010 60.000 .- € für die Ausstattung der Grundschule sowie die Erneuerung der Außenanlage und der Gebäudeleittechnik bereitgestellt. Anlage Foto. Von rechts nach links: Frederic Becker (CDU-Stadtverbandsvorstand) , Georg Jungmann (Staatssekretär Innenministerium), Cornell Wegmann (Schulleiter Grundschule Römerberg), Marc Speicher (CDU-Stadtverordneter)

18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Einbruch im Bunker 20

(red) Werte Freunde, wie heute, am Samstag dem 20.11.10 festgestellt wurde, haben „ungebetene Gäste“ das schlechte Wetter in der vergangenen Woche ausgenutzt, und sind in das Westwallmuseum „Bunker 20“ in Dillingen/Saar eingebrochen. Die Täter waren hauptsächlich an Waffen interessiert – es wurden insgesamt 10 Waffen, darunter 8 x Kar. 98, wovon einer für Spanien vorgesehen war, gestohlen. Weiterhin wurden 10 – 12 Teller Steingut – meist „Modell Schönheit des Amtes“ entwendet. Eine Waffe Lässt sich leicht identifizieren: sie trägt auf dem Patronenlager die Aufschrift „dou 45“ die weiteren Teile sind mit „prod. Bystrica“ gestempelt. Darüber hinaus wurde ein „präparierteter“ Volksempfänger, der im „Inneren“ einen MP 3 mit Computerlautsprechern und Originalliedern bespielt ist – von Bedeutung: die dt. Fassung von „we Hanging out our wash on the Siegfried-line“. Desweitern wurden ein Gurtfüller 38 und ein Gurtfüller 41 geklaut – beides Wasserfunde, der 41iger im Fundzustand; dazu einige Gurte WH und BW mit und ohne Deko-Munition, sowie ein seltener Einsatz für Handgranatenkoffer mit deko-Stiel-Hgr 24 (kpl. aus Holz) sowie ein Taschenkalender 1939 sowie ein kleines Fotoalbum „Verdun“. Neben den entwendeten Gegenständen habe die Täter weiteren „Flurschaden“ hinterlassen, indem sie zwei Brotbeutel mit Feldflachen von den Betten rissen und anschließend Im Treppenhaus liegengelassen haben. Ein Rau-weißer Bettbezug sowie ein Hvpf-Sack 1938 wurden offensichtlich als Transportverpackung für die mitgenommenen Gegenstände „zweckentfremdet“…. Die „Handschrift“ ist die gleiche wie als Weihnachten 99 in „Gerstfeldhöhe“. Bitte leitet die Nachrichte an alle Bekannte, Freunde etc. insbes. Militaria-Händler weiter, damit diesen Verbrechern das „Handwerk“ gelegt wird… Grüße Johannes Dräger www.buker20.de

18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: 17.11. Fußartellerieregiment 8 Beckingen

(red) Nach den zwei recht erfolgreichen Gruppengründungen, den drei Twitter-Accounts, nun also auch Facebook. Einfach bei der Facebook-Suche "Rodena Heimatkundeverein Saarlouis-Roden e.V." eingeben.

mehr
18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Nun auch bei Facebook

(red) Nach den zwei recht erfolgreichen Gruppengründungen, den drei Twitter-Accounts, nun also auch Facebook. Einfach bei der Facebook-Suche "Rodena Heimatkundeverein Saarlouis-Roden e.V." eingeben.

mehr
18. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena-Buchprojekt: Rund um die Donnerbrauerei - Projektband II - fertiggestellt!

(red) Text Buchrückseite: Der zweite Projektband ist einerseits eine selbstständige Einheit, gleichzeitig aber auch eine Ergänzung des ersten Bandes "Rund um die Donnerbräu Saarlouis". Neben zahlreichen Schilderungen des Herrn Manfred Wilhelm aus seiner Zeit in der Donner-Bräu, beschäftige ich mich wieder mit ganz unterschiedlichen db-Themen und dem Brauereiwesen im Allgemeinen. Rund um die Donnerbrauerei Saarlouis bedeutet aber auch, dass wir - Rodena Heimatkundeverein Roden e.V. und das Institut academia wadegotia - wieder einen Blick über Saarlouis hinaus werfen, um die saarländische Brauereilandschaft und ihre vielen Beziehungsgeflechte besser zu verstehen: diesmal die Brauereien Bruch und Gross. Und natürlich gibt es wieder manchen Einblick in unser Projekt donnerbraeu.rodena.de, unsere Arbeit im letzten Jahr und einige Bonusmaterialien.

Einen herzlichen Dank möchte ich aber drei Menschen aussprechen: MdB Thomas Lutze, der mit uns zusammen den Donnerbrauerei-Vortrag, als Sprecher der LAG Brauereikultur, umsetzte. Sowie den Herren Heinrich Fissabre und Manfred Wilhelm - denn ohne deren Anekdoten und Kommentare wäre der Vortrag nur halb so lustig und interessant geworden.

donnerbraeu.rodena.de
17. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Übergabe der Spangenhalle an Karo Blau Gold + Malteser

(red) Rosa-Maria war natürlich wieder dabei, als die offizielle Übergabe ihrer neuen Halle an Karo-Blau-Gold und die Malteser vollzogen wurde!
Galerie
16. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Einbruch im Bunker 20 Museum!

(bunker20) In den letzten Tagen wurde Bunker 20 Ziel eines unliebsamen Besuches außerhalb der Öffnungszeiten... Mit Bedauern mussten wir feststellen, das Bunker20 aufgebrochen und etlicher Ausstellungsstücke beraubt wurde(vor allem Waffen). Sachdienliche Hinweise bitte an unsere Adresse! Weiterer Bericht folgt.
Kontakt
16. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Wadgasser peppt Saarlouiser Bürgerbüro auf ;-)

(DLFbiw) Da die Aktion Strahlende Kinderaugen keinen direkten Bezug zu Wadgassen selbst hat und es aktuell keinen OV DIE LINKE. in Wadgassen gibt, hat die Fraktion beschlossen, dass sich jeder selbst einbringen kann. Den Anfang machte unser stv. Fraktionssprecher am 15.11.2010 mit „seinem“ Geschenkkorb. „Ich sehe meine Arbeit im Gemeinderat als Dienst am Bürger, und ob ich nun, wie gewohnt meine Aufwandsentschädigung als Spende für ein sinnvolles Afrikaprojekt verwende oder wie diesmal für saarländische Kinder… ich kann mir sicher sein, es bewirkt etwas Positives. So ist es gut ‚angelegt'.“, so unser stv. Fraktionssprecher Dr. Andreas Neumann. „Gut, dass wenigstens die MdB Ploetz solche Aktionen auch in unserem Saarlouiser Kreis plant und umsetzt.“

Kurzinfos zur Aktion: Am 11.11. waren die Fraktionsmitglieder Erika und Andreas Neumann im Bürgerbüro Saarlouis um sich über die „Aktion Strahlende Kinderaugen“ unserer MdB Yonne Ploetz zu informieren. Kurzinfo: Bald ist wieder Weihnachten, doch viele Eltern haben schlicht kein Geld mehr für Geschenke, um das Strahlen in die Augen ihrer Kinder zu zaubern. Aus diesem Grund sammeln die Bürgerbüros aktuell Spielzeug, Schulsachen, uvm. um dieses zu Päckchen zusammenzustellen und durch die Homburger Tafel e.V. direkt an die saarländischen Kinder verteilen zu lassen. Ein paar liebe Worte auf einer Karte zum Weihnachtsfest sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Kommentierte Galerie oder Galerie
16. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ford schafft in seinem Werk in Saarlouis rund 500 neue Arbeitsplätze

(Ford) SAARLOUIS, 12. November 2010 - Gute Nachrichten für den Arbeitsmarkt aus dem Ford-Werk in Saarlouis: Der Automobilhersteller bietet in der Ford Focus-Produktion rund 500 neue Arbeitsplätze. Damit erhalten die meisten der bisherigen Leiharbeitnehmer zum 15. November 2010 einen unbefristeten Ford-Arbeitsvertrag.
mehr
16. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Mitgliederversammlung des Stadtverbandes für Sport Saarlouis

(Alexander Guß) Am kommenden Freitag, 19. November 2010, 19.00 Uhr findet im Studio des Theaters am Ring die jährliche Mitgliederversammlung des Stadtverbands für Sport Saarlouis (SfS) statt. Im Mittelpunkt der Versammlung steht in diesem Jahr die Benennung der Fachwarte. Des Weiteren steht der Rechenschaftsbericht des Vorstands auf der Tagesordnung. Zur Versammlung sind alle Mitgliedsvereine des SfS eingeladen. Die Delegiertenzahl der Vereine richtet sich dabei nach der Anzahl der Mitglieder und beträgt je angefangene 100 Mitglieder einen Delegierten.
15. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Basketball: Royals - Vagos (POR)

(red) Datum: 17.11.2010
Ort: Stadtgartenhalle Saarlouis - St. Nazairer Allee
Uhrzeit: 20.00 Uhr
15. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Landesparteitag der Linken

(dlfbiw) Ursprünglich angedacht Fraulautern, dann aber wegen Verfügbarkeit der Halle nach Neunkirchen umdisponiert. Neben der Rede von Oskar Lafontaine (Link) gab es auch eine Diskussion - sehr sachlich - über den Antrag zur Begrenzung der Landesschiedskommission auf 8 Personen. Zu den Sachvorträgen sprachen u.a. die Herren Fieg (amtierender Vorsitzender der LSK) und Kallenborn. Die von beiden vorgetragenen Gründe fanden leider keinen Anklang, waren aber, auf Grund ihrer Vortragsart es wert, sie als Video verfügbar zu machen (Link). Ein weiteres -politisches- Thema war das Verbot der NPD (Video/Galerie).
Galerie
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Der Mann, der Rolf Linsler zum Aufspringen brachte...

(red) Nachdem man allen Gästen Rederecht auf dem Linkenparteitag in Neunkirchen, am 14.11., eingeräumt hatte, sorgte der Redeantrag einer Person, des RA M. Schmidt, für einige Aufregung, die sogar Linsler dazu brachte, vom Stuhl aufzuspringen. Pikanter Weise ist der RA Mitglied der CDU, also des politischen Gegners. Da der erste Antrag ALLEN Gästen Rederecht garantierte, wäre es hier beinahe zu einer Novität gekommen: ein CDUler spricht zum Linken Plenum auf deren Parteitag. Durch einen weiteren Antrag wurde dies aber verhindert. Der RA nahm es gelassen und mit viel Humor auf.
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Auf der Jugendfarm am 14.11.

(red) Die Jugend- und Tierfarm Roden ist immer einen Besuch wert - und Rosa-Maria hat hier wieder tolle Aufnahmen mitgebracht.
Galerie
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Nachtrag zumVolkstrauertag in Roden

(red) Bilder vom Feld der Totenkompanie sowie von der Veranstaltung im Anschluß an den offiziellen Teil hat Rosa-Maria wieder erstellt.
Galerie
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Volkstrauertag in Roden

(red) Dieses Jahr beteiligte sich Rodena am Gedenken nicht nur passiv - durch Anwesenheit und Photos, sondern auch in Form eines Kranzes, der durch unsere erste Vorsitzende Frau Rosa-Maria Kiefer-Paulus niedergelegt wurde. Unser 2. Vorsitzende Dr. Andreas Neumann wiederum legte das Gesteck für den "Vater der Totenkompanie", diesen herausragenden Rodener, nieder.
Galerie
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Volkstrauertag in Roden

14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Frank Lay!

(red) In diesem Sinne nachträglich: Viel Erfolg, Glück, Gesundheit und all die Dinge, die man sonst noch braucht, auch im nächsten Lebensabschnitt wünscht Dir Rodena.

14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Saarlouis 1 am 13.11.2010

Galerie RMKP
14. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Andrea Zimmer!

(phelan) Heute wird unsere Orga-Leiterin 25 Jahre und einige wenige Tage jung ;-) In diesem Sinne: Viel Erfolg, Glück, Gesundheit und all die Dinge, die man sonst noch braucht, auch im nächsten Lebensabschnitt von Rodena

13. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Andrea Zimmer!

(LAGrtk) Alles Gute zum Geburtstag von der LAG Rauch- und Tabakkultur.

mehr
13. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Sozialstation Roden am 12.11.2010

mehr
13. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11. Lisdorfer Mundartabend

(rmkp) Der 11. Lisdorfer Mundartabend fand am 12.11.2010 unter Mitwirkung von Marianne Faust, Josef Rupp, Erwin Faust sowie den Mundartdichtern und Buchautoren Karin Peter und Jean-Louis Kieffer statt. Theo Speicher, Mitglied im Rodena Heimatkundeverein Roden e.V. war mit seiner Drehorgel und dem Akkordeon für den musikalischen Teil der Veranstaltung zuständig.

13. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Nachtrag: 201 Bilder vom 11.11. am Kleinen Markt und im Theater am Ring

Galerie Rosa
12. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Maxime Maurice zaubert heute Abend ab 19 Uhr beim Magic Dinner im Restaurant Trampert in Beaumarais.

12. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Bilder von Andrea aus der Kulturhalle am 11.11. - satte 172 - insgesamt kommen wir damit auf 495 ;-)

Galerie
12. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Auftritt von Bernd Schleich in der Kulturhalle am 11.11.

Videos
12. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Jürgen Diedrich!

(red) Viel Erfolg, Glück, Gesundheit und all die Dinge, die man sonst noch braucht, auch im nächsten Lebensabschnitt. Und auch weiterhin viel Erfolg mit dem Mendelssohn Chor Roden!

Mendelssohn Website
12. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11.11. Kulturhalle Roden - 192 Bilder und einige Videos

(phelan) Zwei Bildergalerien - Andrea und Phelan - sowie ein Video mit diversen Sequenzen. Viel Spaß beim Anschauen!

rodeka.rodena.de
12.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Ordensverleihung an die Malteser

rodeka.rodena.de oder karo-blau-gold.de
12.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Die neuen Prinzenpaare

(red) Dirk I. und Diana I. - das Stadtprinzenpaar und Jann I. sowie Jonna I.. Euch viel Erfolg und eine närrische Zeit!

rodeka.rodena.de oder karo-blau-gold.de
12.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11.11. Kulturhalle Roden - 131 Bilder von Rosa!

Galerie
12.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Anfechtungen zur Landtagswahl - Linke mit Problemen?

SR online
12.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

DIE LINKE. Aktion Strahlende Kinderaugen

(dlfbiw) Fraktion zu Besuch im Bürgerbüro Saarlouis wegen der Aktion Strahlende Kinderaugen. Bald ist wieder Weihnachten. Noch mehr Kinderaugen als in den vergangenen Jahren werden in diesem Jahr nicht strahlen können, da der Platz unter dem Tannenbaum leer bleibt. In Zeiten einer schwarz-gelben Frost-Regierung sind viele Eltern nicht mehr in der Lage ihren Kinder etwas zu Weihnachten zu schenken. Wir wollen helfen! Wir sammeln in unseren BürgerInnenbüros alles was ein Kinderherz höher schlagen lässt! Neues oder neuwertiges Spielzeug, Kleidung, Hygiene-Artikel, Schulsachen, Bücher Süßigkeiten uvm. Aus diesen Sachspenden werden wir für die jeweiligen Altersgruppen Päckchen zusammenstellen und an er Homburger Tafel e.V. an die Kinder verteilen. Ihre Spende kommt also DIREKT bei einem saarländischen Kind an. Wer möchte kann dem Kind auch ein paar persönliche Worte als Karte hinzufügen!

dielinke.fbi-wadgassen.de
11.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11.11. - Bild rausgegriffen: Zwei Prinzessinnen

11.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

11.11. am Kleinen Markt in Saarlouis 1 - satte 216 Bilder

(phelan) Zwei Bildergalerien - Andrea und Phelan - sowie ein Video mit diversen Sequenzen. Viel Spaß beim Anschauen!

rodeka.rodena.de
11.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

FDP: Bürgerhaushalt- mehr Demokratie in unseren Verwaltungen

(az) Ergänzende Informationen: www.buergerhaushalt.de, Angebot soll angefordert werden.

FDP Saarlouis fordert die Einführung des Bürgerhaushalts

Saarlouis, 10.11.2010: Zahlreiche interessierte Gäste konnte die FDP Stadtverband Saarlouis zum gestrigen Fachvortrag „Bürgerhaushalt“ im Bistro Leberecht begrüßen. Die Reaktionen der Gäste hierzu waren durchweg positiv. „Bürgerhaushalte sollten flächendeckend im Landkreis Saarlouis eingeführt werden“, fordert Jörg Arweiler, stellv. Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag Saarlouis. Arweiler weiter: “Je nach Ausgestaltung können Bürgerinnen und Bürger Projekt-, Spar- oder Budgetvorschläge machen. Die Bürgerbeteiligung könnte schriftlich und via Internetabstimmung erfolgen. Politik und Verwaltung sollten zukünftig nicht über, sondern mit den Bürgern entscheiden. Dass der Bürgerhaushalt sinnvoll ist und funktioniert, können wir z.B. Köln und Trier beobachten. Das Saarland sollte sich diesem Trend nicht verschließen und hier eine Pionierrolle einnehmen“, so Jörg Arweiler abschließend. Unterstützung in seiner Forderung erhält Jörg Arweiler auch von Wolfgang Krichel, Fraktionschef der FDP-Stadtratsfraktion in Saarlouis, der sich für die Einführung eines Bürgerhaushalts in Saarlouis starkmachen möchte.

mehr
10. November 2010 + Nachtrag: 11.11.2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Optische Illusion: Bild 2

(red) Wie leicht das menschliche Auge sich täuschen läßt, zeigt dieses Bild. Einfach darauf konzentrieren und schon kommt Bewegung in die Sache.
10. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

STG 44

(phelan) Die Entwicklung des ersten Maschinenkarabiners der Welt; besser bekannt als Sturmgewehr 44 der Deutschen Wehrmacht. Gehen wir Schritt für Schritt vor, damit die Entwicklung klar ersichtlich wird. Mit Beginn des zweiten Weltkrieges, war die Standartwaffe der Wehrmacht 1939 das - oder der - Kar 98k. Hierbei handelte es sich um eine Weiterentwicklung des Gewehres 98, dass seinen Namen schlicht der Tatsache verdankte, dass es im 1898 konzipiert worden ist und das vor allem im ersten Weltkrieg Verwendung fand. Bei dem Gewehr 98 handelte es sich um eine konsequente Weiterentwicklung von Musketen und den ersten Hinterladergewehren des 19. Jahrhunderts, die Preußen militärisch so erfolgreich hatten lassen. Das Kar 98k hatte eine größere Genauigkeit. Reichweite, Zuverlässigkeit und durch sein internes 5 Schussmagazin konnte eine höhere Feuergeschwindigkeit als bei den vorherigen Gewehre ...
mehr
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Geschwindigkeitskontrollen

(Wolfgang Krichel) Saarlouis. Das Ordnungsamt hat über das Ergebnis der Geschwindigkeitsmessungen aus den letzten zehn Monaten eine Statistik erarbeitet. Aufgrund von Beschwerden gab es vermehrte Kontrollen in der Soutyhofstraße. In einem Zeitraum von mehr als zehn Monaten wurden insgesamt 332 Geschwindigkeitsmessungen in 32 verschiedenen Saarlouiser Straßen durchgeführt, davon überwiegend in "Dreißiger Zonen". Dabei stellte das Ordnungsamt rund 2500 Verstöße fest. Mehr als die Hälfte der Geschwindigkeitsübertretungen bewegten sich im Bereich ein bis zehn Kilometer und vierzig Prozent im Bereich elf bis 20 Kilometer. "Wir ahnden aber erst bei einer Überschreitung von neun, d.h. nach Abzug der Toleranz, von sechs Kilometern", so Jürgen Theobald, stellvertretender Leiter des Ordnungs- und Standesamtes Saarlouis.

Im Rahmen der Kontrollen wurden in der "Dreißiger Zone" drei Autofahrer mit mehr als 70 Kilometer pro Stunde gemessen, einer fiel durch rabiate Fahrweise auf. Rechnet man alle Verstöße ab einer Überschreitung von 21 Kilometern pro Stunde zusammen, so kommt man zu dem Ergebnis: Jeder 17. Autofahrer fuhr schneller als 50 in der Dreißigerzone. In den Straßen mit einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde wurden 37 Messungen durchgeführt und dabei 158 Verstöße festgestellt. Mit einem Anteil von fast 25 Prozent ermittelte man die meisten "Raser" in der Rodener Straße. "Hauptgrund dafür ist wohl, dass die Rodener Straße die Hauptverbindung zwischen Roden, Fraulautern und Steinrausch darstellt und entsprechend stark frequentiert wird", so Jürgen Theobald. Auf Platz zwei folgte die Hauptstraße in Beaumarais mit elf Prozent. "Die Autofahrer waren insgesamt besser als erwartet, dennoch werden wir auch künftig Geschwindigkeitsmessungen durchführen und bei Beschwerden verstärkt messen", unterstrich Richard Falk, Leiter des Ordnungsamtes. sb

09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Mal etwas zum Schmunzeln...

(red) Ein Mann schaut sich im Spielzeugladen nach einem Geschenk für seine Tochter um. Die Verkäuferin empfiehlt ihm eine Barbie-Puppe: "Wir haben 'Barbie geht einkaufen' für 19.95, 'Barbie geht an den Strand' für 19.95, 'Barbie treibt Sport' für 19.95 und 'Barbie ist geschieden' für 399 Euro!" - - "Was soll denn das," fragt der Mann, "alle Barbies kosten 19.95, nur 'Barbie ist geschieden' kostet 399 Euro?" - - "Ja", sagt die Verkäuferin, "bei 'Barbie ist geschieden' ist ja auch noch Kens Haus, Kens Boot, Kens Auto und Kens Motorrad dabei!"
mehr
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodener.de: Neues rund um Dienstleistung, Gewerbe, Handwerk und Handel in Saarlouis-Roden

(red) Gasthaus Neue Welt mit neuen Öffnungszeiten für Nachtschwärmer und Frühaufsteher. Und durch die DiiiCard wirds ab sofort noch günstiger.
mehr
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Optische Illusion: Bild 1

(red) Wie leicht das menschliche Auge sich täuschen läßt, zeigt dieses Bild. Einfach darauf konzentrieren und schon kommt Bewegung in die Sache.
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

FDP/LINKE: Podiumsdiskussion "Wer profitiert von der Gesundheitsreform?"

(tH) Sehr geehrte Damen und Herren, erst kürzlich hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzierungsgesetz) be-schlossen. Der Gesetzesentwurf enthält Regelungen zur Ausgabenbegrenzung, zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen sowie zur Einführung Sozialausgleichs in der gesetzlichen Krankenversicherung. Zu diesem Thema wird am Freitag, dem 12. November 2010 eine ...
mehr
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

HEUTE!!! FDP: Bürgerhaushalt- mehr Demokratie in unseren Verwaltungen

(Jörg Arweiler) FDP-Saarlouis veranstaltet am Dienstabend, 09.11.2010, einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema Bürgerhaushalt- mehr Demokratie in unseren Verwaltungen

Die FDP Stadtverband Saarlouis lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Informations- und Diskussionsabend zum Thema Bürgerhaushalt ein. Referentin wird Frau Sophia Rieck von der Firma InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH aus Bonn sein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 09.11.2010, 18 Uhr im Gasthaus Leberecht (Bahnhofshotel), Bahnhofsplatz 4, statt. Eintritt ist frei. Anmeldungen sind unter: info(at)fdp-saarlouis.de möglich. Hierzu Jörg Arweiler, stellv. Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag Saarlouis: "Das Modell des Bürgerhaushaltes kann ein spannendes Mitbestimmungsinstrument sein, da die Bürger zumindest über bestimmte Teile der frei verwendbaren Haushaltsmittel mitbestimmen und entscheiden können. Andere Städte haben bereits positive Erfahrungen mit dem Bürgerhaushalt machen können. Möchten man mehr direkte Demokratie und Haushaltstransparenz in den Saarländischen Gemeinden, so wäre die Installierung eines Bürgerhaushaltes in den Saarlouiser Landkreiskommunen ein Schritt in die richtige Richtung".

Alle politisch Interessierten sind hierzu recht herzlich eingeladen. Mit freundlichen Grüßen FDP Stadtverband Saarlouis
mehr
04. November 2010 + push: 09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

DIE LINKE: Einladung zur verkehrspolitischen Rundfahrt

(tH) Verkehrspolitische Rundfahrt am Freitag, 10. Dezember 2010. Weitere Infos und Anmeldung: imandt@web.de oder 0681...
mehr
09. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Närrische Sessionseröffnung am 11. November in Saarlouis

(Maik Umbach) Das Warten hat endlich ein Ende – die Narren sind wieder los. Am 11. November veranstaltet der Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK) e. V. zusammen mit dem Saarlouiser Kultur- und Carneval-Club (SKC) „de Boules“ e. V. die landesweite Sessionseröffnung. Dazu empfängt der Saarlouiser Oberbürgermeister Roland Henz die amtierenden Prinzenpaare der Karnevalsgesellschaften im Rathaus. Ab 10 Uhr startet ein buntes närrisches Programm auf dem Kleinen Markt. Wie in den vergangen Jahren werden viele kleine und große Jecken aus dem ganzen Land an diesem Treiben teilhaben und alle Saarlouiser Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. Für die richtige Stimmung auf dem Kleinen Markt sorgt das saarländische Original, der Mundart-Entertainer Schorsch Seitz, der mit seinem humoristischen Programm die Bühne „rocken“ wird. Nach 11 kräftigen Kanonenschüssen des Lauterer Artilleriekorps und einem gemeinsamen Countdown mit dem VSK-Präsidenten, Horst Wagner, wird pünktlich um 11.11 Uhr die saarländische Fastnacht offiziell eröffnet. Anschließend werden Akteure des SKC de Boules e.V. und die Gruppe Samba Balawaa die Saarlouiser Innenstadt in eine Open-Air-Narrhalla verwandeln. Nach dem großen Festauftakt in der Innenstadt geht es für die saarländischen Prinzenpaare, Elferäte und Faaseboozen weiter ins Theater am Ring. Dort hat der SKC de Boules e.V. mit seinen Tanzgarden, Tanzmariechen Denise Husack und dem Jugendtanzpaar, noch amtierenden Saarlandmeister, Lea Wilkin und Nico Bettendorf ein fetziges Programm auf die Beine gestellt. Es darf gefeiert, geschunkelt und getanzt werden, denn endlich startet die 5. Jahreszeit! Ein dreifach donnerndes Alleh hopp.

PS: Am 11.11. gibt es neben einer neugestalteteten Karo-Blau-Gold Homepage auch wieder Bilder und Videos von der Eröffnung.

08. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Die Zerstörung der alten Strukturen in Deutschlothringen

(Josef Theobald) In den Landesteilen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation waren vor allem die Landstände, also die Geistlichkeit, die Ritterschaft und die Städte, von Bedeutung, wenn es um Entscheidungen über den Ablauf der Heereszüge angesichts der für den Krieg zugrunde liegenden Bedingungen oder um Forderungen an den Fürsten ging. Dabei ging es aber vordergründig um den Anspruch, alte Rechte und Freiheiten, vor allem das Steuerbewilligungsrecht, gegenüber dem zu großer Macht aufstrebenden Landesherrn zu behaupten und durch Rat und Urteil die Regierungsgeschäfte zu ...
mehr
Bild: Autorenschaft Ziegelbrenner, GNU FDL
08. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Sinnliches Denken ist gefragt

(Sabine Schmitt) „Erich Reusch und das Ehepaar Walzinger sind eine Erfolgsgeschichte“, sagte Oberbürgermeister Roland bei der Vernissage im Museum Haus Ludwig. Bereits vor fünf Jahren habe der Künstler hier in Saarlouis ausgestellt und seine Wiederkehr sei ein Zeichen, wie sehr er Anita und Axel Walzinger sowie das Museum Haus Ludwig schätze. Bis 9. Januar 2011 sind rund 100 Exponate zu sehen, darunter Zeichnungen, Rauminstallationen und Skulpturen, aus dem Lebenswerk des 85-jährigen Künstlers, der bei der Eröffnung anwesend war. Darunter befinden sich auch Fotografien, die der Künstler bereits als Kind aufgenommen hat. Parallel dazu präsentiert die Galerie Walzinger bis 18. Dezember die Ausstellung „Andere Horizonte II“, mit Arbeiten von Reusch aus den Jahren 2009 und 2010.
mehr
08. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

donnerbraeu.rodena.de: 2.000.000 Seitenabrufmarke rückt näher

(red) Am 08.11. um 01.11 Uhr 1.904.989 Seitenaufrufe. Das nächste - nennen wir es vorsichtig Extremupdate - findet zeitgleich mit Veröffentlichung des zweiten Teils des Donnerbrauerei-Buches Ende November statt. Für heute gibt es ein neues Walsheim Glas.
mehr
08. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

DIE LINKE im Kreis Saarlouis: Gegen Vereidigung auf dem Großen Markt, gegen Waffen...

(pergk) ... deshalb findet die Weihnachtsfeier im Schützenverein statt! Wie bitte? Desweiteren eine humoristische Persiflage der Einladung vom Vollmitglied Gilbert Kallenborn, der per Beschluss Amtsgericht Saarbrücken seine Beraubung der Mitgliederrechte durch Linsler/Schumacher beenden ließ.
mehr
08. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Über den Rodener Friedhof

mehr
07. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Emaus

Galerie RMKP
07. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Wallerfanger Linke setzte Schumacher Willkür ein Ende und ungewohnte Töne von Kallenborn...

(red) Wallerfanger Linke entschieden sich Öffentlichkeit und Demokratie. Die Zeit der Selektionen und Hinter-Verschlossen-Türen-Wahlen ist offensichtlich im Heimat-GV Lafontaines, der ja auch im Kreis Saarlouis liegt, ab sofort wieder beendet. Ungewohnte Klänge gab es von Kallenborn, den die technische Wahlabwicklung offensichtlich nur noch begeistert hat.
mehr
07. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Und da war er steinreich gewesen :-)

(red) Ab dem 07. November heißt das Redaktionsteam Phelan aus der SHG Klinik zurück. Einige Steine weniger schwer und bester Laune. Sein erstes Statement: "Wow. Es ist immer wieder eine Herausforderung auf rodena.de nach mehreren Tagen des Nicht-Lesens zu schauen. Ihr wart eindeutig fleißig...".
Nierensteine?
07. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Victor's Residenz: Testamentsvollstreckung wozu?

07. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Dreimal Edelmetall für die Billardfreunde 1961

(Wo) Dreimal Edelmetall für die Billardfreunde 1961 bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen!!!!!!!

Vom 22.10. bis 30.10 spielten Armin Stengel, Susanne Stengel-Ponsing und Michael Kallenborn bei den deutschen Billardmeisterschaften "Karambol" in Bad Wildungen um Edelmetall.
Leider hatte Armin Stengel, der bei den Saarlandmeisterschaften in der Freien Partie einen neuen Rekord spielte, einen schlechten Start hingelegt. Nach der ersten Niederlage und dem zweiten Sieg mit einem "GD von 1oo.oo" kam es auf die dritte Partie an, die er leider mit 8 Punkten gegen Horst Wiedemann verlor und dadurch knapp das Halbfinale verpaßte.
-Schade Armin!!!!!-

Besser lief es für die 18-fache Deustsche Meisterin in der Freien Partie "Damen" Susanne Stengel-Ponsing, die alle ihre drei Vorrundenspiele ohne Mühe gewann. Auch im Halbfinale gegen Elenora Gabov hatte Susanne keine Probleme und der Titel war zum Greifen nah. Im Finale gegen Christine Schuh zeigte Susanne ihre Ausnahmeklasse und siegte ungefährdet mit 150 : 21 in 9 Aufnahmen. - Gold !!!!! -

Super !!!! Glückwunsch an die 19 fache Deutsche Meisterin Susanne !!!!

Nun ging es an den Start für Michael Kallenborn dem Vorjahressieger im Cadre 35/2. Nach einem Sieg gegen Simon Franzl und einer Niederlage gegen Jürgen Keul, machte Michael im dritten Vorrundenspiel alles klar und siegte souverän mit 250:104 in 6 Aufnahmen. Im Halbfinale gegen Manuel Ortmann zeigte Michael Nervenstärke und siegte knapp mit 250 : 240 in 5 Aufnahmen. Silber war sicher, reicht es auch zu Gold??????? Leider nein, im Finale merkte man Michael die schwere Halbfinalpartie an und er verlor gegen Toralf Reinhardt mit 137 : 250 in 10 Aufnahmen.

---- Trotzdem Glückwunsch und den Vize-Meistertitel für Michael !!!! ---

Auch im Cadre 52/2 war Michael Kallenborn mit dabei. Nach dem Qualifikationsspiel, daß Michael ungefährdet mit 200 : 73 in 5 Aufnahmen und einer Schlußserie von 173 gewann, war der Weg für eine weitere Medaille geebnet. Ein Unentschieden im ersten Spiel und zwei beeindruckenden Gruppensiege gegen Berger ( 200 : 118 in 4 Aufnahmen, Schlußserie 186) und Synek 200 : 116 in 6 Aufnahmen) brachten Michael den Gruppensieg und die Bronze-Medaille sicher. Im Halbfinale gegen Jürgen Keul war dann Endstation für Michael (57 : 200 in 4 Aufnahmen).
----Bronze Medaille für Michael ------
Aber kein Grund zum Trauern die zweite Medaille für Michael und die dritte Medaille für die Billardfreunde 1961 Roden war der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte.
---Nochmals Glückwunsch an alle Rodener Teilnehmer das war eine super Leistung.
05. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Vormerken: Spielzeugbasar und Familiensonntag

(Kinder- und Jugendfarm) Am Sonntag, 14. November finden auf der Kinder- und Jugendfarm in Saarlouis-Roden von 11 bis 18 Uhr der etwas andere Spielzeugbasar und ein Familiensonntag statt. Verkauft werden können gut erhaltene Spielsachen, jedoch keine Kinderbekleidung. Interessenten erhalten nach einem Anruf eine Nummer, die sie mit ihrer jeweiligen Preisvorstellung an dem zu verkaufenden Spielzeug befestigen. Das Spielzeug soll am Freitag, 12. November zwischen 10 und 18 Uhr auf der Farm abgegeben werden. Der Vorstand des Kinder- und Jugendfarm Saarlouis e.V. kümmert sich am 14. November um den Verkauf. Im Gegenzug gehen 25% des Verkaufserlöses als Spende an den Verein. Für den Verkäufer entfallen Standgebühr und der oft übliche Kuchen. Der Gewinn des Spielzeugbasars fließt direkt in das Projekt Kinder- und Jugendfarm und hilft, diesen Abenteuerspielplatz mit all seinen Tieren zu erhalten. Für die Kinder steht zwischen 14 und 16 Uhr Ponyreiten auf dem Programm, außerdem finden Scheunenführungen mit Füttern der großen und kleinen Tiere statt. Besonderes Augenmerk gilt den vier neuen Schafen, die diese Woche auf der Farm eingezogen sind. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Ansprechpartner: Kinder- und Jugendfarm, Tel. 06831/82170, E-Mail: info@kjf-saarlouis.de
mehr
04. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Kartenvorverkauf für die SdKV Neujahrgala ist eröffnet

(hb) Ab sofort sind Karten im Vorverkauf für die Neujahrs-Gala 2011 des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis erhältlich. Auch zum Jahresstart 2011, am 1. Januar um 18 Uhr, präsentiert der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis seine beliebte Neujahrs-Gala im Theater am Ring Saarlouis. Roter Faden des aktuellen Programmes ist das 200-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Saarlouis. So werden sowohl inhaltlich als auch im optischen Rahmen der Gala Feuerwehr- und Feuerwerks-Elemente auftauchen. Musikalisch gestaltet wird das Programm vom Kreis-Symphonie-Orchester Saarlouis unter der Leitung von Volker Christ. Solisten des Abends sind die Sopranistin Elsbeth Reuter und der Tenor Jevgenij Taruntsov. Utz Thorweihe wird als launigen Moderator in der Figur des Feuerwehrmanns "Franz Brandwein" durch das Abendprogramm führen. Karten zum Preis von 20 Euro sind erhältlich beim Stadt-Info, beim Kulturamt und bei Ticket-Regional.
03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

BRODAS aus Barcelona eröffnet das neue Saarlouiser-Tanz-Abo

(hb) Mit der Brodas-Company eröffnet eine der bekanntesten Hip-Hop-Formationen der Welt am Mittwoch, dem 17. November um 20 Uhr die Tanz-Saison im Theater am Ring Saarlouis.
Die Brodas Company wurde von den beiden catalanischen Brüdern Lluc und Pol Fruitos gegründet. Ihre aktuelle Hip-Hop Show "Brodas Bros" war in Barcelona wochenlang ausverkauft. Karten zum Preis zwischen 10 und 15 Euro sind erhältlich beim Stadt-Info und Kulturamt Saarlouis, sowie bei Ticket-Regional. S. auch http://www.brodas.es/ Bis zum Termin des Gastspiels mit BRODAS ist auch das Tanz-Abo mit Sonderrabatten beim Kulturamt Saarlouis erhältlich. Info dazu unter Tel. 06831-443 394, E-Mail:kulturservice@saarlouis.de.
03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Antrag SPD-Stadtratsfraktion: Künstlernachlässe

(Hakan Gündüz) Antrag der SPD-Stadtratsfraktion zum Thema "Bereitstellung von Mitteln für ein Projekt Künstlernachlässe in der Kaserne VI", der in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 04.11.2010 behandelt wird

Seite 1 | Seite 2
03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Gute Besserung Phelan

(red) Mal ein "gute Besserung"-Online-Wunsch in die SHG nach Völklingen, wo sich Phelan seit Dienstag mehrerer Nierensteine am entledigen ist. Toi, toi, toi bei der Zertrümmerung.

03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Neue EXTRA ist online

(red) Als Webimages und PDFs wie gewohnt unter extra-saarlouis.de und extra.rodena.de. Übrigens: Sie können sich ab jetzt Ihre Werbung in dieser ordentlichen, viel gelesen Zeitschrift sichern. Halt Werbung da, wo sie auch etwas bringt. extra.rodena.de.
03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

SPD Steinrausch sammelte 250 € für die Kindertagesstätte Steinrausch

(Andreas Julien) Die SPD Steinrausch hat bei ihrem alljährlichen Spielplatzfest 250 Euro gesammelt. Dieser Betrag kommt der "Kindertagesstätte Steinrausch" zugute. Im Kindergarten Steinrausch sind zurzeit 180 Kinder in 7 Gruppen unter der Leitung von 20 Mitarbeitern. Das Geld des SPD Ortsvereins wird für neue Spiel- und Lernmaterialien gebraucht. "Besonders auf die Fremdsprachenkurse für Englisch und Französisch sind wir sehr stolz" berichtete die Kindergartenleiterin E. Schwehm. Jürgen Paschek, der Vorsitzende des SPD OV Steinrausch sagte: "Auch weiterhin wird die SPD Steinrausch für wichtige Einrichtungen sammeln und spenden."
03. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Happy Birthday Marc Speicher!

(red) Viel Erfolg, Glück, Gesundheit und all die Dinge, die man sonst noch braucht, auch im nächsten Lebensabschnitt.

02. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Nun denn: Herzlich Willkommen elektronischer Personalausweis!

(red) Eigentlich ab dem 01. November - nur konnte man ihn an diesem Feiertag schlecht im Saarland beantragen - gibt es also ab heute nur noch den Neuen - nach einem doch beachtlichen Ansturm auf den alten Personalausweis in den letzten Wochen. Neben biometrischem Photo kann man auch Fingerabdrücke hinterlegen. Da aber deren Verifikation eigentlich noch nirgendwo implementiert ist, sollte man davon eher Abstand nehmen, wie auch viele Datenschützer raten. Je mehr persönliche Daten man spart, desto besser. Die eID-Funktion hingegen sollten sich vor allem Internetnutzer, die auch gerne online einkaufen, schonmal einrichten lassen. Mit aktueller PC-Software inkl. Virenscanner lassen sich die Sicherheitsbedenken auf ein Minimum reduzieren und viele Shops werden sicherlich die eID auf Dauer in ihre Systeme implementieren.

Für 22.80 Euro - resp. 22.80 Euro für Bundesbürger unter 24 Jahren - kann man in rund zwei Wochen den neuen Pass in Händen halten. Die Aufregungen um ihn waren groß, nun schauen wir mal weiter.

mehr
02. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

RODENA: Dt. Kolonialpostkarten auf afrika.rodena.de

(red) An Hand der Postkarten kann man viel von der Entwicklung der deutschen Kolonien ablesen. Zusätzlich Briefmarken der Kolonialzeit aus Neu-Guinea, China und Kamerun. Und falls Sie glauben, Saarlouis + Roden hatte so gar nichts mit den Kolonien am Hut - einfach in die entsprechende Rubrik schauen.
afrika.rodena.de
01. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Briefmarkenausstellung Rehlingen-Dillingen 2010

(red) Am 30./31.10.2010 fand in der Niedtalhalle in Siersburg eine Ausstellung der Briefmarkenfreunde Rehlingen-Dillingen e.V. statt.
Neben Sonderstempeln, Schmuckum...
mehr
01. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

RODENA: Neues Subportal afrika.rodena.de

(red) Galerien Kunst, Natur & traumhaftes Afrika hinzugefügt.
afrika.rodena.de
01. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Musikverein Harmonie Saarlouis-Roden: Konzert im Herbst

Programmheft: Seite 1 und Seite 2; Galerie
01. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

Rodena: Westwalltag Rentrich-Oberwürzbach

mehr
01. November 2010 - Saarlouis, Saarlouis-Roden, Roden, SLS, Saarlouis News

 

 

Dateigröße: 140.27 Kb - - Letzte Aktualisierung: 26 September 2018 08:53:36
Rund um den 14. Dezember
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Berthold von Regensburg

Heute ist der Heiligentag von:
Hl. Johannes vom Kreuz (G/w)
 
 
 
 
 

 

 

 

In eigener Sache: Artikel, die hier veröffentlicht werden sollen, schicken Sie bitte an redaktion(at)rodena.de.

 

Hinweis: Bild- und Textmaterial unterliegen der Academia Wadegotia Documentation Licence.

Partnersites: Gemeinde Wadgassen (private Seite) auf grossgemeinde-wadgassen.de | DIE. Linke Wadgassen | Bruderschaft der Heiligen Apostel Petrus und Paulus | Gemeinde Wadgassen | csw germany

 

Redaktion Rodena.de und Subportale (ausgenommen Bereiche des Heimatkundevereins sowie iursaar.de)
webredaktion@rodena.de

Technische Umsetzung und Ansprechpartner für technische Belange : CSW germany

 

Rodena Suche als Firefox / IE Suchbox hinzufügen

 
Impressum | Datenschutz | Linkvorlagen